neuer Drucker -- für LAN umleiten

Dieses Thema neuer Drucker -- für LAN umleiten im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von TapferesSchneid, 21. Apr. 2004.

Thema: neuer Drucker -- für LAN umleiten Hallo, ich habe einen HP Laserjet 1200 unter W2k prof. laufen, auf dem mehrere Anwender über LAN drucken. Jetzt...

  1. Hallo,

    ich habe einen HP Laserjet 1200 unter W2k prof. laufen, auf dem mehrere Anwender über LAN drucken.

    Jetzt mußte ich wegen eines Defekts kurzfristig einen Canon Lasershot als Vertretung installieren.

    Ist es irgendwie möglich, die Druckbefehle, die (aus dem LAN) an den HP kommen, auf den Canon umzuleiten, ohne daß dieser (per hand) auf allen Clients extra installiert werden muß?

    Tapferes Schneiderlein
     
  2. Domäne vorhanden ?!?
    Dann ginge das problemlos....

    Ohne Installation geht allerdings nix, soviel steht fest - zwar könnte man den Port vom dem HP umleiten, allerdings wage ich zu bezweifeln, das mit nem HP-Treiber bei Druck auf nem Canon-Drucker etwas anderes als Buchstabensalat herauskommt.

    Welche BS laufen auf den Clients ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. *Alle* beteiligten Rechner haben W2k prof., (also?) keine Domäne ...

    Habe gerade den Freigabenamen des alten Druckers von »LaserJet« auf »Laserjet_defekt« geändert, den neuen als »LaserJet« freigegeben. Läßt sich aber nicht austricksen, der Druckauftrag vom Client landete in der Warteschlange des angehaltenen HP ...
     
  4. hp
    hp
    du hast ja nur den namen unter dem der laserjet erreichbar ist geandert, der drucker hat sich ja nicht geandert. wenn du einen identischen drucker hättest, könnte man das über den druckerpool erledigen, dann werden alle druckaufträge an mehrer gleiche drucker geschickt. ansonsten so wie schon jojshua gepostet hat, ohne installation vom canon geht nix ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hi,

    also eigentlich müßte das gehen. Richte Dir einen Rechner als Druck-Server ein u. schließe den Drucker dort an.

    Mit

    net use lpt<x>: \\<Druckerserver>\<Freigabename> /persistent:yes

    leitest Du die Ausgabe um.

    Gruß, Frank
     
  6. @yippi:
    Interessante These - aber seit wann drucken Windows-Anwendung über gemappte Ports ?!?
    Er kann ohne Installation des akt. Treibers nix drucken, auch wenn er hundert Ports zum neuen Drucker verbindet.....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Joshua,

    das ist nicht nur eine interessante These, sondern eine Tatsache. Ich richte zwar z.Z. nicht jeden Tag Drucker o. D.-Pools ein (zum Glück nicht), aber ich kann mich an Zeiten erinnern, in denen ich dies tat - u.a wie beschrieben.


    Gruß, Frank
     
Die Seite wird geladen...

neuer Drucker -- für LAN umleiten - Ähnliche Themen

Forum Datum
neuer HP-Drucker läßt sich nicht installieren Hardware 7. Juli 2007
Epson vs. Canon - neuer Drucker / Multifunktionsgerät Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 6. Mai 2007
Druckeranschluss über USB-jedesmal neuer Name Windows XP Forum 21. Feb. 2007
Neuer Drucker Windows 95-2000 14. Mai 2004
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016