Linux löschen Kein XP und D.laufwerk

Dieses Thema Linux löschen Kein XP und D.laufwerk im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Werki, 20. Jan. 2006.

Thema: Linux löschen Kein XP und D.laufwerk Hallo hab auf dem Laptop(kein Dikettelaufwerk) Suse 10 nun möchte ichs löschen und xp drauf machen zurzeit kein XP...

  1. Hallo
    hab auf dem Laptop(kein Dikettelaufwerk) Suse 10
    nun möchte ichs löschen und xp drauf machen zurzeit kein XP auf der Festplatte.
    Das Problem ist bei dem Versuch von XP Boot-Cd zu starten und installierien gibt er den Fehler kein Platz auf der Festplatte da ich nur eine Partition habe und sowie ichs gelesen hab, windows lässt sich nicht installieren wenn ein anderes Betriebssystem schon drauf ist.
    Habe bisschen gegoogelt und herausgefunden dass ich mit Dos Boot-CD die Festplatte Partitionieren kann aber weiss leider nicht welche ich runterladen soll??
    Oder gibt es eine andere Lösung?

    Kann ich eine von denen benutzen?
    http://www.bootdisk.com/

    oder das hier?
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13010773.html

    Danke im Voraus
     
  2. Also XP lässt sich schon installieren, wenn bereits ein Betriebssystem installiert ist und zweitens benötigt Windows-Setup garantiert keinen Festplattenspeicher zum Starten der Installation, denn sonst wären ja neue Systeme mit unpartitionierten Festplatten völlig aufgeschmissen.

    Ich vermute, dass Du den Punkt zum erneuten Partitionieren zu Beginn des Setup überspringst. Wenn Du von der XP-CD bootest, werden alle möglichen Treiber geladen. Danach gibt es drei Optionen:

    1. Installieren
    2. Reparieren
    3. Exit

    Nachdem Du Punkt 1 gewählt hast, wird der Lizenzvertrag angezeigt, den Du bestätigen musst. Danach bekommst Du die Möglichkeit, die vorhandenen Partitionen auf Deiner Festplatte zu löschen und neue anzulegen. Nur wenn Du das machst, hat Windows auch Platz für die Installation, die daraufhin erfolgt.
     
  3. Ja windows setup benötigt kein speicher aber der fragt mich auch gar nicht wo er den installieren soll :-\
    ich vermute weil da nur eine Partiton gibt und fängt mit der Installation nach dem ich den Vertrag akzeptiert habe und bricht ab kein speicherplatz.
    (Ich habe ein Acer laptop und der hat seine eigene recovery und installation cds vermute is nicht standard boot cd)
     
  4. Hast Du->ne Knoppix-CD/-DVD zur Hand? Vielleicht kommt Windows mit Deiner Linux-Partition nicht zurecht (was aber seltsam ist, denn normalerweise zeigt es das als non-DOS oder so an), mit Knoppix könntest Du aber booten und die Partition löschen. Alternativ kannst Du das auch mit Partitionierungsprogrammen machen.

    EDIT: was für ein Notebook hast Du denn?
     
  5. leider habe ich kein knoppix :-(
    Acer Travelmate 290 1.4 centrino ca 1 jahr alt.
    Kann ich eins von den dos boot programmen das problem lösen?

    Danke
     
  6. Du musst natürlich die linux partitionion zuerst löschen und dann die Festplatte neu formatieren bzw. partitionieren
     
  7. Hallo
    Wenn das installierte Linux noch läuft, kannst du die partition auch mit dem löschen.
     
  8. Hast du die Suse cd noch? wenn ja,
    leg einfach die cd ein und wähle neuinstallation, dann frägt er dich nach der partitionierung, da einfach selbst eine erstellen. mach die /swap partition einfach weg und leg eine große an ( / ) die dann einfach mit FAT32 formatieren und ne minimal installation drauf tun. ( Suse Linux kann auch auf Fat dateisystemen lesen und schreiben, nur auf NTFS systemen klappt dass mit dem schreiben nicht ganz.) nun sollte auch windoof deine platte wieder erkennen und dich fragen ob du Partitionieren willst.
     
Die Seite wird geladen...

Linux löschen Kein XP und D.laufwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Linux lässt sich nicht von der festplatte löschen um Windows7 zu installieren Linux & Andere 7. Dez. 2014
Linux löschen / formatieren Linux & Andere 7. März 2011
Windows startet nicht mehr nach Löschen der Linux-Partitionen Windows XP Forum 24. Jan. 2009
Linux Partition löschen mit XP Windows XP Forum 2. Aug. 2004
WinXP und Linux (linux löschen) Windows XP Forum 29. Okt. 2003