Partitionieren unter Windows 7

Dieses Thema Partitionieren unter Windows 7 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von habeka, 19. Jan. 2014.

Thema: Partitionieren unter Windows 7 Hallo, Ein Rechner hat zwei Betriebssysteme (Windows 7 und 8), zwei Festplatten und mehrere Partitionen. Die...

  1. Hallo,

    Ein Rechner hat zwei Betriebssysteme (Windows 7 und 8), zwei Festplatten und mehrere Partitionen. Die Betriebssysteme sind auf verschiedenen Festplatten installiert.
    Die Partition C mit dem Betriebssystem Win 7 ist soll vergrößert werden. Die daneben liegende Partition D ist leer. Trotzdem gelingt es mir nicht, deren freien Speicher teilweise der Partition C zuzuweisen.
    Ich habe die Partition D zunächst verkleinert und dann versucht, die Partition C zu erweitern. Das funktioniert aber nicht, die Befehlszeile ist ausgegraut.
    Was mache ich falsch bzw. wie gehe ich richtig vor?

    habeka
     
  2. Sofern die Partition D keine System-Partition ist, musst Du diese zuerst löschen,
    -dann kannst Du C:\ vergrössern.
     
  3. Danke für den Hinweis. Leider funktioniert der Tipp auch nicht. Die Option "Volume erweitern" bleibt ausgegraut und steht somit nicht zur Verfügung.
     
  4. hp
    hp
    bist du auch echter administrator?
     
  5. Ein ganz echter Dass man für derartige Aktionen Administratorrechte haben muss, ist mir bekannt. Das Problem ist wohl, dass es sich bei den nebeneinander liegenden Partitionen um eine primäre und eine logische handelt. Unter xp habe ich die primäre Partition schon mal vergrößert, weiß aber nicht mehr, wie und mit welchem tool.
     
  6. Wenn C: vergrößert werden soll, muss der Nicht zugewiesene Speicherplatz direkt hinter C: liegen. Aber glaube das weißt Du ja.
    Dieser ist zum Partitionieren auch sehr gut, kann man umstellen auf Deutsch, ist Freeware. Nutze ihn auch. Prima. :applaus:

    Moment.....oder verstehen ich/wir uns falsch ?? Wenn hinter C: ein "Nicht zugeordneter Speicherplatz" liegt, hat er keine Buchstaben und kann auch nicht Logisch sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Jan. 2014
  7. Der nicht zugewiesene Speicherplatz liegt auf D, also genau hinter C. Insgesamt hat die Platte eine primäre und drei logische Partitionen. D ist also eine logische Partition. Kann das das Problem sein?
     
  8. Ich konnte das Problem selbst lösen, wenn auch wohl auf sehr umständliche Art. Sicher gibt es eine einfachere Lösung, aber aus dem Forum konnte niemand helfen und die PCDs, die früher eigentlich immer eine Lösung für Probleme hatten, scheinen nicht mehr aktiv zu sein. Schade eigentlich!:sad:
     
  9. Wenn Du ggf. anderen helfen willst, kannst Du ja Deinen Lösungsweg hier bekannt geben.
    In diesem Forum helfen vor allem USER anderen USERn.
     
  10. Ja sicher. Nur, wenn die USER nicht helfen können, sprangen gewöhnlich die DCDs ein. Jedenfalls habe ich das so wahrgenommen.

    Die Lösung ist simpel: Inhalt der Partitionen sichern (z.B. andere Festplatte oder externes LW), Inhalt der Partitionen löschen (außer Systempartition), dann Partitionen zusammenführen, bis nur noch die Systempartition übrig ist. Danach gewünschte Größe dieser Partition festlegen und den nicht für das System benötigten Speicher neu in die gewünschten Partitionen aufteilen.

    Aber, wie gesagt, das geht bestimmt einfacher.

    habeka
     
Die Seite wird geladen...

Partitionieren unter Windows 7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Partitionieren unter W7 Windows 7 Forum 24. Apr. 2011
Unter Vista partitionieren Windows Vista Forum 19. Juli 2007
Partitionieren unter Windows 2003? Windows Server-Systeme 3. Okt. 2005
SSD Festplatte Partitionieren Hardware 5. Feb. 2015
Notebook mit Windows 8 Festplatte neu partitionieren Windows 8 Forum 29. Juli 2014