neu installieren???

Dieses Thema neu installieren??? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von choci99, 15. Mai 2005.

Thema: neu installieren??? Nachdem ich im Explorer eine Fehler habe und sich dieser nicht beheben läßt, wollte ich nun Windows neu...

  1. Nachdem ich im Explorer eine Fehler habe und sich dieser nicht beheben läßt, wollte ich nun Windows neu darüberinstallieren.Da selbst im abgesicherten Modus nichts machbar ist,(es werden keine Programme geladen, Fehlermeldung Explorer wird geschlossen, danach laden sich keinerlei Programme ),habe ich 1.st Bootdevice auf Cd eingestellt.Wenn ich nun mit dem Setup beginnen will, bekomme ich die Meldung, daß schon ein Betriebssystem installiert ist. Danach kann ich nur noch abbrechen.Da ich keine Datensicherung habe,Treiber,etc.möchte ich vermeiden ,die Festplatte zu formatieren.Welche Möglichkeiten habe ich???
    Wie ist das mit partionieren, ist es möglich dies so zu tun, das die bereits vorhandenen Daten erhalten bleiben??? Bin für jeden Tip dankbar,Scandisk Restore,fix habe ich auch schon probiert,komme einfach nicht weiter.
    Intel PentiumIII
    550 MZH
    Windows 98SE :'(
     
  2. Versuch mal das Drüberinstallieren wenn du den PC
    mit einer Bottdiskette gebootet hast.
    Bei mir war das bei WIN98 SE möglich.
    Rolfs
     
  3. Danke für deine Antwort.Das Problem ist,das mein Floppy nicht erkannt wird.Habe es vorher komprimiert.Wenn ich Floopy seek im Boot einstelle,kommt beim Booten die Meldung A. Drive error: Im Autodetect des Bios wird es aber erkannt.
     
  4. Hallo

    1. Frage:
    Hast du eine Möglichkeit, die Platte an einen anderen PC zu hängen und die Daten zu Sichern?
    2. Frage:
    Hast du in der Normal.dot oder Excel*.xlb(*= Versionsabhängig 8, 9, 10, 11 u.s.w.) Wichtige Einstellungen oder Makros gespeichert?
    Wenn nicht, lösche die beiden Dateien in der Dos- Eingabeaufforderung nach dem Booten von Diskette, war bei mir mal die Ursache, kaum zu Glauben aber Wahr.
    Explorer brachte Fehlermeldungen, Dateien konnten nicht gespeichrt werden, angeblich nicht genügend Speicher vorhanden, obwohl einige GB frei waren, auch einige MB Arbeitsspeicher, Ausdrucke konten nicht durchgeführt werden u.s.w.
    Nach löschen der beiden Dateien, lief wieder alles Bestens, damals hatte ich leider noch keine Sicherung der beiden Dateien angelegt.

    Mein System WinME

    Viel Glück hddiesel
     
  5. Hallo

    Sorry übersehen.
    Boote von CD und wechsle von da in die Dos- Eingabeaufforderung.

    MfG hddiesel
     
  6. Hallo Danke für deine Antwort. Inzwischen habe die Festplatte formatiert und alles neu installiert. Soweit alles gut. Allerdings stürzt mein PC immer wieder ab.Denke,daß ich einen falschen Treiber habe, aber ich finde ihn nicht. Die Fehlermeldung bezieht sich auf C 002807 E8 VXD VMM 06X: Manchmal taucht auch IFMGR C04 in der Fehlermeldung auf. wofür steht das, wer kann mir weiterhelfen.
    :( :(
    PS WINDOWS 98SE
    Internetexplorer 6 SP1
    Updates inst.
    Pentium III
    550MHZ
     
  7. Hallo

    Rechtsklick auf Arbeitsplatz auf dem Desktop
    Eigenschaften
    Geräte-Manager
    Hier nachsehen ob Gelbe Fragezeichen vorhanden sind.
    Diese Geräte entfernen und neu Installieren.

    MfG hddiesel
     
  8. :)
    Hi Das habe ich schon getan,im Gerätemanager ist alles ok. Das merkwürdige ist, daß der Computer auch öfters einfach abstürzt,schwarzer Bildschirm, und dann neu bootet. Virenscanner hab ich von Antivir,denke nicht,daß es an einem Virus liegt.Was ich mir noch vorstellen könnte, ist das es etwas mit dem Arbeitsspeicher zu tun hat. Am meisten stürzt er beim Installieren ab, oder wenn ich im Internet bin. Mein Arbeitsspeicher ist 192 MB, vorher hatte ich das Programm Ram Idle auf dem PC,jetzt läuft es komischerweise überhaupt nicht mehr,nur Probleme, habs wieder deinstalliert. Wie kann ich den Fehler noch finden,im Autostart hab ich auch alles rausgenommen, und im Taskmanager nur die wichtigsten Einträge für den Start stehen lassen.
    :-\ :-\
    Danke für die Hilfe
     
  9. Hallo

    Nur einen Speicherriegel rein und Testen ist am einfachsten.
    Probleme gibt es bei unterschiedlichen Speicheriegeln, sollten alle vom Typ gleich sein, auch in der Größe.
    Zu Fehlermeldungen einfach mal Googeln, meist was brauchbares zu finden.

    So wie es ausssieht hast du SD-RAM im Mainboard, auch hier gibt es unterschiede, manche werden erkannt andere nicht.
    Bei mir klappte das auch erst im 2. Anlauf, mit 4x 256 MB Riegel, hatte damals nur unter der Bedingung gekauft die Riegel Testen zu können, wenn Nötig Umzutauschen.
    Bis Heute läuft das System Super.

    Intel PentiumIII
    500 MZH
    1024MB Speicher

    Kläre erst mal die Sache mit dem Speicher, sonst wühlst du im Heuhaufen.

    MfG hddiesel
     
  10. Danke für deine Antwort. Denke nicht,daß es daran liegt.Vor der Neuinstallation hatte ich diese Probleme nicht.Habe Aida drauf,dort stehen keine Hinweise,alle Komponente vom PC sind richtig angegeben. Könnte eher sein,das eventuell ein Treiber fehlt, habe Festplatte formartiert. Allerdings wüßte ich nicht welcher,Gerätemanager meldet außer pci multimedia device gelbes Fragezeichen!, keine anderen Hinweise.Da aber alles andere funktioniert, Soundkarte= C MEDIA 1389, kann ich mir nicht vorstellen, daß dies für das Problem verantwortlich ist.
    ;) ;)
     
Die Seite wird geladen...

neu installieren??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
Windows 7 neu installieren mit Key vom PC Hersteller? Windows 7 Forum 8. Okt. 2016
Java Downloader lässt sich nicht sauber installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Okt. 2016
Downloads und Programme installieren verbieten Windows 10 Forum 28. Sep. 2016
Windows 7 neu installieren Windows 7 Forum 22. Apr. 2016