Start- und Shutdownzeit bei WIN2000

Dieses Thema Start- und Shutdownzeit bei WIN2000 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von pappaschlumpf, 9. März 2003.

Thema: Start- und Shutdownzeit bei WIN2000 Hi Leutz, ich hätt da mal Aufklärung nötig. Ich habe bei 4 Rechnern WIN2000 installiert und komplett upgedatet.(mit...

  1. Hi Leutz,

    ich hätt da mal Aufklärung nötig.
    Ich habe bei 4 Rechnern WIN2000 installiert und komplett upgedatet.(mit SP3 und sonstigen Updates von der MS Website)
    Ebenfalls habe ich dann noch überall Norton System Works 2003 mit Anti-Virus installiert.

    Beim installieren sind die PCs sehr schnell hochgefahren und haben sich auch schnell nach dem Beenden wieder abgeschaltet.

    In unterschiedlichen Zeitabständen trat dann aber komischerweise überall dasselbe Problem auf.
    Nach dem Beenden von WIN2000 kam die Meldung Einstellungen werden gespeichert für ca. 2 Min. und dann wurde endlich der PC abgeschaltet. Ebenfalls dauert der Start des PCs wesentlich länger wie am Anfang. (Selbst wenn ich das Anti-Virus beende und Auto-Protect abschalte) Der Geräte Manager zeigt auch keine Hardwarekonflikte an. IP-Adressen habe ich selbst vergeben.
    Alle 4 PCs laufen ohne Probleme und stabil. Bis auf die Dauer beim starten und beenden.

    Was macht WIN2000 in dieser Zeit? Wo kann ich sehen was da alles gespeichert wird? Wie kann ich das beheben oder ist das normal?

    Danke für Eure Hilfe

    Thomas
     
  2. Der 329170 macht nur Sinn auf einem W2K Domänencontroller (nur dort ist das SMB Signing defaultmäßgi aktiviert).

    Auf nicht Domänencontroller kann der 329170 ruhig deinstalliert werden. Allerdings behebt der Patch nicht nur das beschriebene Sicherheitsloch, sondern auch einen handfesten Fehler: Es kann zu Verbindungsabbrüchen in Verbindung mit XP Clients kommen. Dieses Verhalten ist von M$ nur im Premiumbereich dokumentiert.

    Wenn also der Patch deinstalliert wird, dann sollte auch das SMB Signing am DC abgeschaltet werden (über die Domain Controllers Policy). Das Abschalten des Signings verhindert auch die Disconnects, allerdings mit dem Opfer die Datensicherheit herungter zu setzen.
     
  3. Also könnte mir, bzw. meinem Rechner gaaar nix passieren, wenn ich diesen besagten Patch deinstalliere..... und es entsteht auch keine Sicherheitslücke..... dann wärs eine Überlegung wert. ::)
     
Die Seite wird geladen...

Start- und Shutdownzeit bei WIN2000 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Start-, Bootpartition zerschossen Windows 10 Forum 16. Dez. 2015
Großes Start-Problem.Laptop startet nicht mehr. Windows 10 Forum 30. Sep. 2015
Start-Kennwort Windows 8 Forum 12. Apr. 2015
Windows bietet Start-OS-Wahl, obwohl nur Windows 8.1 installiert ist. Windows 8 Forum 19. Feb. 2015
Wurde etwas verändert am START-Bildschirm ?? Windows 8 Forum 11. Okt. 2014