Outlook 2003 im Offline Modus starten

Dieses Thema Outlook 2003 im Offline Modus starten im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Robert S., 17. Mai 2007.

Thema: Outlook 2003 im Offline Modus starten Hallo, es gibt doch eine Reihe von Outlook-Startparametern nur für den Start im Offline Modus finde ich einfach...

  1. Hallo,

    es gibt doch eine Reihe von Outlook-Startparametern nur für den Start im Offline Modus finde ich einfach nichts...

    Wenn Outlook offen ist und dann der Offline Modus aktiviert wird kann es beendet und wieder gestartet werden -> es merkt sich die letzte Betriebsart.

    Wenn ich aber unterwegs bin und Outlook vorher im Onlinebetrieb war sucht es beim Start ewig nach dem Server... Den Switch /nopollmail habe ich alternativ schon probiert -> zeigt bei mir keine Wirkung (Outlook versucht immer beim Start zu pollen)

    Mir würde auch die Info genügen wo Outlook sich notiert ob es im Online oder Offline Modus beendet wurde.

    Meine Konfig:
    XP Pro sp2, Outlook 2003 sp2 mit 2 normalen IMAP Postfächern - kein Exchange.
     
  2. Hi pentium_iii,

    einen solchen Parameter gibt es leider nicht.
     
  3. Wirklich schade,
    aber weisst du zufällig wo Outlook sich das merkt ob es zuletzt online oder offline betrieben wurde (denn das tut es ja -> es startet immer wieder offline bis der Haken wieder entfernt wird) ?

    In der Registry habe ich diesbezüglich nichts (auf Anhieb) gefunden...

    Alternativ müsste ich mir angewöhnen vor dem Beenden den Offline-Haken zu setzen.
     
  4. Hi pentium_iii,

    nein, das weiss ich leider nicht.
     
  5. Du könntest Outlook mit 2 Outlook Profilen einrichten.

    Ein Profil heißt Online wenn Du wirklich Online bist, ein zweites nennst Du Offline (welches die Kopie des ersten ist), wenn Du definitiv Offline bist.

    Die Einstellungen nimmst Du unter StartSystemsteuerung/Mail vor.

    Doppelklick auf Mail und hier:

    a.) Das Häkchen setzen unter Profil beim Start bestätigen

    b.) Das vorhandene Profil kopieren, das dann Offline nennen und unter Email Konten die IMAP konten löschen.

    Beim Starten von Outlook wirst Du dann gefragt, mit welchem Profil Du arbeiten willst.

    Ich hoffe es hilft.
     
  6. Danke für den Tip,

    aber das würde mir nichts nützen weil mir ja dann meine Mails fehlen würden (diese liegen ja in separaten .pst Dateien - eben denen der IMAP Postfächer) + Outlook würde so betrachtet trotzdem Online starten.

    Wenn ich aber (das teste ich nun seit paar tagen) vor dem Beenden von OL Offline arbeiten schalte dann trennt es sich sauber von den Servern und startet das nächste mal 100% Offline (das Traysymbol ist dann grau und hat kleines rotes Kreuz) -> dennoch kann ich in diesem Zustand alle Ordner nach belieben öffnen und bearbeiten - also auch alle Mails der Imap Konten nebst Anhängen anschauen. Neue Malis bleiben im Postausgang und alles ist eigentlich toll - deshalb glaube ich momentan daß wenn ich mich ein wenig daran gewöhne den besten Kompromiss gefunden zu haben.

    Ich hätte es eben genial gefunden wenn der Switch von aussen bedienbar gewesen wäre - aber der Aufwand ist so gering daß es wirklich nur eine Gewohnheitsfrage ist...
     
  7. Hallo noch mal,

    ich hab mir das jetzt schon zur Gewohnheit gemacht Outlook vor dem Beenden (was ja i.d.R. nur 1* täglich vorkommt) intern Offline zu schalten.

    Jetzt habe ich seither noch folgendes beobachtet:

    - OL startet dann viel schneller (klar weil es beim Start nun keine Verbindung aufbaut)
    - OL ist aber auch zuverlässiger -> Beispiel: scanne regelmäßig meine .pst Dateien mit Scanpst, da wurde vorher immer und immer wieder meine Haupt-PST mit kleinen internen Fehlern repariert - kein großes Ding aber das kam seither NIE WIEDER vor...
    - Beim (online-)Start hatte ich öfters mal beobachtet daß in der Statuszeile ...wird geladen oder die kleine rote Sanduhr eine Endlosschleife hinlegten -> wie weggeblasen !

    Alles in allem bin ich jetzt also happy da seither die kleinen Sachen die manchmal einfach nervig waren einfach weg sind !

    Ich starte jetzt also OL, warte bis es vollständig geladen ist, schalte es (wenn Verbindung vorhanden) online, warte bis RSS Popper aktualisiert ist, Drücke für´s erste mal F9 und freue mich des (zumindest des Oultlook-)Lebens !

    Fazit: Office 2007 kann noch lange warten mml
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003 im Offline Modus starten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013