USB 2.0 Card-Bus wird von Win8.1 nicht erkannt

Dieses Thema USB 2.0 Card-Bus wird von Win8.1 nicht erkannt im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von hvoag, 3. Nov. 2013.

Thema: USB 2.0 Card-Bus wird von Win8.1 nicht erkannt Nie wieder steige ich so früh auf ein neues OS um. Nichts als Verdruss :-( Der erste ist mit Treibern des "NEC...

  1. Nie wieder steige ich so früh auf ein neues OS um. Nichts als Verdruss :-(
    Der erste ist mit Treibern des "NEC PCI-zu-USB Open Host-Controller". Im Gerätemanager ist das gelbe Rufzeichen und die Meldung "Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12) Wenn Sie dieses Gerät nutzen möchten, müssen Sie ein anderes Gerät mit Anschluss an den Computer deaktivieren":rolleyes:
    Hab so manches probiert - die Windowstreiber werden immer wieder als die neuesten erklärt. Aber wenn man die Karte zieht und wieder steckt, funktioniert sie - kann verwendet werden, bis zum nächsten Neustart. Die Rufzeichen im GM bleiben aber bestehen. Ich könnte damit leben, wenn eine Lösung im Augenblick nicht möglich ist, wie es scheint ?
    Doch aus Prinzip wäre mir eine Hilfestellung zur Behebung dieser Kinke sehr lieb und bedanke schon i. v., hvoag.

    Die Hardware: Fujitsu Celsius H700, 4GB RAM, 120GB Samsung 840 ssd, 500GB Hdd im Multibay.
     
  2. Besorg dir mal die letzten originalen Chipsatztreiber-auch wenn diese nicht für Windows 8 (.1) sind und installiere diesen im Kompatibilitätsmodus.
     
  3. Ist die echte Anregung, danke sehr - leider ohne Wirkung. Woran kanns denn noch liegen? Wie geschrieben, nach Einstecken der Karte geht sie auch, das kann doch nicht so weit aus der Welt sein?
    Bin sehr froh, daß mir wer helfen will und bin neugierig, ob das so bleibt - hoffentlich. Gruß, hvoag
     
  4. Schau mal obs ein BIOS Update gibt und lass da mal die IRQ-Resourcen auf automatisch.
    Hast du zufällig sowas wie ""O2Micro OZ6912/711E0 CardBus-Controller" im Gerätemanager? Deaktiveren den dann mal.
     
  5. So, nun hab ich, angeregt durch Dich, folgendes gemacht und nun funktioniert die Karte - wie bei allen bisherigen OS auch:
    PCMCIA-Adapter deaktiviert, dito O2Flash Memory Service - Neustart - PCMCIA natürlich gar nicht mehr erkannt vom System.
    Ersten Treiber wieder aktiviert - plötzlich leuchtete Kontroldiode von Antenne der Funkmaus auf, die ich ja in der USB-Karte stecken hatte.
    Ein Blick zu den Einträgen der USB-Controller bestätigte das Verschwinden der gelben Rufzeichen :smile:
    Neustart: Obige Erfolgsmeldung hat sich als dauerhaft erwiesen.
    Den 2. Treiber konnte ich deaktiviert belassen - ist der für den 2. Slot ? Ansonsten kann ich nur an die Story vom blinden Huhn erinnern, das durch fleißiges Picken auch mal ein Korn findet :cool:
    Besten Dank für die Geduld, ohne die ich die Flinte längst ins Korn geworfen hätte (und dabei vllcht. das körnersuchende Huhn getroffen hätte).
    Viele Grüße auch noch zum J.W., hvoag
     
Die Seite wird geladen...

USB 2.0 Card-Bus wird von Win8.1 nicht erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
trotz komplett neuem setup wird pc immer langsamer Windows 10 Forum Heute um 12:22 Uhr
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016
Mail (imap) mit Anhang wird 50x versendet und erscheint nicht im Ordner gesendet E-Mail-Programme 22. Sep. 2016