Systemuhr läuft plötzlich falsch ... ??? Wer weiß Rat ???

Dieses Thema Systemuhr läuft plötzlich falsch ... ??? Wer weiß Rat ??? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von horatio38, 9. Jan. 2003.

Thema: Systemuhr läuft plötzlich falsch ... ??? Wer weiß Rat ??? Guten Morgen, gestern bemerkte ich, dass meine Systemuhr auf 1999 + 6:xx Uhr steht ... Auch nach Rückspielen eines...

  1. Guten Morgen,

    gestern bemerkte ich, dass meine Systemuhr auf 1999 + 6:xx Uhr steht ...

    Auch nach Rückspielen eines Komplettbackups ging die Uhr ziemlich falsch ... wieder was mit 6:xx Uhr und falschem Jahr ... habe dann die Uhr manuell wieder eingestellt. Seitdem ist alles wieder klar ?

    Nutze Win98se auf einem Aldi-Rechner mit 667er Pentium III. Kann das mit dem Bios-Upgrade zutun haben, dass ich letztens gemacht habe ? Denke eigentlich nicht ... ???

    Danke für Support :)

    Jan
     
  2. Hallo, was zeigt die Uhr im Bios? Du scheinst ja auch einen etwas älteren Rechner zu haben - könnte auch sein, dass die Batterie auf dem Mainboard ersetzt werden muss........
     
  3. danke, das sagte unser webmaster mir heute auch ... dachte schon, dass es irgend so ein klassischer fehler sein müsste ...

    gruß,

    jan :eek:
     
  4. hallo
    bin neu hier, ich hoffe habe keinen beitrag der mein thema behandelt, übersehen.
    habe win7 neben winxp auf zweiter partition installiert.
    funkt super, beim booten habe ich auswahl - älter win version oder win 7
    alles bestens
    nun habe ich winxp neu instal und die bootauswahl ist weg.
    auch mit dem bootmanager (von paraon festplattenmanager) findet kein win 7 mehr.
    kann mir jemand weiterhelfen oder hilft nur neuinstal?
     
  5. Nimm mal die Windows 7 DVD und Boote von der... bei dem "Installieren" dialog... links unten steht irgendwas mit Reperatur... führe das mal aus und denn sollte der Windows 7 Bootmanager wieder Installiert werden und alles gehn.


    Du hattest mit dem Neuinstallieren von XP, wieder eine Boot.ini erstellt und den BootManager von Windows 7 gelöscht. Nur mal so als Info ^^


    Gruß DerGiftzwerg
     
  6. Mit der Freeware EasyBCD (einfach mal googeln) gehts am einfachsten ;)
    Damit kann man Bootmanager reparieren, Optionen hinzufügen oder entfernen.
     
  7. Danke für die Hilfe
    @White Noise
    mit dem Progi hab ich nichts zustande bekommen

    @DerGiftzwerg
    mit dem booten von der win7dvd hats zuerst auch nicht geklappt, aber beim zweiten reperaturversuch hats dann funktioniert.
    Nun hab ich wieder die Auswahl XP Win 7

    grüße nussi
     
  8. Sollte aber leichter und schneller gehen als mit der Win 7 DVD..

    woran lags das du es nicht hingekommen hast?
     
  9. Obwohl schon als gelöst markiert hier mal wie´s geht, vielleicht hat ja noch jemand das Problem.

    Gilt auch für7 nicht nur für Vista:

    Wird auf einem Vista Rechner nachträglich XP auf einer zweiten Partition installiert, überschreibt die Setup Routine den MBR (MasterBootRecord) und der Windows Boot Manager wird nicht mehr geladen.
    Das hat zur Folge, dass man Vista nicht mehr booten kann. Um den Windows Boot Manager wieder herzustellen geht man folgendermaßen vor:

    1. Melden sie sich mit Administrator Rechten am XP an.

    2. Öffnen sie eine Eingabeaufforderung (DOS-Box)

    3. Legen sie die Vista Installations DVD ins DVD Laufwerk und schließen sie das Installations Fenster. Tippen sie in der Eingabeaufforderung folgendes ein:
    DVD:\boot\bootsect.exe -NT60 All und mit der Entertaste bestätigen. Wobei DVD der Laufwerksbuchstabe des DVD-Laufwerkes ist.

    4. Führen sie einen Neustart durch. Jetzt startet Vista wieder.

    5. Über Start / Zubehör machen sie einen Rechtsklick auf die Eingabeaufforderung und wählen "als Administrator ausführen".

    6. Jetzt sind noch folgende Befehle auszuführen, wobei Drive: der Laufwerksbuchstabe der Vista Installation ist. In der Regel also C. Und X: der Laufwerksbuchstabe der aktiven Partition, also auch C:

    Drive:\windows\system32\bcdedit -create {ntldr} -d "Eine Beschreibung der früheren Windows Version, wie: Windows XP, dieser Text erscheint später im Bootloader"

    Drive:\windows\system32\bcdedit -set {ntldr} device partition=X:

    Drive:\windows\system32\bcdedit -set {ntldr} path \ntldr

    Drive:\windows\system32\bcdedit -displayorder {ntldr} -addlast

    Jede Befehlszeile mit der Entertaste bestätigen.

    Nach einem Neustart erscheint der Windows Boot Manager und man kann zwischen Vista und XP wählen.

    Wer nur eine Recovery Version von Vista hat benötigt MBRFix.
    MBRFix :
    http://www.sysint.no/en/Download.aspx
    MbrFix /drive 0 fixmbr /vista

    Mit MBRFix kann der MBR repariert werden ohne eine VistaDVD. Dies ersetzt Punkt3 in der obigen Anleitung.

    Eine weitere Möglichkeit ist das Programm EasyBCD unter Manage Bootloader - Bootloader Installation Options - Reinstall the Vista Bootloader - Write MBR anklicken.
    Man kann auch statt einer Windows DVD das hier nehmen :

    https://www.drwindows.de/vista-toolbox/3 ... 2-bit.html

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Systemuhr läuft plötzlich falsch ... ??? Wer weiß Rat ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemuhr läuft nicht mehr richtig. Hardware 25. Juni 2003
Problem mit Win7 Ulti 64bit Systemuhr Windows 7 Forum 21. Jan. 2012
Systemuhr Sync Windows 7 Forum 17. März 2012
Fehlende Systemuhr in der Taskleiste Windows XP Forum 3. Dez. 2007
Systemstartreparatur läuft lange Windows 7 Forum 18. Mai 2015