So eine art Sperre für LAN?!

Dieses Thema So eine art Sperre für LAN?! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von J4N, 8. Juni 2005.

Thema: So eine art Sperre für LAN?! Hallo Leutz !!! Jo also , auf unseren LAN's ist das so, dass wir da keine Rechte Musik und keine Pornographischen...

  1. J4N
    J4N
    Hallo Leutz !!!

    Jo also , auf unseren LAN's ist das so, dass wir da keine Rechte Musik und keine Pornographischen Filme etc. bestziten und Freibgeben sollen und auch nicht dürfen.
    Ist ja alles schön nud gut.
    Aber der ADMIN der das alles Meistert mit den vernetzten Spiele aufmachen etc. schaut dann wenn wir am zocken sind, einfach unser Rechner nach. Wir spielen und er durchsucht dann unsere PC's ... Und ich wollte wissen wie man das machen kann das er darauf nicht zugreifen kann..
    ICh dachte da so wenn er dann den und den Ordner öffnet wo dann ein Paar Liebesfilme von Freunden und so drinnen sind ;D das dann so ein Alert- Window kommt .. z.B nene laeuft nicht ^^ ... Oder einfach eine Sperre... Weil ich finde das voll nicht in Ordnung wenn da einer rumschnüffelt ... Ist doch war, dass sind doch dann meine sachen, die ich habe ...genauso wie meine Freunde:D die finden das auch voll scheiße wenn der das immer macht ...
    Und nun ... wie kann ich das einstellen oder gibt es dafür ein Programm oder ein Windows script... Was sind dann die Vor - und Nachteile ..wenn ich das so machen würde....


    Ich weiß ein bisschen zuviele fragen ... aber ich hoffe sie könnten beantwortet werden ...
    DAnke schonmal
     
  2. Hi,

    - ne vernünftig konfigurierte Windows-Firewall reicht schon
    - oder das deaktivieren der Datei-und Druckerfreigabe.
    - oder am besten ganz auf Freigaben verzichten.

    Gruß
    Sven
     
  3. Kommt er bei den letzten beiden Punkten nicht über die Administrative Freigabe dran? So wie sich das anhört scheint der Rechner in einer Domäne zu sitzen. Viel anderes kann ich dieser schwammigen Erklärung leider nicht entnehmen.
     
  4. Du liest zwischen den Zeilen ;)

    Ebend...

    Gruß
    Sven
     
  5. Hallo,

    Hmm, ich denke das es eher schlammpige Freigaben sind und Admin-Accounts ohne Passwort nach dem Motto ich bloß schnell was freigeben

    Wie es auch oft hier besprochen wird - d.h keinen Plan haben von Freigaben Rechte Netzwerken etc ;)
     
  6. Harte Worte, aber leider allzu oft die Realität...

    Gruß
    Sven

    P.S.: schön, das Du mal wieder reinschaust ;)
     
  7. J4N
    J4N
    Hmm ...
    Das ist so, undzwar ... das der Typ einfach auf unsere Rechner zugreift ... Wir haben ja nur die bestimmten ordner Freigegeben.... Aber derdurchsucht unser Computer... Und da wollte ich wissen wie ich das irgendwie ändern kann.
     
  8. Hallo,

    Benutzer mit Passwörte versehen, mit Passwörter und nicht 0815 Passwörter
    Vertrautmachen mit Rechte und Netzwerken

    Systemfreigaben deaktivieren und nur das freigeben was unbedingt nötig ist und das ordentlich mit Benutzer und Passwort, Wenn es überhaupt nötig ist was freizugeben und das was nicht für andere bestimmt ist und eine Gratwanderung der Legalität ist daheim zulassen
    Auf der anderen Seite sein zufrieden das er das gekaulte nur klaut und nicht zur Anzeige bringt ;)
     
  9. J4N
    J4N
    Okay ..
    Wo du recht hast hast du recht :D

    Okay ... werde ich demnächst machen.

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

So eine art Sperre für LAN?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel: Zellen Sperren bei Eingabe einer gewissen Zahl Microsoft Office Suite 28. Nov. 2007
Alle Webseiten bis auf eine sperren Windows XP Forum 8. Jan. 2007
Hat der SMC 7004vbr eine sperre? Windows XP Forum 1. Juli 2006
Wie als Administrator einen Benutzer teilweise sperren? Windows XP Forum 8. Juni 2005
Wie kann ich eine Festplatte sperren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Jan. 2004