Manche Dateien im Netzwerk nicht angezeigt.

Dieses Thema Manche Dateien im Netzwerk nicht angezeigt. im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von minchen, 26. Apr. 2005.

Thema: Manche Dateien im Netzwerk nicht angezeigt. Hallo, bin Netzwerk-Noob und habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk daheim. Habe meinen Desktop mit dem...

  1. Hallo,

    bin Netzwerk-Noob und habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk daheim. Habe meinen Desktop mit dem Notebook über WLAN vernetzt. Beide XP Prof.

    Jetzt habe ich das Problem, wenn ich mit dem Notebook z.B. auf einen freigegebenen Ordner auf dem Desktop zugreife, daß ich dort über das Netzwerk nicht alle vorhandenen Dateien sehe. Wieso ist mir ein Rätsel. Habe schon bei den Dateiattributen alle Häkchen weggemacht, hat aber nix gebracht. Wenn ich dann z.B. den Unterordner, in dem die Dateien sind, direkt auch freigebe, dann werden wieder alle angezeigt...

    Hat jemand einen Tip zur Lösung des Problems?


    Danke und Gruß
    Minchen
     
  2. Gegenfragen *g*

    kannst du sonst dateien sehen in den Freigaben?
    wie sieht die Freigabe aus? Versteckt? Auf ein ganzes Laufwerk?
    Welche dateien kannst du nicht sehen? alle vom selben Typ?

    Kanns sein dass deine Rechte nicht vererbt werden?
    In den Eigenschaften der Freigabe unter dem Punkt Sicherheitseinstellungen -> Erweitert gibts den Punkt Vererbbare übergeordnete Berechtigungen übernehmen
    da sollt ein haken drin sein... sonst übernimmt er die rechte nicht bis in die unterste ebene der freigabe!

    natürlich solltest du sicherstellen dass du berechtigt bist!

    Greetz
     
  3. Ich habe das Problem auch. Bin jedoch kein Noob und habe es auch erst, seit ich meinen neuen Laptop habe (das OEM WinXP ist schon durch eine vernünftige Installation ersetzt)...

    Sorry für Copy Paste. Ich hab den BEitrag schonmal in einem anderen Forum geposted, bin hier über dieses Thema gestolpert und würde gerne mal meine Erfahrungen dazu beitragen. Ich habe selbst noch keine Lösung gefunden und bin auch absolut am Ende meines Lateins, weil die Dateien, die ich sehe und die, welche nicht, völlig willkürlich zu sein scheinen. Ich hab schon zigmal Rechte neu vererbt, neu gesetzt, gelöscht, alles mit der Option Diesen Ordner und untergeordnete Objekte und Ordner (oder so ähnlich). Die einzige Systematik, die ich bisher entdecken konnte ist, daß verschiedene User auch verschiedene DAteien/Ordner nicht zu sehen bekommen, also z.B. der Administrator (lokal) sieht Ordner A, B und C, ein weiterer User (Gruppe der lokalen Admins) sieht A, B und Z. Der Dömänen Benutzer (auch lokaler Admin sieht A, B, C, Z aber z.B. nicht E
    Es liegt jedoch offenbar nicht daran, dass ich keine Leserechte hätte, denn wenn ich den Namen der Datei in die Adressleiste eintrage, dann kann ich den Ordner/die Datei ohne weiteres öffnen...
    aber lest unten zu den Details:

    Ich verzweifle noch an diesem Müll!
    Ach ja, wenn ich über smbmount von einem Linuxserver (debian) aus zugreife, sieht der alles - keine Freigabe/ Ansichtsprobleme!!
    Grüße Tob
     
  4. [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem]
    NtfsDisableLastAccessUpdate=dword:00000001
    Win95TruncatedExtensions=dword:00000001
    NtfsDisable8dot3NameCreation=dword:00000001

    Er wars!! Die Sau ;)
    Dieser nette kleine Reg Key auf 1 hat zum willkürlichen Fehlen von Dateien und Ordnern unterhalb eines jeden Ordners geführt, der mehr als 8 Zeichen im Namen hatte!

