Probleme mit Windows Explorer

Dieses Thema Probleme mit Windows Explorer im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Isis, 10. Mai 2006.

Thema: Probleme mit Windows Explorer Hallo Immer wenn ich im Windows Explorer in der Menüleiste auf Datei klicke, stürzt das ganze Programm ab und ich...

  1. Hallo

    Immer wenn ich im Windows Explorer in der Menüleiste auf Datei klicke, stürzt das ganze Programm ab und ich kann es nur noch über den Task-Manger schließen. Das gleiche passiert, wenn ich mit der rechten Maustaste nicht auf eine Datei oder Ordner klicke, sondern ins Leere.

    Kann mir da jemand weiterhelfen, wie man das Problem beheben könnte?

    Lg
    Sabrina
     
  2. N' bischen spät gesehen. Wenn es noch aktuell ist:
    Du hast auf jeden Fall einen defekten Kontexteintrag, wenn es bei allen Dateitypen passiert besteht eine gute Chance den Übeltäter schnell zu beseitigen:
    wenn sich unter
    start->regedit->hkey_classes_root
    ein Eintrag->*' befindet, diesen einfach löschen.
    (ich geh mal davon aus das du keine bewussten Erweiterungen hast/willst)

    Ansonsten müsstes du mit einem Systemutiliti mal alle Erweiterungen nach (wahrscheinlich) leeren Einträgen absuchen, ist aber mit Arbeit verbunden.
     
  3. '*' ist aber ein ganzer ordner? kann da was schief gehen, wenn ich den so einfach lösche?
     
  4. Wirklich schlimmes nicht. Zur Erklärung:
    Einträge unter->*' werden bei jeder Datei im Menü angezeigt, die saubere Methode ist natürlich alle einzelnen Einträge nach ungültigen Angaben abzusuchen. Das kann manchmal einfach sein, spätenstens wenn die Einträge indirekt erzeugt werden ist es praktisch unmöglich das einfach zu erkennen.

    Ein Sicherheitsvorschlag:
    erstmal->*' in->xyz' umbenennen, schauen ob der Fehler überhaupt getroffen wurde und kein wichtiger Eintrag fehlt.
    Typische Einträge sind->Schnellansicht'/->Packprogramme' oder->auf Viren scannen', wenn du die nicht über das Kontextmenü aufrufst solltest du nichts vermissen.
     
  5. Hab den Ordner jetzt unbenannt. Das Problem ist jetzt fast weg, d.h. der Explorer reagiert im ersten Moment, wenn ich in der Menüleiste auf Datei klicke, für ca. 10 Sekunden nicht mehr aber dann fängt er sich wieder und man kann jetzt wenigstens wieder normal weiter arbeiten.
    Hast du dafür vielleicht auch noch ne Idee?

    Aber schon mal Danke
    LG
     
  6. Huch ???
    tritt das noch immer bei allen Dateitypen auf?
    vielleicht doch eine Softwareempfehlung:
    http://www.macecraft.com/jv16powertools2006/
    (30-Tage Test) davon im registrycleaner die shellerweiterungen unter die Lupe nehmen.
    Ansonsten mal mit dem processexplorer (kostenlos: sysinternals.com) schaun welcher Prozess am arbeiten ist

    Noch ein Nachtrag (da ich nicht den IE als Explorer benutze ist mir das erst jetzt eingefallen):
    lass mal deinen Rechner mit hijackthis auf BHOs scannen, vielleicht findet sich auch da der Übeltäter
     
  7. Was sind denn BHO's ?
     
  8. Browser Hilfs Objekte, wie z. B. die Google-Toolbar, die auf so etwas aufbaut.
     
  9. Hab den Übeltäter mit dem Programm gefunden
    Jetzt funktioniert alles wieder einwandfrei :)

    Riesen Dank!!!  :)
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Windows Explorer - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Probleme kamen mit Windows 10 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Aug. 2016
Windows 10 Mail App Probleme Windows 10 Forum 29. Dez. 2015