nicht sichtbare erstellte Kopfzeile

Dieses Thema nicht sichtbare erstellte Kopfzeile im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von teddy-x, 26. Okt. 2004.

Thema: nicht sichtbare erstellte Kopfzeile Hallo, ich habe in einem Word-Dokument eine Kopfzeile für die Firma erstellt und als Dot-Datei zur Vorlage...

  1. Hallo,

    ich habe in einem Word-Dokument eine Kopfzeile für die Firma erstellt und als Dot-Datei zur Vorlage abgespeichert. Ich weiß nicht ob ich etwas bei WORD verstellt habe, aber seit kurzem wird mir die Kopfzeile nicht mehr beim Öffnen angezeigt. Optisch gesehen ist das eingefügte Textfeld für die Adresse bis auf 2mm am oberen Rand geschoben.

    Ich muss erst in der Menüzeile unter Ansicht die Kopf- und Fußzeile anklicken und wieder schließen. Danach ist die Kopfzeile wieder sichtbar. Für das nächste Dokument ist der selbe Vorgang wieder notwendig.

    Wenn ich die Dot-Datei in eine Doc-Datei umwandele, habe ich das Problem nicht. Hier ist die Kopfzeile sofort sichtbar. Bei Rückwandelung zur Dot-Datei fehlt die Kopfzeile wieder.

    Habe ich etwas in Word verstellt? Wie kann ich diesen Schritt wieder rückgängig machen?

    Vielen Dank an alle, die eine Idee haben.

    teddy-x
     
  2. Könnte mir vorstellen, dass es etwas mit unterschiedlichen Office-Versionen zu tun hat. Kann es sein, dass die Version der Normal.dot eine andere ist als die der *.doc?
     
  3. Hallo EDVler,

    nein, das Dokument wurde mit ein und demselben PC sowie der Office Version 2003 Prof. erstellt und abgerufen. Nach dem Erstellen ging es auch normal zu öffnen. Ich weiß auch nicht was auf einmal verändert wurde. Jedenfalls ist es nun so, dass im Dot-Format die erstellte Kopfzeile erst nach öffnen der Kopf- und Fußzeile unter Ansicht erscheint. Bei Umbenennung zum Doc-Format ist die Kopfzeile beim Öffnen sofort vorhanden. Ich weiß nicht weiter.

    teddy-x
     
  4. wenn du willst schick mir die datei und ich schaue drauf.
    bitte die dot datei
    info@it-schweizer.de

    gruß
    pc-maus
     
  5. Hallo Pc-Maus,

    ich denke nicht, dass der Fehler bei Dir auftreten würde. Ich vermute der Fehler liegt in einer Fehleinstellung meiner Office-Version. Deine lokal installierte Office-Version ist wahrscheinlich anders eingestellt als meine.

    Ich denke immer noch, dass ich irgendeinen Schalter unbewusst, vielleicht durch eine Tastenkombination, verändert habe. Ich weiß nur nicht wie.

    Trotzdem vielen Dank!

    teddy-x
     
  6. Da Du weder schreibst, welche Version von Word im Einsatz ist noch wie sich die Kopzeile in der Seitenansicht und beim Druck verhält, kann man hier nur raten.

    Schau Dir mal die Hinweise auf den verlinkten Tread aus dem Chip-Forum an.

    >> Ich bin der verlinkte Thread aus dem Chip-Forum <<
     
  7. Hallo bla bla,

    ich habe die Lösung durch Deinen Link-Tipp gefunden. Man kann sich tatsächlich in einem Dot-Dokument ganz oben auf dem äußersten Punkt des Blattes einen Befehl anzeigen lassen. Dieser Befehl lautet Leerräume ausblenden. Man erkennt es daran, dass sich der Mauszeiger in zwei Pfeile verwandelt, die aufeinander zeigen. Wenn man nun die linke Maustaste drückt verschwindet die Kopfzeile. Beim nächsten Druck ist sie wieder da.

    Ich weiß zwar nicht, ob ich da anfangs unbewusst draufgedrückt habe, aber so wird es wohl gewesen sein.

    Vielen Dank für den Tipp.

    :) teddy-x
     
Die Seite wird geladen...

nicht sichtbare erstellte Kopfzeile - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nicht sichtbare Registry- Einträge Windows 7 Forum 3. Jan. 2014
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Eingabegebietsschema nicht änderbar Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016