Rechte für XP-PC im W2K-Netz

Dieses Thema Rechte für XP-PC im W2K-Netz im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Gerry33, 5. Nov. 2004.

Thema: Rechte für XP-PC im W2K-Netz Hallo, habe als Admin einen XP-PC in einem Netz (Server W2K) angeschlossen. Die dort freigegebenen Verzeichnisse...

  1. Hallo,

    habe als Admin einen XP-PC in einem Netz (Server W2K) angeschlossen. Die dort freigegebenen Verzeichnisse (auf XP-PC) lassen sich lesen, jedoch nicht beschreiben. Auch als Admin geht es mir aus dem Netz heraus so; nur am PC selbst, da klappts.

    Weiß nicht mehr weiter.

    Gruß Gerry
     
  2. hp
    hp
    leg mal gleiche user mit gleichem passwort an und versuchs nochmal ... die gruppe jeder sollte volzugriff haben und ist das eine arbeitsgruppe oder domäne?

    greetz

    hugo
     
  3. Hallo hp,

    es handelt sich um eine Domaine. Ich habe als Admin als erstes mein Konto mit gleichem Kennwort dort angelegt und alle Einstellungen vorgenommen. Von einem Fremd-PC im Netz kommt stets die Meldung, dass die Rechte nicht reichen und ich mich an den Admin wenden soll (wie gesagt nur beim schreiben oder löschen)

    Am Montag probier ichs nochmal. Erst mal danke.

    Gruß
    Gerry
     
  4. einfach mal die XP-WKS in die Domäne aufnehmen und sich als Domänenuser anmelden und nicht als Arbeitsgruppenuser ;)
     
  5. Danke hp,

    es lag an jeder - hatte nur Leserecht.
    Ist irgendwie anders als bei Win2000 oder?

    Gruß
    Gerry
     
Die Seite wird geladen...

Rechte für XP-PC im W2K-Netz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Zugriffsrechte werden nicht für neu abgelegte Dateien übernommen Windows Server-Systeme 20. Jan. 2014
Rechte für Ordner rekursiv übertragen Windows 7 Forum 28. Sep. 2010
Adminrechte für Batch Datein Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Aug. 2010
Rechteverwaltung für Anfänger Windows 7 Forum 25. Aug. 2009