ME Patch im Autostart

Dieses Thema ME Patch im Autostart im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Dakota, 15. März 2005.

Thema: ME Patch im Autostart Seit dem neuesten Update für ME wird das Patch Kb891711 im Autostart geladen und ist dann im Taskmanager als aktiver...

  1. Seit dem neuesten Update für ME wird das Patch Kb891711 im Autostart geladen und ist dann im Taskmanager als aktiver Prozess mit dem Namen Kb891711 (Kb891711.exe) zu sehen.

    Die Datei ist in diesem Pfad abgespeichert: C:\WINDOWS\SYSTEM\KB891711\KB891711.EXE

    Frage: ist dies normal und richtig? Bisher waren die Patches nie derart im Autostart.

    Das System ist nach menschlichem Ermessen und den einschlägigen Scannern frei von jedweden Schädlingen, das würde ich also ausschliessen.
     
  2. lade dir die datei mal einzeln herunter, beende die exe im taskmanager und installiere sie noch einmal. vielleicht klappt es dann.
     
  3. Hallo,

    nun, das scheint für diesen Patch normal zu sein, steht bei mir auch im Autostart.

    Scheinbar macht Microsoft für ältere Systeme, die bereits ad akta gelegt wurden, sich nicht mehr so große Mühe.

    MfG maneich
     
  4. Hallo Maneich,

    hab's mir gedacht....... und mir fast gedacht, dass du noch antwortest. ;)
    Scheint mir auch so, dass MS das nicht mehr so fein programmiert.
    Dann bleibt's eben so, Danke für eure Antworten.

    Gruss Dakota
     
Die Seite wird geladen...

ME Patch im Autostart - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 automatische Deinstallation von Patches...durch Windows... ??? Windows 7 Forum 19. Mai 2016
Windows 10 Pro zu Home Patchen? Windows 10 Forum 4. Okt. 2015
MS zieht den Patch KB2982791 vom letzten Patchday (12.08.2014) zurück Windows-Updates 17. Aug. 2014
ZeroDay Patch von MS auch für IE unter XP Windows XP Forum 2. Mai 2014
Windows 7: Patch K2760411 Windows XP Forum 22. Nov. 2013