Speicherüberlauf svchost.exe/ntmsidx

Dieses Thema Speicherüberlauf svchost.exe/ntmsidx im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Twist7, 15. März 2004.

Thema: Speicherüberlauf svchost.exe/ntmsidx Hi ich habe folgendes Problem mein Windows 2000 Rechner Sp4 macht seit heute folgendes Problem nach dem...

  1. Hi

    ich habe folgendes Problem
    mein Windows 2000 Rechner Sp4 macht seit heute folgendes Problem
    nach dem Rechnerstart wird der Speicherbedarf für die svchost.exe immer größer gleichzeitig dazu wird die D:\WINNT\system32\NtmsData\ntmsidx Datei immer größer bis die gesamte Festplatte voll ist wenn ich nun diese Datei lösche und den Rechner neu starte funktioniert alle einwandfrei starte ich den Rechner dann aber wieder neu fängt alles wieder von vorne an

    (war auf einer LAN-Party habe versucht mit File Scavenger version 2.1u-1 eine Datei wieder herzustellen dabei hat sich der Rechner aufgehängt - Festplattenfehler danach trat der beschriebe Fehler auf)

    über hilfreiche Tipps würde ich mich freuen

    Bye Dirk
     
  2. http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=31

    Hier gibt es auch einige Programme, die Du vielleicht mal laufen lassen solltest: AdAware, Spybot, HijackThis...........
    Hoffentlich hast Du einen ordentlichen Virenscanner - auf neuestem Stand......
     
  3. ich hab norten antivirus aktuell und spybot auch aktuel link muss ich noch lesen ... super schnelle antwort =) thx
     
  4. Na ja - es würde schon passen - auf LAN-Parties kann man sich schnell was holen........
     
  5. Virenscan und Spybot Scanners haben nix gefunden Fehler is immer noch da ... ich hab schon ein bischen ahnung das sieht hier auch nich wie ein Virus oder sowas aus ... nur ich hab über den fehler auch nix gefunden
     
  6. Sag mal - hast Du das FTP-Programm Filezilla?
    Es könnte dazugehören - ich hab es in XP-Prof - und eine Datei gleichen Namens ist bei mir auch - allerdings nur86KB

    gib mal bei Google ein

    ntmsidx

    und schau das zweite Ergebnis an - vor allem die URL unten
     
  7. danach hab ich auch schon gesucht ich schätze einfach mal das das ne windows interne datenbank index datei is die von viellen programmen genutzt wird wenn ich die Datei editiert steht am anfang NTMS Database FmtVersion 1.0 wenn ich danach suche finde ich 1000 sachen die sich auch so anhören ... aber das hilft mir alles leiderr nich weiter aber trotzdem thx ... mal sehen ob das jemand wirklich kennt und mit helfen kann sonnst muss ich halt neu installieren
     
  8. muss doch nich neu installieren hab den Fehler gefunden
    hab den Inhalt von D:\WINNT\system32\NtmsData\ gelöscht (verschoben) und jetzt geht es wieder ... thx für die Antworten

    Bye Twist