ressourcenverteilung Netzwerk einstellbar?

Dieses Thema ressourcenverteilung Netzwerk einstellbar? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Player140, 14. Sep. 2006.

Thema: ressourcenverteilung Netzwerk einstellbar? Hallo, Gibt es ein Programm mit dem ich in einem Netzwerk (am besten über Rooter) die ressourcen wie max....

  1. Hallo,

    Gibt es ein Programm mit dem ich in einem Netzwerk (am besten über Rooter) die ressourcen wie max. Down-/uploadspeed für jeden PC einstellen kann, oder für bestimmte Zeiten einen Internetzugriff völlig verweigern kann?
    Wäre sehr hilfreich!
     
  2. das ding nennt sich Quality of Services soweit ich weiß.
    Richtige Router beherrschen das, ob ein Home-Router das auch kann weiß ich nicht.
    imho mein AVM nicht.

    Ein Programm dürfte dir wenig nutzen, es sei den alle PCs im Netz benutzen diesen einen PC zum Internetzugang oder du installiert eben diese Programm auf allen Rechnern.

    Bei letzterer Wahl: Windows XP kann das ..... angeblich! habe aber gehört das das noch nicht völlig ausgereift ist. Habe es aber selber nie probiert - also hören sagen!
     
  3. Wenn win XP das könnte wäre das super!
    Programm möchte ich eigentlich garnicht überall installieren

    Router habe ich eine Fritzbox die bei 1 u. 1 Internet dabei war, gibts hier vielleicht irgendwo verstecke einstellungen? ich habe nicht das gefunden was ich gesucht hatte!
     
  4. hab auch die fritzbox und eben noch mal nachgeschaut, leider auch nichts gefunden.

    unter win XP, rechtsklick- Netzwerkumgebung - eigenschaften - auf LAN rechtsklick - eigenschaften
    in dem fenster steht etwas von QsS-Paketplaner.
    weiter weiß ich leider auch nicht! :'(
     
  5. Du brauchst einen professionellen Router, solche Hobbyrouter wie deiner können das überhaupt nicht.
     
  6. es gibt noch eine billigere Alternative.

    Hab mich lange nicht mehr damit auseinander gesetzt, aber bis vor 3 Jahren gab es Fli4l.
    ein mini-linux-bs. auf einen Pc spielen und der macht dann den router.
    War urspränglich für ISDN vorgesehen, gab es dann aber auch für DSL.
    Das einrichten ist ein wenig ungewöhnlich, aber der hat auch QoS. Ganz sicher, damit hab ich das schon gemacht.
    Google einfach mal nach fli4l (FloppyLinuxForISDN)

    PS: Der Pc kann ein 386er sein (alte ISA-LAn-Karten; jippie was für eine freude) :)
     
  7. Danke, aber das ist mir dann doch ein wenig aufwändig, möcht nich extra noch einen PC für 3 andere PC´s betreiben.
     
Die Seite wird geladen...

ressourcenverteilung Netzwerk einstellbar? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016