Star-Office-6 EXTREM langsam?

Dieses Thema Star-Office-6 EXTREM langsam? im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Juhuuuuu, 7. Okt. 2002.

Thema: Star-Office-6 EXTREM langsam? Ich habe eine Exel-Datei mit einer Größe von ca. 8,5 MB. Exel braucht ca. 6 Sekunden um die Datei zu laden oder um...

  1. Ich habe eine Exel-Datei mit einer Größe von ca. 8,5 MB. Exel braucht ca. 6 Sekunden um die Datei zu laden oder um sie zu speichern.

    Star-Office-6 braucht dafür 5 Minuten!

    Selbst wenn ich die Datei im Star-Office-Format abspeichere ändert sich nur die Dateigröße auf ca. 2,5 MB. Das Laden und das Speicher braucht immer noch ca. 5 Minuten.

    Ich bin etwas verwirrt. Ist das normal bei Star-Office?

    Ich wollte eigentlich unser Firma komplett umstellen, aber so kann niemand damit arbeiten.

    Mache ich was falsch?
    Gibt es Lösungen?

    ???
     
  2. Ola,

    STO ist ein monolithischer Block, nicht eine Einzelanwendung wie Excel. Die Ladezeiten sind schon deutlich länger ... warum aber in diesem Fall über 5 Min. nötig sind, dafür hab ich auch keine Erklärung. Liegt meistens an Verknüpfungen oder neu zu berechnenden Formeln.
    Es könnte eventuell helfen, unter Extras Optionen bei Laden und Speichern VBA-Eigenschaften das Laden des Basisccodes zu unterbinden.
     

    Anhänge:

  3. Sorry, keinerlei Änderung.

    *achselzuck*
     
  4. Ola,

    ebenfalls ???
     
  5. Die Datei enthält ca. 70 Arbeitsblätter, die untereinander nicht miteinander verknüpft sind. Verknüpfungen auf den Seiten selbst, hat es pro Arbeitsblatt exat 12 (simple Verbindungen mit Zelleninhalt übernehmen).

    Lediglich auf einer Seite befinden sich ein paar simple Rechenoperationen.

    ???


    Ich vermute aber mal das muss irgendwas mit den vielen Arbeitsblättern und/oder der Dateigröße zu tun haben. Bei kleinerein Datein, mit WESENTLICH mehr und komplexeren Verknüpfungen auch zwischen den verschiedenen Arbeitsblättern gibt es keine Probleme.

    Ich werde das heute oder morgen Abend mal auf meinem Linuxrechner testen.
     
  6. Ola,

    das ist gut, lass mich das Ergebnis wissen. Hilft es eigentlich, wenn Du in Excel das Neuberechnen auf manuell setzt?

    P.S. Ich hab bei meinen Tests übrigens keine wesentlichen Unterschiede in der Geschwindigkeit gehabt, STO unter Linux schien eher noch mehr Zeit beim Starten zu brauchen ...
     
  7. ???

    Das Neuberechnen auf manuell setzen bringt leider nichts.

    Unter Linux stelle ich auch keine wesentliche Änderung fest.

    Ich habe jetzt einfach mal eine Datei getestet, die vom Inhalt her ungefähr der Ursprungsdatei entspricht, mit folgenden Ausnahmen:

    Die Datei wurde neu in Star-Office-6 erstellt und enthält keine einzige Verknüpfung oder Formel, sondern nur Text, Textformatierungen, Zellenformatierungen (Farbe und Rahmen)

    Die Datei hat folgende Eigenschaften:

    70 Tabellen (Arbeitsblätter)
    90720 Zellen
    70*12=840 Seiten
    0,884 MB Dateigröße (STO-Format)

    Lade- und Speichervorgang: ca. 2,5 Minuten (mit Excel ca. 3-4 Sekunden)

    getestet auf drei verschiedenen Rechner ohne nenenswerte Änderungen.


    Dagegen startet ein Exeldatei mit folgenden Werten innerhalb von ca. 15 Sekunden

    15 Tabellen (Arbeitsblätter)
    98225 Zellen
    480 Seiten
    0,418 MB Dateigröße (STO-Format)

    Diese Datei enthält allerdings nur Zahlen und Text (auch keine Verknüpfungen und Formeln) und hat im gegensatz zu obiger Datei so gut wie keine Farbformatierungen der Zellen.

    So ganz schlau werde ich aus Star-Office nicht. Das Programm gefällt mir gut. Alle privaten Dateien funktionieren sehr gut, aber die Lade- und Speicherzeiten bei unseren Firmendateien sind vollkommen unakzeptabel ... leider :'(

    Naja, jedenfalls herzlichen Dank für die Hilfe.
    Ich befürchte ich muss den Microschrott auch noch weiterhin benutzen :'( :'( :'(
     
  8. Hallo!

    Meine Erfahrungen mit Star-Office 6 sind ähnlich. Ein schönes, professionelles Programm, aber die Speicher- und Ladezeiten bei der Tabellenkalkulation sind ein schlechter Witz. Ich dachte beim Testen schon das wär ein DOS-Program :-X

    Für den gewerblichen Einsatz absolut ungeeignet!


    Werner
     
  9. Auch ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Lösung: Warten bis zur nächsten Version :-*
     
Die Seite wird geladen...

Star-Office-6 EXTREM langsam? - Ähnliche Themen

Forum Datum
TB lässt sich extrem viel Zeit beim Mailabruf E-Mail-Programme 11. Sep. 2016
Wie 2 GK per CrossFire an ASRock 870 Extreme3 betreiben Hardware 15. Dez. 2015
Extreme Maus-Lags unter Windows 10 Windows 10 Forum 18. Okt. 2015
Firefax bei Facebook extremst langsam Web-Browser 22. Mai 2015
PC nach Neuinstallation von Windows 7 extrem langsam Windows 7 Forum 22. Feb. 2015