Netzwerkwahl

Dieses Thema Netzwerkwahl im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von SubDevil, 7. Apr. 2005.

Thema: Netzwerkwahl Moin, ich habe einen PC der mit einer Netzwerkkarte auf einen Netgear Router zugreift. Der Router ist mit einem DSL...

  1. Moin,

    ich habe einen PC der mit einer Netzwerkkarte auf einen Netgear Router zugreift. Der Router ist mit einem DSL Modem verbunden. Gleichzeitig zieht ein anderer Rechner mit dieser DSL Verbindung größere Downloads ;). Das verlangsamt natürlich die Internetverbindung.

    Ich habe einen USB WLan Stick auf dem PC installiert und kann jetzt auf eine andere DSL Leitung zugreifen. Wenn ich die Lan Verbindung deaktiviere nutze ich natürlich die WLan Verbindung und kann normal surfen. Aktiviere ich die Lan Verbindung, will der PC immer die überlastete Verbindung für den Zugriff auf das Internet nutzen. Wo kann ich die Einstellungen so setzen, daß ich beide Lan Verbindungen aktiviert lasse, für den Internet Zugang aber die WLan Verbindung nutze und nur die Lan Verbindung um auf den Drucker zuzugreifen.
     
  2. Poste mal ein ipconfig /all von der Maschine mit WLAN, wenn beide Netze aktiv sind.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Entferne an der LAN-Verbindung den Gatewayeintrag
     
  4. Die WLan Verbindung soll nur eine Notlösung sein. Ziehe ich den USB Stick heraus, müsste ich den Gateway Eintrag wieder setzen. Dazu bin ich aber auf Dauer zu Faul. ;). Gibt es nicht eine Lösung die eine Verbindung zulässt ohne die Lan Einstellungen zu verändern ???

    Bei Serverbasierten Netzwerken geht es über die Internetkosten- Einstellung. Leider habe ich hier aber keinen Server laufen.
     
  5. Dann hab ich dich falsch verstanden :-[

    So ist das mit dem Wörtchen nur