usb direktverbindung mit "Easy Transfer-Kabel" von belkin

Dieses Thema usb direktverbindung mit "Easy Transfer-Kabel" von belkin im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von mcreal, 5. Sep. 2008.

Thema: usb direktverbindung mit "Easy Transfer-Kabel" von belkin usb direktverbindung mit Easy Transfer-Kabel von belkin guten tag, ich hbe 2 win xp rechner einmal mit sp3 das...

  1. usb direktverbindung mit Easy Transfer-Kabel von belkin

    guten tag,
    ich hbe 2 win xp rechner einmal mit sp3 das andere ohne sp.
    diese beiden sollen mit dem kabel verbunden werden und ein netzwerk bilden, direkt ....

    http://catalog.belkin.com/IWCatProductPage.process?Product_Id=355405


    es funktunier daten mithilfe des mitgelieferten progr. sehr kompliziert zu übertragen,
    aber der nette saturn verkäufer meinte das ginge ganz einfach über die sog direktverbindung.
    (probiert hab ich das aber ich finde da nur seriel und com ...
    von usb oder so nix in sicht ...)

    meine frage ist, ob das das falsch kabel ist ...
    oder gibt´s da ein programm was das ganze als lan verbindung emuliert und dann genutzt werden kan?
    und ich dann den anderen rechner simpel über die xp netzwerkumgebung finden kann und sogar spielen?

    vielen dank für die hilfe!!! :-\
     
  2. das ist ein sog usb-datalink-kabel und kein usb-netzwerkkabel (was es auch gibt). bei diesem kabel wird die software auf beiden rechnern installiert und auf beiden rechnern gestartet. dann siehst du ein explorerähnliches fenster in zweifenstertechnik und kannst so von einem rechner auf den anderen und umgekehrt dateien kopieren.

    das ist aber kein netzwerk. du wurdest belogen, vielleicht aus unkenntnis, aber eben doch belogen.

    vielleicht hast du auch dein vorhaben einfach nur falsch geschildert, denn verbinden kannst du damit zwei computer auch, nur eben leider nicht vernetzen...
     
  3. OT:
    Das hätt ich ja gern mal gesehen. Verwechselst du das evtl. mit FireWire?
     
  4. nein, hatte ich sogar mal. bekommt man jetzt aber nicht mehr. ka, warum. es sieht ähnlidch aus, wie das verlinkte, wird dann aber als netzwerkadapter erkannt.
     
  5. Habe auch noch so ein Quick-Link USB to USB Adapter von Maxxtro ist aber umständlich damit Daten von einem PC zum anderen zu kopieren, man musste immer Guest umschalten und der Speed war um 2-4Mbps.
    Auch gab es immer wieder Treiberprobleme und das wird auch der Grund sein das es nicht mehr zu kaufen ist.

    Walter

    ???
     
Die Seite wird geladen...

usb direktverbindung mit "Easy Transfer-Kabel" von belkin - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Netzwerkeinrichtung, PC-Direktverbindung Windows XP Forum 3. Juni 2009
Direktverbindung von PC zu PC per Kabel ( Vista zu XP ) Netzwerk 27. Okt. 2007
2 Netzwerkkarten: LAN + GBit-Direktverbindung Netzwerk 18. Okt. 2005
PC-Notebook Direktverbindung Netzwerk 28. Sep. 2005
1394-PC-Direktverbindung Netzwerk 22. Mai 2005