sicheres Filesystem für USB-HD

Dieses Thema sicheres Filesystem für USB-HD im Forum "Hardware" wurde erstellt von Klaus29, 16. Sep. 2009.

Thema: sicheres Filesystem für USB-HD Hallo, ich habe eine 1.500 GB-USB-HD gekauft und will mit ihr nur Datensicherung machen. Welches Dateisystem...

  1. Hallo,
    ich habe eine 1.500 GB-USB-HD gekauft und will mit ihr nur Datensicherung machen. Welches Dateisystem empfehlt Ihr mir?
    Bringt Windows7 hierfür ein neues und besseres Filesystem mit?
     
  2. Hi,

    NTFS ist das Dateisystem deiner Wahl.

    Gruß
    Sven
     
  3. Habe das Sicherungsprogramm von WIN7.0 Ultimate schon ausprobiert und damit eine komplette Wiederherstellung durchgeführt, das erste mal direkt vom bereits installierten Betreibsystem und das zweite mal mit einer WIN7.0 DVD welche erstellt werden kann wenn man das WIN7.0 Sicherungsprogramm verwendet, selbstverständlich kann auch die WIN7.0 DVD verwendet werden.

    Jedenfalls in Zukunft brauche ich kein Argonis oder Ghost mehr und werde mit der WIN7.0 Sicherung eine Image-Datei erzeugen.

    Walter

    :1

    Sorry habe gerade gesehen das Du von der Formatierung sprichst und nicht von der Sicherung !
     
  4. Hallo Sven,

    ich danke Dir für Deine rasche Antwort. - Kurze Rückfrage: Was ist an NTFS für das Backup besser als FAT32?

    Hallo Walter,

    auch Dir danke ich für die rasche Antwort. Es ist für mich Grund, auf Win7 umzusteigen.
     
  5. Da XP und Win7 mit NTFS 3.1 arbeiten, sollte ich mit beiden Betriebssystemen auf diese USB-Platte zugreifen können, wenn ich unter XP mit NTFS formatiere.
     
  6. NTFS ist sicher das Beste. Es verwaltet aber Benutzerrechte. Um immer Zugriff zu haben, auch an anderen Computern und von anderen Usern, muss sollte man die Rechte entsprechend setzen.

    Rechtsklick auf das Laufwerksymbol -> Eigenschaften -> Sicherheit -> everyone -> Fullcontrol.
    Wenn man das gerade nach dem Eirichten (formatieren) macht, gehts am schnellsten.
    Verzeih mir die teilweise englischen Ausdruecke, ich habe kein de-Windows und weiss nicht wie sie alle auf deutsch heissen.

    syntoh
     
  7. Danke für den Hinweis auf die Benutzerrechte und wie ich mit unterschiedlichen Windows-Rechnern problemlos auf die USB-HD zugreifen kann. Das werde ich gleich nach dem Formatieren machen.
    Die englische Ausdrucksweise ist schon o.k. Damit weiß ich schon mal den Weg und weiß von dem Weg überhaupt.
     
  8. Man kann die Rechte jederzeit setzten. Da sie ueblicherweise nach unten vererbt werden, dauert die Nachfuehrung aber eine ganze Weile wenn schon 25'000 Dateien drauf sind. Darum der Tip.

    syntoh
     
Die Seite wird geladen...

sicheres Filesystem für USB-HD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche sicheres Forum Windows XP Forum 18. Dez. 2012
Sicheres Outlook - Fehlanzeige? Schutz vor Mail PassView Windows XP Forum 28. Apr. 2009
Spamsicheres PHP Mailscript Windows XP Forum 11. Okt. 2007
vista Installation und sicheres entfernen von Vista Windows Vista Forum 31. Aug. 2006
Sicheres Rar Backup Erstellen Einstellungen Kommandozeile Windows XP Forum 20. Nov. 2005