Sperren von Ordnern im Netzwerk per Passwort

Dieses Thema Sperren von Ordnern im Netzwerk per Passwort im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Sebastian Rzepka, 3. Juni 2004.

Thema: Sperren von Ordnern im Netzwerk per Passwort ??? ich hab keine ahnung, wie ich unter windows 2000 einen ordner mit passwort im netzwerk sperren kann. kann mir da...

  1. ??? ich hab keine ahnung, wie ich unter windows 2000 einen ordner mit passwort im netzwerk sperren kann. kann mir da einer weiter helfen?
    wenns nich geht, gibts da programme, die sowas können?
    gruß und danke
    sebi

    verschoben von Windows 2000
     
  2. Wieso über Passwort?
    Was ist mit einer Benutzerverwaltung?

    Du kannst freigegebene Verzeichnisse auch verstecken, so das man diese in der NW-Umgebung nicht sieht.
    Dies geschieht mit einem angehängten $-Zeichen
    Dadurch kann man m.E. nur per UNC-Pfad darauf zugreifen.
     
  3. Ordner mit Passwort sperren gehört nicht zum Lieferumfang von Windows, das geht explizit nur mit Tools von Dritt-Anbietern.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. sers,
    hab da devicelock und Hide & Protect any Drives gefunden. sind aber auf englisch. wär ne alternativ lösung. hat jemand was deutsches wo die funktionen der beiden kann? (ordner/laufwerke sperren oder per pw abrufbar machen)?
    thx sebi
     
  5. Bleibt immer noch die Frage: Wozu soll das denn gut sein ???
    Warum denn nicht Verzeichnisrechte setzen, so das der Benutzer das gewünschte Recht automatisch über seine Windows-Anmeldung bekommt ??
    Ansonsten würde das doch nso aussehen, dass du einen Benutzer anlegst und er noch einmal extra beim Zugriff auf den Ordner nach einem Passwort gefragt wird. Wenn mans unbedingt kompliziert und benutzerunfreundlich haben will....
     
  6. Hallo Sebastian,

    meinst du das tatsächlich so? Im Netzwerksperren. Normalerweise werden Berechtigungen auf die Freigabe des Ordners vergeben. Bist du Dir dieser Möglichkeit bewusst. Das Filesystem muss dazu NTFS sein.

    Gruß
    Edgar
     
  7. danke für eure antworten.
    leider habe ich zu hause win xp und die win2000 sache läuft woanders. daher bin ich auch nicht so mit der benutzerverwaltung vertraut.
    kann ich also beim erstellen eines accounts festlegen, dass auf einen ordner im netzwerk zugegriffen werden kann oder nicht?
    das wäre ja dann ebenfalls eine lösung.
    danke für eure hilfe
    sebi
     
  8. Das machst Du bei W2k beim Freigeben des Verzeichnisses, dazu musst Du vorher den Benutzer angelegt haben.
    Die Benutzerverwaltung findest Du unter Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Lokale Benutzer und Gruppen.

    Dann kannst Du unter anderem diesem im Menü Freigabe unter Berechtigungen diese zuweisen. Je nachdem was er dann halt darf, lesen, schreiben ändern, Vollzugriff, wie Du halt möchtest.
    Den Zugriff Jeder muss dann auch gelöscht werden

    Das Gastkonto muss dazu aber deaktiert sein
     
  9. Das Vergeben von Berechtigungen hat mit einem Benutzerkonto primär nichts zu tun. Im Netzwerk gibt es keine Ordner.
    Auf Rechnern im Netzwerk können Laufwerke und Ordner freigegeben werden.
     
  10. Einer Freigabe können unter Berechtigungen Gruppen und Benutzer hinzugefügt und Berechtigungen wie Lesen usw. vergeben werden.
     
Die Seite wird geladen...

Sperren von Ordnern im Netzwerk per Passwort - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sperren von Ordnern mit Passwort Windows XP Forum 20. Apr. 2009
Sperren von Ordnern mit Passwort Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Apr. 2009
Benutzerkonto entsperren Win 8.1 Windows 8 Forum 20. Sep. 2014
W7 64Bit Ulti., manuellen Zugriff auf Dateien sperren, nur Programm hat Erlaubnis Windows 7 Forum 8. Feb. 2014
Windows 7 sperren geht nicht Windows XP Forum 27. Aug. 2012