Systemsicherung, wie?

Dieses Thema Systemsicherung, wie? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von nouvaleur, 8. Okt. 2007.

Thema: Systemsicherung, wie? Hallo W2K-Fans Ich habe gerade mal den Mechanismus der „Sicherung“ ausprobiert und von meiner C-Partition ein sog....

  1. Hallo W2K-Fans
    Ich habe gerade mal den Mechanismus der „Sicherung“ ausprobiert und von meiner C-Partition ein sog. Bkf-file erzeugt, bzw. erzeugen wollen. Der brach aber gegen Ende mit der Fehlermeldung ab, auf dem Sicherungsmedium sei kein Platz mehr vorhanden. Das ist aber völliger Unsinn, da die Partition 60 GB groß ist. Die bkf-datei hatte am Ende (verdächtige) 3,99 GB. Was ist da nur los?
    Danach habe ich mal eine sog. „Notfalldiskette“ gezogen. Da waren dann aber nur 3 Dateien drauf: eine autoexec.nt, eine config.nt und eine grössere setup.log, in der sehr viele logische Zuweisungen drin waren als Klartext. Ich frage mich: kann man mit dieser bescheidenen Ausstattung auf der Diskette etwa diese .bkf-datei auf eine neuformatierte C-Partition zurückexpandieren, wenn einem die ganze Windowspartition einmal kaputt gegangen ist? Kommt mir doch sehr dubios vor, wenn man an den Aufwand denkt, den kommerzielle Produkte, wie true image oder norton ghost mit ihren Notfallmedien treiben.
    Weiss jemand dazu etwas? Kann man sich auf den W2K-Mechanismus verlassen?
    Gruss N.
     
  2. danke für die grosse mühe des nichteingehens auf meine fragen.
    n.
     
  3. Das war die Kurzform für:
    Das hauseigene ntbackup eignet sich nur für das Sichern einzelner Dateien, nicht aber für das Sichern kompletter Systeme, von den Unzulänglichkeiten in punkto Wiederherstellung mal ganz abgesehen. Es gibt für ein komplettes Backup-/Restore-Szenario imho nix besseres als TrueImage.
     
  4. hp
    hp
    klingt nach 4gb grenze ... ist die platte zufällig mit fat32 formatiert?

    zu dem thema ntbackup:

    ja, du kannst mit ntbackup ein neue aufgesetztes system in den alten zustand versetzten. hab ich schon öfter gemacht und es klappt sogar gut.

    zu der norfalldiskette:

    mit hilfe dieser kannst du ein kaputtes system via reparazurinstallation wieder auf vordermann bringen (stichwort schnelle reparatur), nicht aber das ganze system via ntbackup zurücksichern ...

    hier mehr zum thema notfalldiskette:

    http://support.microsoft.com/kb/231777/DE/
    http://support.microsoft.com/kb/238359/DE/
    http://support.microsoft.com/kb/164471/DE/

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Systemsicherung, wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemsicherung Windows 7 Forum 19. Aug. 2014
systemsicherung Windows XP Forum 9. Sep. 2010
acer aspire-one systemsicherung? Hardware 12. Apr. 2009
Systemsicherung & -Wiederherstellung Windows XP Forum 17. Nov. 2006
Problem mit Systemsicherung Windows XP Forum 11. Juli 2006