Problem bei Energieoptionen bei win7

Dieses Thema Problem bei Energieoptionen bei win7 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von martl28, 26. Feb. 2013.

Thema: Problem bei Energieoptionen bei win7 Hallo, ich habe bei win7 meine Energiesparplaneinstellungen auf ausbalanciert eingestellt ( Bildschirm nach 10 min...

  1. Hallo,

    ich habe bei win7 meine Energiesparplaneinstellungen auf ausbalanciert eingestellt ( Bildschirm nach 10 min ausschalten, Energiesparmodus nach 30 min)
    Nach einiger Zeit muß ich jedoch warten, da mein Fritzstartcenter die Internetverbindung erst neu aufbauen muss und man einige Platten singend neu starten hört, was natürlich zu erheblichen Wartezeiten führt. Früher war das nicht so. Was kann da verstellt sein ?

    Danke
    martl28
     
  2. Unter den->Erweiterten Energieeinstellungen' die entsprechenden Optionen deaktivieren! Diese findest du im Menü->Energiesparplaneinstellungen anpassen' unterhalb des Sliders für die->Anzeigehelligkeit'.
     
  3. Also Anzeigehelligkeit unter den Erweiterten Einstellungen finde ich nicht
     
  4. siehe ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    pan_fee
     
  5. Hallo,

    ich kann bei dieser Vorgehensweise (ausbalanciert) nur Festplattte, Energiesparen, USB-Einstellungen…aufklappen und hier Zeiten (min) einstellen (sieht aus wie die Liste beim Gerätemanager zum aufklicken); komm aber nicht auf „niemals“ u. das Bild, das Du mitgeschickt hast. Erst mit Erstellung eines neuen Energiesparplanes kann ich Bildschirm ausschalten als niemals und den Punkt Energiesparmodus als niemals auswählen. Die anderen Punkte wie Bildschirmhelligkeit und Anzeigehelligkeit regeln krieg ich auch hier nicht.

    martl28
     
  6. Bildschirmhelligkeit habe ich auch nicht. :D Warum?

    Du hast auf->Erweiterte Energieeinstellungen ändern' geklickt?
    Im erscheinenden Fenster findest du->Festplatte', Doppelklick darauf.->Festplatte ausschalten nach', Doppelklick darauf. Mit den Pfeilbutton kleiner 1 ('Nie') einstellen.
     
  7. Hallo martl28,

    also, um mal kurz die Sache mit den Schiebereglern zu klären: anscheinend verwendet einer von euch beiden einen Laptop oder ein Netbook, und der andere einen Desktop-PC. Bei letzerem sind die Einstellungen zur Bildschirmhelligkeit nicht vorhanden, da diese sich nicht im System, sondern ausschließlich am Monitor verstellen lassen.

    Fakt ist aber, dass diese Angabe ohnehin nur zu Orientierungszwecken diente, damit du den eigentlich wichtigen Link Erweiterte Energieeinstellungen ändern findest. Die Regler selber haben mit deinem Problem der neustartenden Festplatte(n) nichts zu tun.

    In den erweiterten Optionen findest du oben ein Dropdown, mit dem du einstellen kannst, welchen Energiesparplan du bearbeiten willst. Da du Ausbalanciert verwendest, sollte dieser auch oben im Dropdown als Ausbalanciert [Aktiv] ausgewählt sein. Sonst bitte oben auswählen. (Anmerkung: durch die Auswahl eines Plans im Dropdown ändert sich nicht, welcher ES-Plan aktiviert ist. Logischerweise solltest du die Einstellung für den Plan ändern, den du nachher auch verwenden willst).

    Wenn du den richtigen Plan gewählt hast, klappst du unten im Bereich den Punkt Festplatte > Festplatte ausschalten nach aus. Die Einstellung hier solltest du auf Nie ändern (das kommt bei 0 Minuten), wenn du nicht möchtest, dass die Festplatte ausgeht (so zumindest habe ich deinen ersten Post verstanden). Klicke auf OK. Jetzt sollte die Festplatte nicht mehr ausgehen.

    Grüße, Chris
     
Die Seite wird geladen...

Problem bei Energieoptionen bei win7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016