NT-Benutzerrechte

Dieses Thema NT-Benutzerrechte im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von udoklingele, 19. Dez. 2002.

Thema: NT-Benutzerrechte Hat jemand eine Ahnung wie ich einen neuen localen Benutzer auf NT mit einem script oder batch File einrichten...

  1. Hat jemand eine Ahnung wie ich einen neuen localen Benutzer auf NT mit einem script oder batch File einrichten kann???

    Oder gibt es da ein Programm um die Benutzer übers Netz zu pflegen???
     
  2. Hi,
    dafür gibts z.b Dameware .
     
  3. Hab ich ausprobiert aber da hab ich das Problem das es die Benutzer in einer Domain angemeldet sein müssen. Die User die ich pflegen muss können und sollen sich nicht in Domains anmelden sondern nur local agieren.
     
  4. Dafür war die Antwort. ::)

    Da kannst ja auch lokale Benutzer hinzufügen, da muss niemand an der Domäne angemeldet sein, der PC aber muss sich schon darin befinden, zu mindest muss er eine IP-Adresse haben.
     
  5. also eine IP hat er schon. Leider befindet er sich aber nur in einer Arbeitsgruppe und nicht in einer DOMAIN.
     
  6. Dann musst du ihn auch über die IP ansprechen, wo ist da das Problem?
     
  7. Um Benutzer remote einzurichten und zu pflegen genügt auch der NT-Benutzermanager für Server.
    Ob die zu pflegenden Accounts Domänen-Accounts oder lokale Accounts sind spielt keine Rolle.
    Nur Du mußt natürlich auf dem entsprechenden Rechner Administrator sein (was Du standardmäßig erst mal nicht bist).

    Gruß Presi
     
  8. Ich hab mir dieses Tool Dameware genauer angeschaut und muss sagen für den Preis kann man echt nicht meckern. Brauch ich für den Mini-Remote-Control auch Lizenzen?
     

    Anhänge:

  9. Hi,
    ja, aber halt nur Adminlizenzen, also mit einer Adminlizenz soviele PC´s remoten wie du willst. :)
     
  10. Hallo,

    ich habe einen LCD Monitor HP w1907v für den ich den Treiber installieren möchte. Der Treiber ist für XP und Vista und gleichermaßen für 32 oder 64bit Systeme. Da ich mit Corel Draw arbeite bin ich auf eine ordentliche Farbdarstellung angewiesen, die durch die Einbindung von Farbprofilen bei der Treiberinstallation erfolgt. Ich bekomme aber immer die unten dargestellte Fehlermeldung. Woran kann das liegen. I m Fenster Anzeige steht der Monitor übrigens namentlich drin, aber unter Monitor steht nur PnP-Monitor.

    Gruß landbastler
     

    Anhänge: