Makro zum Vergrößern einer Gruppierung!

Dieses Thema Makro zum Vergrößern einer Gruppierung! im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Hudson, 14. Feb. 2007.

Thema: Makro zum Vergrößern einer Gruppierung! Hallo Ihr Experten ich bräuchte ein Makro für Powerpoint, dass folgendes können soll: Ich fahre mit der Maus über...

  1. Hallo Ihr Experten

    ich bräuchte ein Makro für Powerpoint, dass folgendes können soll:

    Ich fahre mit der Maus über eine Gruppierung (ist nämlich eine beschriftete Grafik) und diese sollte dann wesentlich größer erscheinen!
    Hab eine Folie mit daten und der entsprechenden grafischen Darstellung am Rande! Die ist aber zu klein, will aber keine Zusatzfolie dafür anlegen! Also wen die Grafik interessiert, der soll sie, wenn er mit der Maus drüber fährt (oder auf die Gruppierung klickt) wesentlich vergrößert zb 3x so groß, auf der gleichen Folie sehen und wenn er mit der Maus wieder weg fährt soll die wieder normal klein in die alte Position wandern!

    So wie das in Flash geht, nur für Powerpoint (hab nämlich nur Office2000 z.Verfügung :( )
    Weiß jemand Rat?
    Ne unsichtbare Box um die Gruppierung? Und wenn man auch die Box geht wird die größer?
    Ein Lupen symbol einfügen, dass bei Klick diese Gruppierung vergrößert?
    ???

    Makro Experte Matjes?!?
     
  2. Wie wärs mit nem Dummy!?!

    Hab mir ausgeblendete Folien gebaut und über Autoformen -> Interaktive Schaltflächen
    eine Button über die gewünschte Grafik gelegt, der ein Hyperlink bei Mauskontakt zu der Dummyfolie wieder gibt.
    D.h. kommt in etwa dem ganzen hin...
    nur um da wieder weg zu kommen genügt kein <click>, weil der Mauszeiger sich unter Umständen noch über der Grafik befindet!
    Und da das ganze Idiotengerecht sein soll, will ich nicht dass jemand verzweifelt, weils net weiter geht!
    Neuer Button mit Hier zurück einfügen?

    Thx
     
  3. Noch was:

    Hab in meine Grafik n Mini clipart (ne Lupe) eingefügt über die ich son interaktiven Button gelegt habe. Der öffnet bei Berühung meine ausgeblendete präperierte Folie (genau die gleiche nur dass die Grafik viel größer ist) und dann habe ich wieder son riesen Button (unsichtbar) über die ganze folie gelegt mit dem Hyperlink BEI <click> zu der Original Folie.
    Das ganze 4 mal weil ich 4 Grafiken habe.

    Klingt das nach ner vernünftigen Lösung?

    Gehts mit Makro besser?
    Weil wenn net, dann muss sich niemand hier die Mühe damit machen (Matjes :coolsmiley: )


    Danke
     
  4. Hab noch was:

    für das Makro: vielleicht so ähnlich wie in HTML(a href... MouseOver/onMouseOut (first pic..second pic = new image.src; ...))

    D.h. ich mach ein Screenshot der Gruppierung und hab das ganze dann als JPG, somit kann man damit besser arbeiten.

    Denn das Problem meiner jetztigen Lösung ist, dass wenn einmal die zusatzfolien aktiviert wurden, diese später beim einfachen curser up/down der Präsentation wieder auftauchen, obwohl sie ja nicht gefordert sind!

    Jetzt ne Lösung?

    MFg
     
  5. Hallo Hudson,

    mit Power-Point-Makros hab ich noch nicht so viel gemacht.
    (Aber was nicht ist kann ja werden  ;) )
    Das kann ich mir nur mal am Wochenende anschauen.

    Gruß Matjes :)
     
Die Seite wird geladen...

Makro zum Vergrößern einer Gruppierung! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel VBA Makro zum suchen eines Textes und anschließend einen Breich zu kopieren Microsoft Office Suite 22. Jan. 2015
Word 2013 VBA: Makro aus einer anderen Datei aufrufen Microsoft Office Suite 16. Juni 2014
Excel VBA Makro zum suchen und markieren von Zeilen die ein bestimmtes Wort enthalten Microsoft Office Suite 16. Juni 2014
Excel: Makro ASCII verschieben Windows XP Forum 8. Nov. 2013
Makros und anderes - Excel Microsoft Office Suite 15. März 2013