Nummerierung bei Word

Dieses Thema Nummerierung bei Word im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von mona, 16. Aug. 2004.

Thema: Nummerierung bei Word Hallo allerseits, ich möchte einen Fragenkatalog (multiple choice) einrichten mit 1) a) b) c) d) 2) a) b) usw....

  1. Hallo allerseits,

    ich möchte einen Fragenkatalog (multiple choice) einrichten mit
    1)
    a)
    b)
    c)
    d)

    2)
    a)
    b) usw.

    wenn ich über Format/Nummerierung und Aufzählungszeichen und dann die Registerkarte Nummerierung wähle, werden 1), 2) immer auf einer Höhe eingerückt und a), b), c)... nochmal weiter (aber immer auf der gleichen Höhe) eingerückt. Ich möchte aber, dass die 1), 2)... und a), b) immer linksbündig und nicht eingerückt untereinander stehen.

    Mit Makros funktioniert es nicht, weil die Anpassungen (Tabeinstellungen) nicht aufgezeichnet werden.

    Ich brauche das, weil ich zu wiederkehrenden Fragen gelegentlich unterschiedliche Antworten eingeben möchte aber automatisch fortlaufend und ich möchte keine Einrückungen.

    Wer kann mir helfen? Probiere schon seit Tagen. :(

    Vielen Dank im Voraus. Mona
     
  2. Dann ändere doch einfach die Einzüge und Tabstopps die im Lineal gesetzt werden, bis es passt. ;)

    Oder arbeite mit einer Tabelle, ist genauer als diese Tabstopps.
     
  3. Joh, aber das kostet viel Zeit. Ich möchte das automatisiert haben. Bei Word 97 ging das mit einem Makro.

    Außerdem möchte ich ja z. B. mal a) mit c) vertauschen. Könnte ich vielleicht selbst Aufzählungen selbst schreiben, z. B. 1) a) b) c) d) und das nächste 2) a) b) c) d) ??? Dann für jedes ein Makro vergeben.

    Ach je... Gruß, Mona
     
  4. Oh je, dann warte auf die Makro-Spezis :-[

    Anderst Du das Layout so oft?
     
  5. Naja, will halt die richtige Antwort mal unter a) und mal unter d) stehen haben - damit es ein bisschen schwieriger beim Abschreiben wird... ;)

    Gruß, Mona
     
  6. Hallo mona,

    ich hab bei mir folgendes unter Word97 ausprobiert:

    -> neues Dokument
    -> Absatz->Standard'
    -> 1. Zeile eingeben 1)LeerzeichenTextReturn
    (daraus wird automatisch Aufzählung 1) linksbündig,
    auf der nächsten Zeile erscheint dann gleich 2) )
    -> 2. Zeile eingeben
    2) mit mit Bachspace löschen und
    a)LeerzeichenTextReturn

    -> 3. Zeile usw.

    Bei mir entsteht in dieser Weise eine Muster, wie du es dir wünscht:
    1) Text
    a) Text
    b) Text

    2) Text
    a) Text

    3) Text
    a) Text
    b) Text

    usw.
    Alles steht linksbündig am Zeilenanfang.
    Wenn ich z.B. 2) + a) unter 3b) verschiebe
    wird die Nummerierung entsprechend automatisch angepasst. Wenn ich unter Format Nummerierung/Aufzählung schaue, ist dort->ohne' markiert.

    Probier mal aus, ob es bei dir genauso funktioniert.

    Gruß Matjes :)
     
  7. Wow!!! Hört sich extrem gut an!

    Klar probiere ich das aus - nur muss jetzt weg. Kann bis zur Rückmeldung noch bissi dauern.

    Freu mich. Mona
     
Die Seite wird geladen...

Nummerierung bei Word - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Office - Word 2010 - Nummerierung ohne Fußnote Windows XP Forum 16. Jan. 2013
Office - Word 2010 - Nummerierung ohne Fußnote Windows XP Forum 15. Jan. 2013
Nummerierung in Textmarken Word 2003 Windows XP Forum 25. Nov. 2009
[MS Word] Seitennummerierung Gesamt/pro Abschnitt Microsoft Office Suite 26. Sep. 2005
Gliederungsnummerierung in Word - Dokument Microsoft Office Suite 5. Sep. 2005