Router (SMC) verliert Verbindung

Dieses Thema Router (SMC) verliert Verbindung im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Michael, 6. Feb. 2005.

Thema: Router (SMC) verliert Verbindung Hallo zusammen, vielleicht kann mir einer von euch bei folgender problematik helfen: seit geraumer zeit verliert...

  1. Hallo zusammen,


    vielleicht kann mir einer von euch bei folgender problematik helfen:

    seit geraumer zeit verliert mein smc 7004VBR router die verbindung ins internet. genauer gesagt geschieht folgendes:
    nach einer gewissen zeit (eine regelmäßigkeit konnte ich nicht erkennnen, es können manchmal nur ein paar std oder auch ein ganzer tag sein )
    komme ich von dem an den router angeschlossenen rechner nicht mehr ins netz, obwohl augenscheinlich alles in ordnung ist.

    der rechner hat winxp prof. sp2 mit deaktivierter firewall, eine manuell zugewiesene ip adresse und funktioniert ansonsten tadellos.
    der router hat dhcp deaktiviert, aber Upnp aktiviert, MTU ist auf 1492 und auto-reconnect aktiviert.
    verschiedene ports sind für einige programme weitergeleitet bzw offen.
    ab und zu hängt ein 2. rechner mit selben einstellungen am router.

    sehr verwirrend ist die tatsache, dass eine netzwerkverbindung in windows immer angezeigt wird, auch wenn der router augenscheinlich tod ist,
    bzw ich nicht ins internet komme.
    die kontrolllampen am smc leuchten alle korrekt, ebenso das t-dsl modem. die verkabelungen sind korrekt, auch der splitter war schon immer
    richtig angeschlossen.

    wenn ich per dfue-einwahl ins netz gehe, habe ich nie probleme bis auf dem telekom typischen disconnect nach 24 std. aber wiedereinwahl
    tat immer.

    ich kann ebenso trotz angezeigter netzwerkverbindung nicht ins konfigmenu des routers gelangen.

    erst wenn ich den router vom strom getrennt und dann wieder eingeschaltet habe ist nach cirka 1 minute wieder alles im lot. :-(

    folgende software läuft regelmäßig auf dauer bei mir: miranda, skype und ab und an ein file-sharing programm.

    bevor jetzt jemand denkt, es könnte zb am file-sharing liegen oder an einem firmware-update:

    die firmware ist die aktuelleste.
    in der wohnung nebenan (die über die gleiche ISDN anlage versorgt wird aber einen EIGENEN t-dsl anschluss + splitter hat) lief bisher auch rund um
    die uhr ein rechner online per dfue-verbindung (es läuft tag und nacht TheBat Email mit wiedereinwahl unter win2000) problemlos.
    gestern hab ich dort ein neueren smc 2804WBRP-G router (WLAN deaktiviert) installiert, nach problemlosen testbetrieb mit 2 pcs am router, bleibt diese nun
    auch hängen! heute morgen schalte ich den rechner ein und komme nicht ins internet. auch hier die selben symptome. lichter zeigen korrekten betrieb
    und anschlüsse am modem und router an und verbindung wird in windows angezeigt. trotzdem komme ich auch hier erst wieder ins routermenu nach
    neustart durch stromstecker ziehen.... :-((
    der/die rechner an diesem neuen router beziehen ihre ip automatisch vom router.


    also, eigentlich sind damit ja viele kombinationen gegeben, aber keine funktioniert auf dauer richtig. ein manuelles rebooten des routers ist
    natürlich inaktzeptabel und so wäre ich dankbar, wenn mir jemand tipps geben könnte wo ich denn noch auf fehlersuche gehen kann bzw.
    noch weiter infos braucht, dann wäre ich sehr dankbar :)


    vielen dank schon mal


    mfg

    michael
     
  2. Hallo Michael,

    Das Problem ist bei SMC bekannt. Leider hilft hier meistens nur ein Hardwaretausch.
    Meistens rüht das Problem daher, das bei einem Firmwareupdate etwas schiefgegangen ist (obwohl alles funktioniert und KEINE Fehlermeldungen ausgegeben wurden)
    Wenn Du also noch Garantie hast (was ich bei diesem Gerät eigentlich vermute), lass dieses Gerät tauschen.

    Gruß
    Sven
     
  3. Hi,

    ich hatte bis vor paar Wochen noch den 7404BRB (mit integr. Modem), der hatte genau dieses Problem schon am Anfang, dort allerdings noch deutlich häufiger, auch danach mit neueren Firmwares, nur noch in de Zeitspanne 4-6Wochen einmal.
    Nun habe ich einen neuen 7804wbrb (auch mit modem), dieser hatte bisher zwei total-Hänger in zwei Monaten, die Firmware von diesem ist die aktuellste.
    Wie ich in anderen Foren schon gelesen habe scheint das Problem grundsätzlich zu bestehen:
    Je mehr gleichzeitige Verbindungen bestehen umso schneller kann der Router mal hängen, da dieser nur eine bestimmte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen aufrecht erhalten kann und bei Überlauf dann sich Aufhängt.
    Da ich kein Filesharing betreibe passiert mir das wohl auch selten.
    Oft gibt es den Tipp, die Verbindungen beim Filesharing nach unten anzupassen, dieses kannst ja mal versuchen.
    Scheinbar haben dieses Problem auch Router einiger anderer Hersteller.
    Ist die Lösung trotzdem nicht Befriedigend hilft wohl nur ein anderer Router, der mehr gleichzeitige Verbindungen (Draytek) zulässt, oder bei Überlauf eben sich nicht aufhängt.
     
  4. traurig traurig,

    kurios finde ich aber nur, dass mir das unabhängig an 2 anschlüssen mit 2 verschiedenen modellen passiert. der eine router den ich seit über 3 jahren nutze (7004BRB), hat ja früher immer gut getan und ist auch derjenige den ich mit filesharing nutze.
    der andere aber, der nur ein viertel jahr alt ist, hängt ja an 2 rechnern die gar nichts in der richtung machen, ausser webbrowsing, etwas ftp und ständig emailabruf.


    schon ein dummer zufall, dass beide jetzt die gleichen symptome haben...

    ich checke noch, ob da irgendeine software/tool im hintergrund aktiv ist, das vielleicht einen störfaktor darstellen könnte, aber wenn sich da nix tut bleibt mir wohl nur der griff zu einem/zwei neue router. wenn Draytek gut sein soll, schaue ich mal in dieser richtung um...

    mfg
     
  5. Hi

    hinter denn meisten Zufällen steckt meistens doch ne Ursache dahinter, ob das tatsächlich am Router liegt oder an nem anderen Problem muss man meistens durch langwieriges austesten herausfinden.
    eine Seite die sich hauptsächlich um solche Dinge kümmert:
    http://www.router-hilfe.de/forum/

    vielleicht findest du dort den einen oder anderen Hinweis.
     
Die Seite wird geladen...

Router (SMC) verliert Verbindung - Ähnliche Themen

Forum Datum
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
Wlan verbing zum PC via Wlan Router Windows 7 Forum 24. Nov. 2014
Keine Wlan Router werden gefunden. Windows 7 Forum 1. Nov. 2014