USB-Stick wechselt immer wieder in den nur-lesen-Modus

Dieses Thema USB-Stick wechselt immer wieder in den nur-lesen-Modus im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von BUDDHA, 23. Apr. 2008.

Thema: USB-Stick wechselt immer wieder in den nur-lesen-Modus Ich bin gerade dabei meine Windows-Daten über Knoppix auf meinem USB-Stick zu speichern und es zeigt sich immer...

  1. Ich bin gerade dabei meine Windows-Daten über Knoppix auf meinem USB-Stick zu speichern und es zeigt sich immer wieder das gleiche Bild:

    1. LW per Menü einbinden
    2. Lese/Schreibmodus ändern
    3. ...wirklich schreibbar.. mit Ja
    4. Dateien von anderem Datenträger per Drag&Drop oder CopyPaste kopieren.
    5. Datei wird übertragen und USB-Stick wird wieder Nur-Lesbar oder Stick vor Übertragung schon Nur-Lesbar.
    6. Ab zwei wiederholen.
    In letzter Zeit kann ich nicht einmal mehr eine Datei übertragen, weil es sofort in den Nur-Lesbar-Modus umwechselt.

    Wenn ich den Lese/Schreibmodus ändern-Befehl auswählen -> ..wirklich schreibbar ... und kurz darauf wieder den Lese/Schreibmodus ändern-Befehl, zeigt er ...nur lesen.. an. D.h. wenn kein Zugriff erfolgt, bleibt beschreibbar.

    Was kann ich tun?
     
  2. Bist Du sicher, dass der Stick ok ist? Nach vielem Benutzen/längerer Zeit geben die mal gern den Geist auf.
     
  3. Ja. Ich bin mir auch sicher, daß Knoppix eine Affinität dazu hat, Systeme kaputtzumachen und dann zu sagen, die waren schon kaputt. Ich habe festgestellt, daß meine CF-Karte nur durch die dumme Formatierung von Knoppix nicht mehr lesbar war(selbst unter Knoppix nicht).
     
  4. @BUDDHA
    ich lese da, dass du mit knoppix arbeitest, um daten auf den stick zu sichern zu sichern. ist dein stick womöglich mit ntfs formatiert? dann passierte genau das, was dir passiert, denn knoppix kann auf ntfs ohne weitere tricks nicht schreiben.

    also formatiere deinen stick mit fat oder fat32 und gut is.

    und im anderen thread solltest du mal die controllertreiber für sata in deine windows-cd einarbeiten, dann wäre das hier insgesamt unnötig. du hast keine hardware- oder systemfehler, du hast nur anwenderfehler......
     
  5. Hi,

    geht seit 5.1...
    http://www.knopper.net/knoppix/knoppix51.html#ntfs

    Gruß
    Sven
     
  6. danke Sven, hab ich so nicht mitbekommen, weil ich doch mit bart arbeite und linux steht immer noch auf der to-do-liste.... ;)
     
  7. Empfehle ich nicht, denn:
    Da sieht man einen der Nachteile von OpenSource. Es funktioniert nicht nur bei NTFS nicht gut, sondern auch bei FAT32!
     
  8. Selten so einen Unsinn gelesen.
     
  9. na erstelle dir für solche fälle ne bartscheibe.... ;)
    hilfe gebe ich dir gern. hilfe zur selbsthilfe ist gemeint, das heisst lesen muss auch noch sein, vorlesen is nich... ;)

    und Metzger vermutet eben auch mehr anwender- als softwarefehler, wie ich ja auch schon gepostet habe. trotzdem solltest du das hinbekommen können.....
     
  10. Du hast ja auch noch nicht viele Beiträge.
     
Die Seite wird geladen...

USB-Stick wechselt immer wieder in den nur-lesen-Modus - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acer-Laptop nicht über USB-Stick bootbar Treiber & BIOS / UEFI 24. Feb. 2016
USB-Stick funktioniert nicht mehr Hardware 6. Nov. 2015
PC erkennt diverse externe Festplatten und USB-Sticks nicht Windows 7 Forum 11. Feb. 2015
Windows 7 Installation auf neuen PC via USB-Stick Windows 7 Forum 9. Feb. 2015
Windows 7 auf USB-Stick, welche Eingabe bei boot: ?!? Windows 7 Forum 30. Dez. 2014