OO113 StarMath-Zeichen werden in StarSymbol verwandelt

Dieses Thema OO113 StarMath-Zeichen werden in StarSymbol verwandelt im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von gavagai, 1. März 2005.

Thema: OO113 StarMath-Zeichen werden in StarSymbol verwandelt Liebe OO-Freunde, ich dachte, ich hätte (mit Euren Tipps) dem OO 1.1.3 Textprogramm schon alle eigenständigen...

  1. Liebe OO-Freunde,
    ich dachte, ich hätte (mit Euren Tipps) dem OO 1.1.3 Textprogramm schon alle eigenständigen Textveränderungen ausgetrieben. Aber nein, immer wieder stosse ich auf diese Unarten.
    Aktuell habe ich in einem Text in TimesNewRoman ein paar Sonderzeichen aus StarMath eingefügt. Jedesmal wenn ich den Text abspeichere und wieder öffne, wandelt er diese StarMath-Zeichen in StarSymbol um. Ich kann entweder nach jedem Neuöffnen des Textes die Zeichen ersetzen (Unterfrage: wie kann ich diese Zeichen, evtl. über die Schriftart effektiv finden?) oder zunächst resignieren und hoffen, daß ich vor dem Ausdruck alle Zeichen wiederfinden werde. Es stört die Lesbarkeit aber enorm.
    Ich habe unter Optionen Schriftarten selbstverständlich Ersetzungstabelle anwenden nicht angehakt.
    Wo ist der nächste Knopf zum Drehen oder Anhaken um OO 1.1.3 auf immer und ewig zu sagen: Das was ich eintippe, will ich auch und nichts anders.
     
  2. Ich habe das Problem auch,
    konnte die Ursache nicht beheben, aber die Symptome:

    Ich habe nämlich unter Optionen Schriftarten die Ersetzungstabelle anwenden angehakt und zwar Starsymbol ersetzen durch Starmath. Es funktioniert, die Kästchen sind weg.
    Das Rätsel- und Fehlerhafte ist ja, dass Starsymbol überhaupt nicht installiert ist, trotzdem wurden die Starmath-Zeichen umgewandelt...
    Ich hoffe, es hilft...
    philosophos
     
  3. Servus,
    ich danke für den Tipp. Ich fürchte nur, ich habe im Text auch StarSymbol bzw. Open Symbol Zeichen. Ich brauche halt den Pfeil für eine logische Implikation und da gibt es nur so einen verhunzten künstlerisch gestalteten in Open Symbol (früher im Star Office hatte ich halt einen straight Pfeil ohne Schnick Schnack). UND ich brauche die logische Folgerung, daß ist so ein liegendes U, mit der Öffnung nach links. Das wiederum ist bei mir nur in StarMath.
    Aber, anyway, ich probiere es mal aus. Ich verstehe seit 20 jahren nicht, warum man nicht mal textprogramme macht, die das machen was ICH eintippe und nicht das, was sich irgendein kreativer Designer in Redmont, Wash. oder wer weiß wo ausdenkt, wenn seine Bürozeit zu langsam verstreicht. ::)
     
Die Seite wird geladen...

OO113 StarMath-Zeichen werden in StarSymbol verwandelt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme und Behinderungen OO113 StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 5. Dez. 2004