Unter W2K internetexploererversionen im Netzwerk erkennen?

Dieses Thema Unter W2K internetexploererversionen im Netzwerk erkennen? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Pyrexia, 7. Aug. 2003.

Thema: Unter W2K internetexploererversionen im Netzwerk erkennen? Hallo an alle, ich weiß nicht genau, wo ich es reinposten soll, deswegen schreibe ich es einfach mal hier rein:...

  1. Hallo an alle,

    ich weiß nicht genau, wo ich es reinposten soll, deswegen schreibe ich es einfach mal hier rein:

    Weiß jemand, wie ich im Netzwerk die verschiedenen Internetexplorerversionen erkennen und auslesen kann? Es sind insgesamt die Versionen von 5.0 bis 6 installiert auf den PCs im Netzwerk. Kann man das über ein Script machen? Oder gibt es ein Freewaretool dafür?

    Bin über jede Hilfe dankbar.


    Gruß
    Pyrexia
     
  2. Unter W2K kannst du mit der ComputerManagement-Console (compmgmt.msc) auf die anderen Rechner verbinden, und dann unter->System Informationen :: Internet Explorer' die IE Versionen anschauen.
     
  3. Danke schon einmal für die Antwort. :)

    Aber das Prozedere wäre bei 300 PCs zu mühselig. Ich dachte an eine irgendwie automatisierte Methode. Z.B. in Scriptform oder ähnliches.

    Gibt es vielleicht etwas in der Richtung?
     
  4. wie wärs mit sowas....


    müsste noch so weit angepasst werden das du dir z.b. aus der ad die computeraccounts bekommst
    und dann das ganze in ne schleife packst.


    Set objFSO = CreateObject(Scripting.FileSystemObject)
    Set objTextFile = objFSO.CreateTextFile(c:\scripts\software.tsv, True)
    strComputer = .
    Set objWMIService = GetObject(winmgmts: _
    & {impersonationLevel=impersonate}!\\ & strComputer & \root\cimv2)
    Set colSoftware = objWMIService.ExecQuery _
    (Select * from Win32_Product)
    objTextFile.WriteLine Caption & vbtab & _
    Description & vbtab & Identifying Number & vbtab & _
    Install Date & vbtab & Install Location & vbtab & _
    Install State & vbtab & Name & vbtab & _
    Package Cache & vbtab & SKU Number & vbtab & Vendor & vbtab _
    & Version
    For Each objSoftware in colSoftware
    objTextFile.WriteLine objSoftware.Caption & vbtab & _
    objSoftware.Description & vbtab & _
    objSoftware.IdentifyingNumber & vbtab & _
    objSoftware.InstallDate2 & vbtab & _
    objSoftware.InstallLocation & vbtab & _
    objSoftware.InstallState & vbtab & _
    objSoftware.Name & vbtab & _
    objSoftware.PackageCache & vbtab & _
    objSoftware.SKUNumber & vbtab & _
    objSoftware.Vendor & vbtab & _
    objSoftware.Version
    Next
    objTextFile.Close
     
  5. Oh, das sieht schonmal recht interessant aus. Jedoch muß ich zugeben, daß ich im Scripting nicht so fit bin wie ich es gern sein würde. :-\

    Ich weiß nicht genau, was ich da anpassen muß etc. :-\ Sorry.

    Gibr es denn für so etwas zufällig ein schon fertiges Script mit einer Erklärung zum Anpassen dabei? Das würde mir tierisch weiterhelfen.

    Aber hab schonmal vielen Dank für die Mühe, morpheus. ;)
     
  6. @morpheus
    super script. das Problem ist nur, das die IE-Installation nicht in der Softwareliste auftaucht ...
     
  7. ok, geb mich geschlagen - war etwas zu schnell

    ab jetzt:

    const HKEY_LOCAL_MACHINE = &H80000002
    strComputer = .
    Set StdOut = WScript.StdOut

    Set oReg=GetObject(winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\ &_
    strComputer & \root\default:StdRegProv)

    strKeyPath = SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer
    strValueName = Version
    oReg.GetStringValue HKEY_LOCAL_MACHINE,strKeyPath,strValueName,strValue
    StdOut.WriteLine Current IE Version: & strValue

    nun einverstanden??
     
  8. @Pyrexia

    bitte sehr... copy, paste, execute



    On Error Resume Next

    Const ADS_SCOPE_SUBTREE = 2
    Const HKEY_LOCAL_MACHINE = &H80000002

    Set FSO = CreateObject(Scripting.FileSystemObject)
    Set Logfile = FSO.CreateTextFile(c:\IEVersion.txt, True)

    Set Con = CreateObject(ADODB.Connection)
    Set Com = CreateObject(ADODB.Command)
    Con.Provider = ADsDSOObject
    Con.Open Active Directory Provider
    Set Com.ActiveConnection = Con

    ' XXX und YYY bitte entsprechend deiner Domain anpassen.
    ' Beispiel:
    ' AD-Domain domain.com
    ' XXX = domain
    ' YYY = com
    Com.CommandText = Select Name from->LDAP://DC=XXX,DC=YYY' where objectClass='computer'
    Com.Properties(Timeout) = 30

    Set RecordSet = Com.Execute
    RecordSet.MoveFirst
    Do Until RecordSet.EOF
    strComputer = RecordSet.Fields(Name).Value
    Set Reg=GetObject(winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\ &_
    strComputer & \root\default:StdRegProv)
    strKeyPath = SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer
    strValueName = Version
    Reg.GetStringValue HKEY_LOCAL_MACHINE,strKeyPath,strValueName,strValue
    Wscript.Echo Computer Name: & strComputer
    Wscript.Echo Current IE Version: & strValue
    Logfile.WriteLine Computer: & strComputer & vbtab & vbtab & vbtab & IE Version: & strValue
    RecordSet.MoveNext
    Loop
    Logfile.close

    Die Ergebnisse kommen per Bildschirmausgabe und werden zusätzlich in ein Textfile geschrieben.

    PS: Du solltest das Script mit cscript in einer Konsole ausführen oder die Bildschirmausgaben löschen, ansonsten darfst du ca. 600 mal ok klicken!!

    mfg
    morpheus
     
  9. Hmmm .. morpeus .... :eek: RESPECT !!!


    Kriegst du das auch hin ohne AD ? z.B. Für ne WinNT Domäne ?
     
  10. Hi,

    aus anhieb wüsste ich nicht wie die computeraccounts aus einer nt4-domain rausbekomme - muß aber auch funktionieren. hab leider keinen nt4 server mehr sonst würd ich mal testen.
    andere möglichkeit wäre die accounts nicht auszulesen, sondern in form eines textfiles einzulesen...
    nicht gerade die schönste art, aber es funktioniert.
    werd mal die alten doku rauskramen
     
Die Seite wird geladen...

Unter W2K internetexploererversionen im Netzwerk erkennen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
HP Laserjet IIp unter WIN 10-64bit Hardware 4. Nov. 2016
Scanner-Unterstützung in PSE 12 Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016
Original DVD's unter W 10 nicht abspielbar Windows 10 Forum 29. Aug. 2016
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016