Migration TypSoft FTP => FileZilla FTP Server

Dieses Thema Migration TypSoft FTP => FileZilla FTP Server im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von twoday, 26. Feb. 2008.

Thema: Migration TypSoft FTP => FileZilla FTP Server Aloha zusammen, einmal mehr das kurze Streichholz gezogen und ein tolles, neues Projekt am Hals: :-\ In Betrieb...

  1. Aloha zusammen,

    einmal mehr das kurze Streichholz gezogen und ein tolles, neues Projekt am Hals: :-\
    In Betrieb befindet sich ein FTP-Server von Typsoft (www.typsoft.com), der leider nur als Applikation und nicht als Dienst läuft, ergo muss an der Maschine immer ein Benutzer angemeldet sein, was nun nicht mehr sein soll/kann/darf.

    Da FileZilla als Dienst läuft, war mein erster Gedanke: Lässt sich bestimmt irgendwie migrieren. Nach mehrstündigem googlen und selber testen bin ich mir nicht mehr so sicher, das diese Migration klappt.

    Der TypSoft schreibt Usernamen, Passwörter und Einstellungen einfach in eine Datei user.ini, wobei die Passwörter MD5-verschlüsselt und somit nicht mehr dechiffrierbar sind. Ein Migrationstool gibts wohl nicht und der Support von TypSoft stellt sich einfach tot.

    Geschickterweise kennt niemand mehr die ursprünglich angelegten Passwörter, die im TypSoft vergeben wurden, ergo kann ich nicht einfach Benutzer/Passwörter im FileZilla neu anlegen.

    Hat jemand ne Idee, wie ich aus diesem großen, braunen, weichen Haufen wieder rauskomme?
    Danke.
     
  2. x86
    x86
    Was sind denn das für User?
    Firmenintern/Firmenextern?

    Ich würd versuchen zu übernehmen was zu übernehmen geht (Username, Berechtigungen etc.) und den Leuten dann einfach ein neues Passwort zuweisen und den jeweiligen Leuten per Mail etc. zukommen lassen.
     
  3. Die Idee hatte ich auch schon, hab sie aber gleich wieder verworfen, da die meisten FTP-Connects von unbemannten Standorten kommen, da steht also irgendwo ein Rechner in der Pampa, der rund um die Uhr läuft und per FTP Daten überträgt. Meist ist nicht mal ein Monitor angeschlossen.

    Das Thema Rainbow Tables hab ich auch schon durch, die damals vergebenen Passwörter sind wohl doch zu gut.

    Geistesblitz:
    Wenn ich mit Wireshark auf dem FTP-Server ein Trace laufen lasse und nach den FTP-Benutzern filtere, müsste ich aber doch die Kennwörter im Klartext lesen können oder nicht?
     
  4. Und wenn Du den alten FTP Server einfach als Dienst laufen lässt? Programme dazu gibt es doch wie Sand am Meer.
    http://www.pirmasoft.de/runassvc.php
    oder
    instsrv.exe und srvany.exe aus dem MS Windows Resource Kit.

    Eddie
     
  5. Ja, schon richtig - FileZilla bietet aber halt noch ein bisschen Komfort mehr, z.B. ne brauchbare Gruppenverwaltung und vor allem ein Remote-Interface. Ausserdem wird FileZilla noch weiterentwickelt während der Entwickler von TypSoft wohl abgetaucht ist und an einer ominösen Version 2.x arbeitet, die aber noch nie jemand zu Gesicht bekommen hat.
     
  6. Es gibt nur einen Weg: Das Mitlesen des Protokolls von TypFTP, dort tauchen bei der Anmeldung der einzelnen User die Passwörter im Klartext auf. Etwas langwierig, aber es geht.
     
Die Seite wird geladen...

Migration TypSoft FTP => FileZilla FTP Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Migration zwischen verschiedenen Benutzerkonten? Windows 8 Forum 21. Sep. 2014
Migration von XP Windows XP Forum 5. Juli 2009
Windows 2k3 R2 -> NIS-Migration -> RPC Windows XP Forum 15. Apr. 2008
Domänen Migration auf Windows 2003 R2 Windows XP Forum 30. Nov. 2007
Migration eines Widows NT 4.0 Domäne auf Windows Server 2003 Windows XP Forum 18. Sep. 2007