suse 8.1 lässt sich nicht installieren.

Dieses Thema suse 8.1 lässt sich nicht installieren. im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von rcartus, 8. Sep. 2003.

Thema: suse 8.1 lässt sich nicht installieren. hallo freaks, ich will auf meinem neuen dell dimension 8300 (komponenten unten), suse 8.1 personal installieren. zu...

  1. hallo freaks,

    ich will auf meinem neuen dell dimension 8300 (komponenten unten), suse 8.1 personal installieren.
    zu diesem zweck habe ich mit part.magic 8 von der vorinstallierten 120 gb (ntfs) partition 10 gb weggenommen und diese in fat32 formatiert.

    nun nsieht die platte wie folgt aus:

    36 mb dell recovery partition

    110 gb (C) win xp home (ntfs)

    10 gb (G) gedacht für linux (fat32)

    die boot reihenfolge änderte ich auf 1. cd 2. hd 3.floppy

    wenn ich nun mit der suse cd1 boote kommt auch der installations-bildschirm, aber egal welche art der installation ich wähle, der monitor wird während dem laden des linux kernel dunkel und das bleibt dann so.
    hat jemand ne idee was ich tun kann??

    danke und gruss

    ralf
     
  2. Boote mit dem Parameter vga=normal und zusätzlich evtl. mit pci=noacpi.
     
  3. ok, werde ich versuchen und posten obs geklappt hat.

    danke erstmal
     
  4. klappt nicht, läuft zwar jetzt an, jedoch ist beim dvd brenner schluss.
    da bleibt die routine stehen.
     
  5. Kommt da eine Fehlermeldung, evtl. diese?
     
  6. nein, keine fehlermeldung. nach auflistung des dvd brenners bleibt die kiste stehen. ohne meldung.

    eine frage am rande, ist suse die richtige wahl? oder soll ich mit ner anderen distri einsteigen. ( lade gerade mandrake 9.1 runter)

    gruss ralf
     
  7. Also ich arbeite schon ziemlich lange mit SuSE, ich glaub seit SuSE 6.0, hatte damit nie Probleme. MDK soll für Einsteiger auch sehr gut sein, persönliche Erfahrung habe ich damit allerdings nicht.
     
  8. SuSE hat teilweise schon recht große Probleme bei der Hardwareerkennung. Das Problem liegt da meist bei SuSE selbst, z.B. falsch kompilierter Installationskernel/Module, eines der Paradebeispiele dafür sind Rechner mit Raidkontrollern, bis 8.1 lief alles problemlos, mit dem Erscheinen von 8.2 ging auf einmal nichts mehr.
    Wo es nach meiner Erfahrung gut klappt, ist RedHat, einer der Gründe, warum ich vor kurzem SuSE den Rücken zugekehrt habe.
    RedHat kannst Du auch von deren Webseite herunterladen, sind 3 CD's.

    MfG
     
  9. Ich habe mir gerade mal Deine Hardware angeschaut, so könnte es gehen:
    - das mit dem schwarzen Bildschirm liegt definitiv an einem Fehler bei SuSE, dieser tritt bei 1GB Ram fast immer auf, Abhilfe schafft, wie schon erwähnt, die Bootoption vga=normal
    - das 2. Problem kannst Du umgehen, indem Du zur Installation den DVD Brenner vom Hardwarescan ausschließt. Ich gehe mal davon aus, daß der Brenner als sekundärer Slave angeschlossen ist, in diesem Fall hätte er das Device hdd, ist er als sekundärer Master angeschlossen, ist es hdc, als primärer Slave hdb. Wenn Du von der SuSE CD (DVD) bootest, gibst Du als Bootparameter einfach zusätzlich zu vga=normal noch hdd=noprobe an, evtl. hdd durch das richtige Device ersetzen.
    So sollte es klappen.
    Ansonsten bleibt noch die Manuelle Installation, bei der wird der Hardwarescan erst beim Start der Installation durchgeführt und vor allem erfolgt für jedes zu ladende Treibermodul eine extra Abfrage.

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

suse 8.1 lässt sich nicht installieren. - Ähnliche Themen

Forum Datum
OpenSuSE 10.0 lässt sich nciht installieren Linux & Andere 28. Jan. 2006
Win 8.1 Installation zerschiesst Vscan. & Druckereinstellung./ Einrichtungsuser fehlt Windows 8 Forum 24. Okt. 2014
500 Internal Server Error | PHP | Linux SuSe 10 Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Apr. 2012
favoriten in suse 11.2 integrieren Linux & Andere 7. Feb. 2010
OpenSuse kommerziell nutzen? Linux & Andere 18. Jan. 2010