Rechner ausschalten!

Dieses Thema Rechner ausschalten! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Simon, 28. Sep. 2004.

Thema: Rechner ausschalten! Hallo, möchte gerne über mein Notebook meinen einen Rechner herunterfahren können. Ist dies möglich, wenn ja wie...

  1. Hallo,

    möchte gerne über mein Notebook meinen einen Rechner herunterfahren können.
    Ist dies möglich, wenn ja wie geht das?
    Auf beiden Rechnern ist Win XP Pro., sie sind über WLAN miteinander verbunden.

    Danke für die Antworten

    verschoben von Windows XP
     
  2. Start => Ausführen => shtudown -i
    oder
    Start => Ausführen => cmd => shutdown /?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Mh, wenn ich das eingebe, öffnet sich ein Popup Menü, indem ich evtl. die Computer auswählen könnte die ich runterfahren möchte.

    Wenn ich dann auf Durchsuchen klicke erscheint folgende Meldung:


    Der Verzeichnisdienst steht momentan nicht zur Verfügung
     
  4. Hallo,

    Joshua hat Dir doch schon gezeigt, wie Du mehr Info's zum Shutdown Befehl bekommst.
    Ausgabe:
    Code:
    C:\>shutdown /?
    Syntax: shutdown [-l | -s | -r | -a] [-f] [-m \\Computer] [-t xx]
                     [-c Kommentar] [-d up:xx:yy]
    
      Keine Argumente Zeigt diese Meldung an (wie -?).
      -i              Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an (muss die erste
                      Option sein).
      -l              Abmelden (kann nicht mit der Option -m verwendet werden).
      -s              Fährt den Computer herunter.
      -r              Fährt den Computer herunter und startet ihn neu.
      -a              Bricht das Herunterfahren des Systems ab.
      -m \\Computer   Remotecomputer zum Herunterfahren/Neustarten/Abbrechen.
      -t xx           Zeitlimit für das Herunterfahren, in xx Sekunden.
      -c Kommentar  Kommentar für das Herunterfahren (maximal 127 Zeichen).
      -f              Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen ohne Warnung.
      -d [u][p]:xx:yy Grund (Code) für das Herunterfahren:
                      u = Benutzercode
                      p = Code für geplantes Herunterfahren
                      xx = Hauptgrund (positive ganze Zahl kleiner als 256)
                      yy = Weiterer Grund (positive ganze Zahl kleiner als 65536)

    Also müsste ein:
    shutdown -s -f -t 1 -m \\computername
    funktionieren ;)

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Rechner ausschalten! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner braucht ewig beim Ausschalten ("Herunterfahren") Windows XP Forum 21. Juni 2005
Rechner automatisch ausschalten Windows XP Forum 13. Mai 2003
Rechner stürzt unregelmäßig ab Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Rechner langsam Windows 10 Forum 23. Okt. 2016
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016