Querverweise

Dieses Thema Querverweise im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Bosch, 19. Sep. 2002.

Thema: Querverweise ??? Hallo, habe ein 50Seiten-Dokument mit Querverweisen. Doch auf einmal sind die Felder nur noch grau und keine...

  1. ??? Hallo,
    habe ein 50Seiten-Dokument mit Querverweisen. Doch auf einmal sind die Felder nur noch grau und keine Zahlen (Seiten-) darin weg! Finde auch keinen Weg, sie wieder zu bekommen. Alles akt. geht, hilft aber nicht! Und wenn ich die Querverweise neu erstelle sind sie bis zum nächsten Tag da, doch dann... !!! :-(
    Und gibt es eine einfache (!!) Möglichkeit, auf andere Kapitel zu verweisen, also ohne erst eine Textmarke anlegen zu müssen?
    Vielen Dank.
    Gruß Bosch
     
  2. Hallo,
    hat den keiner einen Tip? So kann man doch keine Dipl.-Arbeit schreiben!!!!
    HELFT MIR BITTE!
    Danke.
    Gruß Bosch
     
  3. OLA,

    tut mir leid, dass Dir keiner helfen konnte. Welches STO benutzt Du denn?
    Willst Du mit die Datei mal per Mail beamen, ich schau dann mal drafu, wie Du bisher gearbeitet hast.
     

    Anhänge:

  4. Hallo,
    ich habe OO 1.01 im Einsatz. Die Datei kann ich dir leider nicht schicken, da darin Firmengeheimnisse vorkommen (Studienarbeit) und durch die Bilder auch die Dateigröße über 13 MB beträgt. Doch woran kann das liegen? Kenne einen Komilitonen, der das gleiche Problem hat.
    Zum Vorgehen: Habe Fußnoten erstellt. Alles bestens. Darin sollten dann Verweise vorkommen, also das Ziel (Bilder oder andere OLE) als Querverweis mit der Angabe der Seitenzahl genommen. Ging auch lange gut.... :-((((
     
  5. Ola,

    versuch mal, ob es hilft, die DAtei im normalen STO-Format (also nicht XLM, sondern STO-Writer zu speichern)
     
  6. Moin, dieses Problem trat bei mir bei einem 140 Seiten Dokument mit Querverweisen auf Abbildungen auf. Habe das auch apenoffice.org adressiert. Das Problem konnte ich auf folgende Ursache zuruecktracen: ich hatte Konvertierungen von SO 5.2 auf oo.645 (engl.) auf oo 1.0 (deutsch) auf oo1.0.1 durchgefuehrt. Dadurch waren (auch durch eigenes trial and error) Grafiken als 'Abbildung' und andere als 'Illustration' markiert. Solange noch eine 'Illustration' (Doppelclick auf das graue Feld) drin war, zeigte oo1.0.1 dieses erratische Verhalten, einige Verweise permanent, andere nicht. Einfaches Aendern hilft nicht. Ich konnte mein Problem so loesen, indem ich das erste graue Feld (Illustration) doppelt anklickte, statt Feldname 'Illustration' nun 'Abbildung' auswaehlte, dann den Pfeil nach rechts auswaehlte, mit dem oo dann zum naechsten grauen Feld sprang, dann wieder aendern, Pfeil klicken .... bis zum bitteren Ende. Damit war das Problem gegessen, alle Markierungen auf 'Illustration' waren weg.
    Vorsicht: Es geht nur ueber das Durchscannen mit den Pfeilen, die grauen Zellen einzeln anzuklicken, fuehrt nur zu tagelangem Frust.
    Wie kommt man zu einer solchen Loesung? Wahrscheinlich muss man dazu frueher die Loecher in die Lochkarten von Hand reingebissen haben.
    Ich hoffe, das hilft irgendwie weiter. 8)
     
  7. Guten Abend liebe Community.
    Ich habe ein Problem mit meinem PC, und zwar habe ich beim Spiele teilweise eine CPU Auslastung von 100%, trotz 4x3,2 ghz..
    Ich habe genau das gleiche Problem wie hier beschrieben wird.
    [GELÖST] Windows 7 Systemunterbrechung
    Den screenshot könnte man so übernehmen.
    NUR:
    Ich kann mir nichts mit der Lösung zusammenreihmen.
    Ihc besitze leider keine Hardware von Broadcom, weiß generell nicht was damit gemeint ist (Laut google was mit Netzwerkkarten etc.)
    Nun wollte ich fragen, wo ich den Fehler nun finden könnte?

    MfG buddabrot33
     
  8. Hallo,
    Ich glaube das ist Definitiv normal. Die CPU auslastung müsste auch so normal auf 100% sein da der Leerlaufprozess irgendwie mit gezählt wird.
    Das heißt du müsstest fast immer eine 100% CPU Auslastung haben.
    Also sagen wird game.exe benötigt 25% ist der Leerlaufprozess auf 75% und die Anzeige unten wird auf 75% hoch gehen.

    Die CPU Auslastung ist auch bei mir 100% auch wenn da 8 steht ^^

    Gruß Lennox
     
  9. Danke für deine schnelle Antwort Lennox.
    Also wenn ich spiele habe ich meistens eine CPU Auslastung von ca. 80 Prozent (bei Battlefield Bad Company 2)
    Aufeinmal springt diese aber plötzlich auf 100% und alles fängt an zu ruckeln für ca. 30 Sekunden, danach geht es wieder so 4-5 Minuten flüssig.
    Darauf habe ich mit dem Windows SDK diese Analyse gemacht und kam auf das Ergebniss, dass die laggs an der amdppm.sys liegen müssen.
     
  10. Ok ich muss mich korrigieren.
    Ich habe die Analyse wohl nicht beim Fehler gemacht, sondern woanders..
    Das momentane Ergebniss ist:
    RtkAPO64.exe oder Punkbuster sind die Fehler...
    Kann ja auch sein das z.B. die RtkAPO64.exe Punkbuster anhebt, da er nach Virussuche ist.. Sonst würde ich die beiden sachen mal neu installieren.
     

    Anhänge:

    • Error.jpg
      Error.jpg
      Dateigröße:
      446,2 KB
      Aufrufe:
      85
Die Seite wird geladen...

Querverweise - Ähnliche Themen

Forum Datum
Seitenquerverweise in PDF Inhaltsverzeichnis Windows XP Forum 24. Aug. 2004