Upgrade auf Windows 10

Dieses Thema Upgrade auf Windows 10 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Rosslauer, 18. Mai 2016.

Thema: Upgrade auf Windows 10 Microsoft (Windows Update) gebärdet sich wie ein penetranter Virus :eek: Seit diesem Windows 10 wird das Gebahren...

  1. Microsoft (Windows Update) gebärdet sich wie ein penetranter Virus :eek:

    Seit diesem Windows 10 wird das Gebahren von Windows Update immer schlimmer.
    Mitlerweile bekomme ich in aller Regelmäßigkeit die Aufforderung meinen Rechner neu zu starten, ohne Option das Abzuwählen. Tu ich das ein Weilchen ignorieren poppt ein Fenster auf was zum Upgrade auffordert. Einzige Option, 'Upgrade später ausführen' um dann spätestens am nächsten Tag wieder mit diesem Popup beglückt zu werden.
    Win10.jpg

    Eine, im Netz angebotene Blockade funktioniert nur bedingt.
    Diese beinhaltet eine Reg-Datei, welche GWX und das Upgrade abwehren bzw. deaktivieren.
    Das funktioniert soweit. Dummerweise laufen auch die normalen Updates von Windows 7 dann nicht mehr korrekt da immer noch dieses Upgrade 'in den Startlöchern' steht.

    Der Versuch, auf Windows 10 zu Upgraden, hatte bei mir zu permanente Bluescreens wegen Treiberprobleme geführt. So habe ich mich denn entschieden auf Windows 10 zu verzichten.

    Und jetzt diese penetranten Popups die nichtmal mit dem Taskmanager zu bändigen sind.

    Einzige Option, Automatische Updates ausschalten.
    Dann kann man wenigstens noch selbst nach neue Updates suchen. Ob das jedoch die Lösung sein soll?
    Wenn jemand eine bessere Option kennt, freue ich mich auf Tipps :)
     
  2. hp
    hp
  3. Danke hp, für Deine Antwort.
    Ich hab den Stopper mal installiert.
    Das Problem bleibt jedoch bestehen.
    Die manuelle Suche nach Updates wird weiterhin blockiert.
    Auch ein Neustart bringt keine Änderung.
    Win10_2.jpg
     
  4. hp
    hp
    Ich habe die automatischen Updates nicht ausgeschaltet, daher funktionieren auch die manellen Updates nachwie vor.
     
  5. Ich habe die automatischen Updates auch nicht ausgeschaltet.
    Die manellen Updates funktionieren auch bei mir nachwie vor.

    Ausschalten tu ich die automatischen Updates nur,
    wenn ich manuell nach Updates suchen möchte.
     
  6. Du musst die folgende Liste abarbeiten..
    1.) Falls bereits KBxxx installiert sind, dann diese deinstallieren (über Windows-Update in Windows 7)
    2.) Falls erneut KBxxx angeboten werden, dann diese in Windows Update ausblenden.
    3.) Automatische Updates nicht einstellen, bei mir werden Updates gemeldet, aber nicht automatisch ausgeführt. MS versucht trotz ausblenden immer wieder, bestimmte KBxxx erneut zu installieren.

    Die Kontrolle ist ziemlich einfach, neue Updates beginnen meistens mit KB31xxx und größer. Man muss also nur Kontrollieren, wenn KB30xxx oder kleiner angeboten werden.

    Windows 10 verhindern
    ===============
    KB971033 Description of the update for Windows Activation Technologies
    KB2882822 ITraceRelogger
    KB2952664 Compatibility update for upgrading Windows 7
    KB2976978 Kompatibilitätsupdate für Windows 8.1 und Windows 8
    KB2990214 Update that enables you to upgrade from Windows 7
    KB3004375 Update zur Verbesserung der Windows-Befehlszeilenüberwachung
    KB3021917 SP1 Leistungs Telemetry Update
    KB3022345 Update for customer experience and diagnostic telemetry
    KB3031432 Sicherheitsupdate für Windows 7
    KB3033929 SHA-2-Codesignaturunterstützung
    KB3035583 Meldung um Windows 10 herunterzuladen
    KB3044374 Update that enables you to upgrade from Windows 8.1 to a later version of Windows
    KB3048761 Automatische Aktualisierung
    KB3050267 Update-Client für Windws 8.1
    KB3065988 Update-Client für Windws 8.1
    KB3068708 Telemetry Update
    KB3072318
    KB3075249 Telemetriepunkte zu consent.exe unter Windows 8.1 und Windows 7 hinzufügen
    KB3077715 Kumulatives Zeitzonenupdate
    KB3078667 Behebt Systemfehler aufgrund von Arbeitsspeicherverlust
    KB3080149 Schnüffel-Update
    KB3092627
     
  7. Die Liste hab ich abgearbeitet und einige KB´s deinstalliert.
    Das Ergebnis ist aber unverändert ;)
    Trotzdem Danke für den Tipp.
     
  8. Wenn alle KB's der Liste deinstalliert sind, gibt es unten rechts das Win10-Symbol nicht mehr, ich habe das bei mindestens 10 PCs schon so gemacht.
     
  9. hp
    hp
  10. Dieses Win10-Symbol habe ich schon lange nicht mehr.
    Das war und ist auch nicht mein Problem.

    Mein Problem ist, dass ich Windows-Update nicht mehr im Automatikmodus laufen lassen kann,
    da dort das Upgrade auf 'der Lauer liegt', um mein Windows 7 upzugraden.
    Möchte ich nach aktuelle Windows 7 Updates suchen lassen, muß ich die Automatik deaktivieren
    und dann nach Updates suchen. Dabei kann es dann passieren das ich trotzdem Windows 10 installiere.
    Das muß ich dann erst wieder deinstallieren.
     
Die Seite wird geladen...

Upgrade auf Windows 10 - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows upgrade und datenverlust!? Windows 10 Forum 5. Juli 2016
Mikros nach Upgrade auf Windows 10 viel leiser Windows 10 Forum 28. Sep. 2015
CPU-Upgrade und Windows 10 Aktivierung Windows 10 Forum 18. Sep. 2015
Probleme beim Upgrade von Windows 8.1 auf 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015