Problem: Internetverbindung bricht telweise zusammen

Dieses Thema Problem: Internetverbindung bricht telweise zusammen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von tsunami13, 10. Nov. 2010.

Thema: Problem: Internetverbindung bricht telweise zusammen Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr einen Tipp für mich habt. Ich bin mit meinem Latein am Ende....

  1. Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und hoffe, dass ihr einen Tipp für mich habt. Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Also erstmal etwas background:

    Ich nutze einen Dell Precision 470 mit 2 echten 3,4 GHz CPUs und 3 GB RAM
    2 x 1 TB HDD
    Am Netz bin ich mit einer Fritzbox und ~11 MBIT/s von 1&1. Als Schutz habe ich die Norton Internetsecurity. Updates für Norton und Windows 7 32 pro sind drauf. Treiber habe ich soweit möglich aktualisiert.(Chipsatz und Nic)

    Und nun zu meinem Problem:
    Nach wenigen Stunden ohne Probleme bricht plötzlich meine Internetverbindung zusammen.
    Das heisst ich kann keine Internetseiten mehr aufrufen. Die Seiten werden manchmal zT geladen, aber meistens passiert gar nichts und es kommt sofort ein Verbindungsfehler, also kein Timeout. Egal bei welchem Browser (Opera, FF, IE, Chrome).
    Und nun das kuriose Ein ping auf google.de oder heise.de geht raus. Ebenso ein ping auf die fritzbox. Lokale Adressen sind überings fest. Als dns habe ich die Fritzbox und den 1&1 dns server genommen.

    Webradio auf wdr2 (winamp) läuft problemlos weiter. ftp geht nicht.
    Neustart und alles geht wieder für einige zeit.

    Folgende Lösungsansätze habe ich probiert:
    Neuer Treiber
    Firewall also Norton alles deaktiviert
    Andere Nic rein und die Fritzbox an die zweite Intelkarte angeklemmt
    Kabel getauscht
    winsock zurückgesetzt
    ipstack zurückgesetzt
    Komletten Intensiv Virenscan
    Temp-Ordner geleert.
    Fritzbox upgedatet, resettet und neu gestartet
    Ich arbeite immer als eingeschränkter user. Keine weitere Software, welche die Leitung blockiert oder verstopft. VoIP-Telefonie geht auch.
    Das problem besteht ca. 1 Woche. Als kein temporäres Providerproblem.

    Habt Ihr einen Tipp für mich? Danke für eure Mühe
    Oliver
     
  2. wirklich keine Providersache?
     
  3. Hallo,

    also ich habe nun Norton runtergeschmissen und den defender deaktiviert.

    Avira ist nun erstmal drauf.

    Die De-Instrallation erfolgte, als die Verbindung mal wieder tod war. Theoretisch hätte die wieder gehen müssen, oder der letzten Dateien sind nach dem Neustart entfernt worden.

    Lt Provider ist die Leitung OK. Anderer DNs Server hat nichts gebracht. Genau wie dhcp oder feste ip.

    Nun muss ich mal wieder abwarten wie lange es nun geht...

    mfG
    Oliver
     
  4. Hallo,

    erstmal danke für Ihre Hilfe, Tricks und Vorschläge! :)

    Der Fehler ist zwar behoben, aber eine Lösung habe ich noch nicht.
    Das Problem war gladinet. Ich hatte zwar alle Prozesse gekillt, aber erst als ich die Option: Prozesse aller Benutzer anzeigen gewählt hatte (arbeite immer eingechränkt), hatte ich noch zwei Hintergrundprozesse gefunden, die als Administrator liefen.

    Prozess gekillt und Problem weg. Also der Fehler ist weg. Allerdings ists um die Software schade. Gladinet erzeugte im Explorer ein Laufwerk, in welchem man die Onlinespeicher als ordner hinterlegen konnte.

    Die Hauslösungen von 1&1 und Humyo funktionieren auch nicht wirklich. Vor allem habe ich dann 5 neue Laufwerke statt einem.

    Eine Alternative habe ich noch nicht gefunden.
    mfG
    Oliver
     
  5. Setze dich mit dem Hersteller in Verbindung.
     
Die Seite wird geladen...

Problem: Internetverbindung bricht telweise zusammen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internetverbindungsprobleme/ Internet-Manager/ Win7 Windows 7 Forum 10. Aug. 2016
Problem mit Internetverbindung von Programmen Windows XP Forum 10. Jan. 2012
Probleme mit Internetverbindung (DHCP) Windows Vista Forum 18. Juli 2011
Probleme mit Internetverbindung Netzwerk 16. Mai 2011
Problem mit Internetverbindung! Windows XP Forum 8. Apr. 2009