PC-Notebook Direktverbindung

Dieses Thema PC-Notebook Direktverbindung im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Neuhier, 28. Sep. 2005.

Thema: PC-Notebook Direktverbindung Hallo, ich habe einen Desktop-PC und ein Notebook, beide mit WinXPSP2 Home, über den Netzwerkassistenten und der...

  1. Hallo,

    ich habe einen Desktop-PC und ein Notebook, beide mit WinXPSP2 Home, über den Netzwerkassistenten und der Funktion Direktverbindung miteinander verbunden.

    Das Notebook ist als Host und der Desktop als Gast eingerichtet.

    Die Verbindung klappt prima, nach der Einwahl wird bei beiden Rechnern in der Taskleiste die Verbindung angezeigt.

    Nur, wie geht es jetzt weiter? Ich habe auf dem Notebook(Host) ein ganzes Laufwerk freigegeben. Wie kann ich jetzt vom Desktop(Gast) auf dieses Laufwerk zugreifen? Das Laufwerk ist auf dem Desktop unter Arbeitsplatz nirgendswo zu erkennen.

    Grüße
     
  2. Netzwerkumgebung auf dem GAST öffnen > Arbeitsgruppencomputer anzeigen > Arbeitsgruppe öffnen > Zugriff :)

    Nun: Um welches BS handelt es sich eigentlich ?
     
  3.  
  4. Sorry, überlesen :( :-[
     
  5. Nicht so schlimm :)
     
  6. Habe ich ausprobiert. Dann kommt die Fehlermeldung:

    Auf ...netz kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. ...

    Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zurzeit nicht verfügbar.

    Die Verbindung ist aber aktiv.
     
  7. Netzwerkbindungem > Verbindung auswählen > schauen ob TCP/IP aktiviert ist,falls nicht Häkchen setzen > speichern > am besten Neustarten

    neu testen wie schon einmal beschrieben :)

    alternative: führe den Netzwerkassistenten neu aus und konfiguriere die Direktverbindung neu

    noch eine Möglichkeit: Netzwerkverbindungen anzeigen > entsprechende auswählen > Datei und Druckerfreigabe aktivieren > speichern > neustarten > testen

    :) :)

    Einen schönen Abend allerseits :)
     
  8. Getestet: TCP/IP ist aktiviert

    ist passiert

    Diese Einstellung kann ich auf dem Host-Rechner nicht finden, nur auf dem Gast-Rechner. Da zeigt das keine Wirkung.

    Kann es möglicherweise noch an den Windows-Diensten liegen. Bei SP2 ist da glaube ich einiges deaktiviert. Ich habe verschiedene Netzwerkdienste ausprobiert, bisher ohne Erfolg.

    Grüße
     
  9. Ist auf dem Notebook das Gastkonto aktiviert?
    Prüfe auch mal in der Registry den Schlüssel
    Code:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa
    und dort im Schlüssel
    restrictanonymous
    
    Dort muss der Wert auf 0 (Null) stehen.
     
  10. Neue Runde:

    Gast-Konten sind aktiviert, restrictanonymous steht auf 0, der weitere Wert restrictanonymoussam steht auf 1. Vorsichtshalber noch auf beiden Rechnern die Firewalls deaktiviert.

    Wenn ich jetzt vom Desktop-PC Netzwerkumgebung>Arbeitsgruppencomputer aufrufe, kommt die oben beschriebene Fehlermeldung nicht mehr.

    Angezeigt wird aber nur der Desktop-PC selber. Die Direktverbindung zum Notebook steht, das Notebook wird nur nicht angezeigt.
     
Die Seite wird geladen...

PC-Notebook Direktverbindung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Netzwerkeinrichtung, PC-Direktverbindung Windows XP Forum 3. Juni 2009
usb direktverbindung mit "Easy Transfer-Kabel" von belkin Netzwerk 5. Sep. 2008
Direktverbindung von PC zu PC per Kabel ( Vista zu XP ) Netzwerk 27. Okt. 2007
2 Netzwerkkarten: LAN + GBit-Direktverbindung Netzwerk 18. Okt. 2005
1394-PC-Direktverbindung Netzwerk 22. Mai 2005