Printserver Problem mit Konfiguration

Dieses Thema Printserver Problem mit Konfiguration im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Red-Bull-80, 18. Dez. 2008.

Thema: Printserver Problem mit Konfiguration Hallo alle zusammen! Also bin recht neu hier deswegen bitte nicht gleich schimpfen wenn ich was vergesse oder nicht...

  1. Hallo alle zusammen!

    Also bin recht neu hier deswegen bitte nicht gleich schimpfen wenn ich was vergesse oder nicht ganz raff :D

    Nun zu meinem Problem

    Habe mir zu hause ein kleines Netzwerk eingerichtet mit 2 PC und 2 Laptop`s

    Als Router habe ich den D-Link DI-524
    Zudem habe ich mir vor kurzem eine Externe Festplatte gekauft mit Lan-Anschluss damit ich von allen Rechnern darauf zugreifen kann.
    Soweit so gut.
    Die Externe Festplatte hat noch einen Printserver mit bei. Und diesen Mist versuche ich jetzt schon seit Wochen einzurichten.
    Mein Drucker ein Lexmark F4270
    Ich habe mich schon durch x Foren durch Googeln durchgeschlagen mit keinem Erfolgreichen Ergebnis.

    Also für dumme (wie mich)

    D-Link hat die IP Adresse 192.168.16.1
    Externe Festplatte hat die IP 192.168.16.10

    Meine Schritte bisher zum einrichten-----> unter Drucker und Faxgeräte --> Drucker hinzufügen --> Lokaler Drucker --> einen neuen Anschluss erstellen --> Standart TCP/IP Port --> und unter Druckername und IP Adresse gebe ich dann die IP von der Externen Platte an.

    Es funzt aber nicht wenn ich einen Druckauftrag sende kommt er nie an und gibt einen Fehler in der IP-Adresse an.

    Was für eine IP-Adresse muss ich denn sonst angeben das ist doch der richtige Ort oder etwa nicht

    Das ist zum Mäuse melken :|

    ASO die externe Platte ist die wie im folgenden Link http://www.multicase.de/de/products/76/ns348s.html

    Könnt ihr mir helfen?????

    Und wie gesagt bin kein IT Genie oder so was sonst wäre ich ja nicht hier
    Wenn Ihr was wissen wollt dann stellt die fragen bitte auf Deutsch und nicht auf fach chinesisch
    (ALSO FÜR DUMME QUASI)

    Danke im vorraus
     
  2. Wird der Drucker denn im Menü der Platte unter USB-Devices überhaupt angezeigt?
     
  3. Ja da wird er erkannt
     
  4. hat keiner nen Rat???? :'(
     
  5. Ich frage mich grad, wo du die Geschichte mit dem lokalen TCP/IP-Port her hast?
    Nichts davon steht in der Anleitung.

    Mach mal folgendes:
    Start => Ausführen => \\IP-AdresseNAS => ENTER

    Eigentlich sollte der Drucker dort als freigegebener Drucker angezeigt werden, dann einfach nen Rechtsklick auf den Drucker und Verbinden auswählen.
     
  6. ok habe ich gemacht jetzt kommt allerdings wenn ich eine testseite drucken will kommt als fehler meldung:

    Die testseite konnte nicht gedruckt werden. soll die druckproblembehandlung angezeigt werden??

    Ich sag ja ich bin doof[br][br]Erstellt am: 19.12.08 um 22:31:31[hr][br]Also hab es nochmal versucht geht nicht
    Bei mir zumindest nicht
    keine ahnung was ich hier falsch mache

    übrigens die geschichte mit dem lokalen käse habe ich von google frage mich jetzt aber nicht von welchem forum genau ;D
     
  7. Hast Du den auf den PC die Druckertreiber eingerichtet den die sind normal nicht auf dem Server ?

    Dieser Vorgang verwende ich bei einem richtigen Druckerserver oder ein Servermodul und dort hat dann der Druckerserver eine eigene IP-Adresse mit welcher z.b. über die Adresse vom Internet-Explorer das interne Druckermenu aufgerufen werden kann, auch hier müssen die Druckertreiber auf dem PC oder Notebook für den entsprechenden Drucker vorhanden sein oder installiert werden wie bei einem Lokal angeschlossenen Drucker.

    Walter

    ???
     
  8. Da komme ich jetzt auch langsam ins grübeln :-\

    Also habe auf meinem PC win xp Pro laufen und wenn ich auf Netzwerkumgebungen gehe und ich auf die Festplatte auf eigenschaften gehe dann zeigt er mir folgendes an:

    Windows NT 4.9 Server

    Ich weiß zumindest mal von nen bekannten das wenn ich einen Rechner habe mit win xp und als beispiel einen anderen rechner habe mit win 98 und ich auf den rechner mit win 98 auf den drucker zugreifen will dann muss ich auf den rechner mit xp zusätzlich die treiber für win 98 installieren.

    Trifft das hier auch zu??

    Benötige ich noch nen 2 treiber?? Wenn ja welchen hat jemand nen link für mich???
     
  9. Hatte es den beim Drucker keine CD mit den Treiber dabei ?

    Walter

    ???
     
  10. doch gibt es allerdings habe ich unter eigenschaften drucker freigeben versucht den zusätzlichen treiber zu installieren jedoch ohne erfolg

    ich glaub ich bin echt zu doof für nen printserver :|
     
Die Seite wird geladen...

Printserver Problem mit Konfiguration - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit CUPS-Printserver Windows XP Forum 28. Apr. 2008
Probleme mit Printserver Netzwerk 27. Feb. 2008
Printserver PS121 Probleme Netzwerk 2. Nov. 2006
Probleme mit Digitus Router mit USB Printserver Windows XP Forum 1. Juli 2004
Welchen Netzwerkport nutzen Printserver? Windows XP Forum 6. Dez. 2011