    Mann mann, der Sch**ss hat mich ca 2 Wochen gekostet! So ein Fu**

    Na ja, jetzt klappts ja endlich.

    Grüße tob
     
  5. Welchen Wert hast du denn jetzt wieder auf 0 gesetzt? Und auf welchem Rechner? Bei dem auf den die Daten liegen oder bei dem von dem du darauf zugreifen willst? Hat es danach sofort geklappt, oder muss man vorher noch was anderes tun?
    Ich habe bei dieser Registrystelle die folgende Werte (auf beiden Rechnern) eingetragen:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem]
    Win31FileSystem=dword:00000000
    Win95TruncatedExtensions=dword:00000001
    NtfsDisable8dot3NameCreation=dword:00000000

    NtfsDisableLastAccessUpdate=dword:00000001 fehlt bei mir. Hast du den selber hinzugefügt?
    Wo hast du die Lösung gefunden?

    Danke schonmal für die Tipps, bin auch schon ziemlich verzweifelt...  :-[
     
  6. Vergiss meine letzte Frage. Es klappt nun auch bei mir, komischerweise aber erst nach dem zweiten Neustart beider Rechner... eigenartig...

    Trotzdem danke!
     
  7. Sorry, ich hätte natürlich erwähnen können welchen der drei Keys ich meinte... ::)
    Ja, es war der NtfsDisable8dot3NameCreation=dword:00000000 --> auf Null am Server (den Rechner, den ich erreichen möchte) und es klappt.

    Also gesetzt waren die Keys aufgrund einer Empfehlung auf MSFN.Unattended oder einer anderen Unattended Setup Seite. Das sind Keys, die das Dateisystem NTFS beschleunigen sollen.

    Gefunden hat das Problem ein Kollege von mir (Wenn sich mal jemand anderes davor setzt findet man halt doch manchmal mehr), der auf die Systematik aufmerksam geworden ist, dass die Probleme immer unterhalb von Ordnern auftreten, deren Namen länger als 8 Zeichen sind, wobei das Auftreten dann mehr oder weniger willkürlich ist, bezogen darauf, welche Dateien nicht zu sehen sind... Da sind mal Ordner sichtbar, mal nicht, mal haben auch diese ordner längere Dateinamen, mal nicht... hinter die Systematik hab ich noch nicht geblickt, brauch ich auch nicht mehr, denn das Problem ist ja jetzt weg

    Gut, ich hatte mir zuvor schon meine RegTweaks Datei von der CD angesehen und einige Einträge vorgemerkt, die mit dem Problem zusammenhängen könnten. Nachdem wir auf die 8.3-Systematik gekommen sind, war der Verdacht naheliegend, dass es der Key sein musste, also auf 0 gesetzt, neu gestartet, Problem weg!

    Grüße
    tob
     
  8. Hallo,

    danke für den Tip, bei mir lag es auch an der ausgeschalteten 8.3-Namensgebung.

    Habe das in den Tuneup Utilities 2004 ausgeschaltet, da ich dachte, das wird nur noch zur Kommunikation mit älteren BS wie NT oder Win98 benötigt. So kann man sich irren...


    Danke und Gruß
    Minchen
     
  9. Bei mir funzt es leider trotzdem net. Hab das gleiche Prob - aber sowohl bei Client als auch Server hat's nix gebracht, den Reg-Key zu ändern :-(

    Habt ihr noch eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Manche Dateien im Netzwerk nicht angezeigt. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 verhindert öffnen mancher Dateien. HILFE?! Windows XP Forum 26. Okt. 2010
Manche .psd Dateien bei Win 7 Ultimate 64 werden im Explorer nicht bildlich dargestellt Windows 7 Forum 7. Feb. 2010
manche mp4 Clips mit 480p besser wie andere mit 1080p...? Audio, Video und Brennen 1. Okt. 2015
Jugenschutzgbeauftrager für manche Webseiten Pflicht, Webdesigner haften. Webentwicklung, Hosting & Programmierung 30. Nov. 2014
Internet Explorer - manche Eingaben in Felder werden nicht erkannt Web-Browser 23. Nov. 2014