Real VNC HILFE??!!!!

Dieses Thema Real VNC HILFE??!!!! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Eastwood_911, 10. Jan. 2006.

Thema: Real VNC HILFE??!!!! Hallo Leute, ich weiß das hier is schon der X'te Post zum Thema VNC aber ich hab mal das Forum durchstöbert und...

  1. Hallo Leute, ich weiß das hier is schon der X'te Post zum Thema VNC aber ich hab mal das Forum durchstöbert und nicht wirklich was/keine richtige Antwort gefunden(oder übersehen).
    Folgendes Problem:

    -> Daheim hab ich einen Rechner stehen auf dem RealVNC als Server läuft
    -> Auf Arbeit hab ich einen Rechner stehen, auf dem RealVNC als Viewer läuft
    -> Daheim hab ich den Port 5900 für die LAN-IP(192.168.*.*) freigegeben(Da der
    Heimrechner hinter einem Router steht)
    -> Dann hab ich auf www.whatismyip.com geschaut wie meine IP is(80.185.*.*)
    -> Nun sitzt ich hier bei der Arbeit und starte den RealVNC Viewer und gebe die IP
    80.185.*.* ein.
    -> Dann will er Connceten
    -> Es kommt nun folgende Fehlermeldung: unable to connect host: Connection timed
    out(10060)

    Was mache ich falsch???
    Wie kann das beheben??

    Gruß Eastwood_911
     
  2. Moin,

    läuft eventuell noch eine andere Firewall und wenn ja, ist dort RealVNC freigegeben ?
    Kannst du deinen Heimrechner von der Arbeit aus anpingen ?
     
  3. Morgen,
    das mit dem anpingen hab ich auch schon Probiert, aber da komt die Nachricht der Zeitüberschreitung bei der Anforderung.
    Ne Firewall is noch auf Arbeit, aber an die komm ich nicht ran.
    Oder kann ich auch Port bei einzelnen Arbeitsplätzen freischalten bzw. feststellen welche Ports offen sind(mit irgendeinem besondeen tool)?
    Welcher Port wird von VNc gebraucht?
    Oder kann ich das selbst festlegen.

    Gruß Eastwood_911
     
  4. OK, wenn das Anpingen nicht funktioniert (warum auch immer), kannst du auch keine VNC-Verbindung bekommen. Zumindest nicht so einfach.
    Jetzt müsste man erst einmal herausbekommen, warum du nicht pingen kannst. Dies kann folgende Gründe haben:
    - Dein privater Provider blockt bzw.lässt pingen nicht zu. Was zwar super selten ist, aber doch vorkommen kann.
    - Dein Router (zu Hause) blockiert den Ping.
    - Du kommst mit dem Ping nicht aus der Firma raus. Was du testen kannst, indem du einen anderen Server anpingst (z.B. www.t-online.de). Wenn das geht, kannst du deine Firma schon mal ausschließen. Was dann aber nicht automatischen heissen soll, dass die Firmen-Firewall (Router und/oder Proxy) auch eine VNC-Verbindung zulassen muss.

    Der, den du eingestellt hast oder in deinem Fall der, der voreingestellt ist (Port 5900). Bei Ultr@VNC kann man den selbst festlegen. Wie es jetzt bei RealVNC ist, weiss ich nicht genau. Sollte aber auch zu ändern sein.
    Es kann natürlich gut sein, dass die Firewall (auf deiner Arbeit) solche Verbindungen nicht zulässt. Dann hättest du natürlich ein großes Problem, wenn du nicht an die Firewall heran kommst.
     
  5. Ich hab grad mal www.t-online.de versucht anzupingen, aber funktioniert auch nicht.
    Das kann man wohl nicht machen, oder gibt es da noch irgendwelche Software mit der ich auf den anderen Rechner zugreifen kann?

    Gruß Eastwod_911
     
  6. Na ja, Software gibt es zu genüge (z.B. PC-Anywhere von Symantec), aber sie wird dir auch nichts nutzen, wenn du aus dem Firmen-Netzwerk nicht heraus kommst.
    Da hast du leider Pech.
     
  7. Tja, da kann man halt nix machen. Aber trotzdem Dankeschön für die Hilfe

    Gruß Eastwood_911
     
Die Seite wird geladen...

Real VNC HILFE??!!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
RealVNC - Hilfe Windows XP Forum 17. Sep. 2007
Dateigröße nach Kopiervorgang unrealistisch groß Windows 10 Forum 26. März 2016
Treiber- Meldung Realtek RTL8187B tauchte plötzlich auf Treiber & BIOS / UEFI 30. Dez. 2015
DDoS Drohung, Real oder ausgedacht? Netzwerk 29. Jan. 2015
Kein Sound ! WIN XP und SP2 und Realtek-Treiber installiert. Windows XP Forum 6. Okt. 2014