Problem: Eigene CD kaputt / ausgeliehene CD nimmt CD-Key nicht!

Dieses Thema Problem: Eigene CD kaputt / ausgeliehene CD nimmt CD-Key nicht! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von ArcaneLion, 22. Nov. 2004.

Thema: Problem: Eigene CD kaputt / ausgeliehene CD nimmt CD-Key nicht! Hallo! Ich habe nen Problem: Ich habe mir mal für wenig Geld eine Windows 2000 Version gekauft die eigentlich für...

  1. Hallo!

    Ich habe nen Problem:

    Ich habe mir mal für wenig Geld eine Windows 2000 Version gekauft die eigentlich für einen Fujitsu/Siemens PC gedacht war. Dazu erhielt ich 4 Bootdisketten und eine Spezielle CD die aus den F/S-Recovery CDs erstellt wurde.

    Aber geau diese ist jetzt kaputt!

    Das Problem dabei ist, dass eine ausgeliehene Windows 2000 CD von einem Freund meinen original CD-Key als falsch deklariert!

    Wenn ich meinen PC mit den Startdisketten, die ich erhalten habe, boote und dann seine CD einlege erhalte ich die Meldung:

    Bitte CD mit der beschirftung->Servicepack 1' einlegen!

    Wenn ich hier meine Defekte CD einlege geht es, aber die andere Windows CD will er dort nicht haben!

    Was kann ich jetzt machen?!


    Löwe
     
  2. hp
    hp
    normalerweise werden bei oem-versionen ein oem-schlüssel auf die cd bzw. auf die startdisketten geschrieben, der dann beim installieren gegengeprüft wird. dieser schlüssel ergibt dann die art des pc und läuft nur auf dem modell, für den die cd zusammengestellt wurde. wenn die cd kaputt ist, ansonsten kannst du dich mal an den händler wenden, wo der rechner gekauft wurde oder direkt an fujitsu-siemens. wenn du glück hast, ersetzten die dir die kaputte cd. allerdings solltest du auch den passenden fujitsu-siemen pc zum installieren haben ...

    greetz

    hugo
     
  3. Die war halt extra so gemacht, dass ie auf allen PCs lief, aber was ist denn eine ServicePack 1 CD?

    Wen ich suchwas hätte würde es ja evtl sogar laufen!



    Soweit schonmal danke!

    Löwe
     
  4. Könntest Du das bitte nochmal so schreiben, dass man es verstehen kann? Ich verstehe nur Bahnhof ;)
     
  5. Ich würde mal sagen das ist eine CD auf dem sich das SP1 für Windows 2000 befindet...
     
  6. Hm, das hatte ich mir fast schon gedacht...aber in welchem Format sollte ich denn dieses hinterlegen?

    Will der eventuell eine Windows 2000 Installationscd haben auf der das SP1 schon mit integriert ist!?

    Wenn ja: wie mache ich das von Hand?
    Dass würde ich mich mal so versuchen!
     
  7. stichwort Slipstream

    Hi,
    offensichtlich hattest du eine Slipstream CD (üblich bei guten OEM Distributoren) - Imho gab es für NT4 nur eine Install CD mit SP, die von Hewlett Packard war.

    Du musst nun mittels funktionierendem Rechner mit Brenner ; der CD deines Freunds und dem SP1 eine Slipstream CD machen.

    Google ist dein Freund. (hab grad keinen Link zur Hand - gibts aber wie Sand am Meer) SP2 würde ich nicht slipstreamen, denn wenn Sp2 irgendwelche Software auf deinem Rechner nicht mag, wirst du das SP2 nie wieder los.
     
  8. Dank dir, da werde ich mich heute Nacht mal dranhängen...
     
Die Seite wird geladen...

Problem: Eigene CD kaputt / ausgeliehene CD nimmt CD-Key nicht! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem mit Ordner in eigene Bilder öffnen Windows XP Forum 1. Okt. 2012
Probleme mit Eigene Dateien auf Netzwerkordner Windows XP Forum 25. Juni 2009
Problem mit Vorschau von Fotos im "Root" Eigene Bilder Windows XP Forum 13. März 2008
Hilfe !Problem nach Neuinstallation : Kein Zugriff auf Eigene Ordner ! Windows XP Forum 30. Sep. 2007
Probleme mit "Desktop" und "Eigene Dateien" unter Roaming Profiles Windows XP Forum 25. Juni 2007