Viren/Malware: Browserweiterleitungen

Dieses Thema Viren/Malware: Browserweiterleitungen im Forum "Windows 10 Forum" wurde erstellt von rjnowak, 1. Juli 2016.

Thema: Viren/Malware: Browserweiterleitungen Seit einer Woche habe ich Probleme mit meinen Internet Browsern "Firefox"' "Chrome" und "Edge": Beim Anklicken...

  1. Seit einer Woche habe ich Probleme mit meinen Internet Browsern "Firefox"' "Chrome" und "Edge":

    Beim Anklicken eines Links werde ich auch irgendwelche Webseiten weitergeleitet, entweder mit Software zum Kauf oder auch auf Pornoseiten. Setzt man die Browsereinstellungen zurueck, startet den Browser neu und geht auf eine http-Seite, meldet sich ein Popup-Fenster mit der Meldung "Hello, New user". Man kann nur "Ok" anklicken oder den Browser per Task-Manager beenden. Browsen geht nicht mehr. Interessanterweise koennen https-Seiten ohne Probleme weiter genutzt werden; das Problem tritt anscheinend nur bei http-Seiten auf. Auch ist das Problem vom Browser unabhaengig.

    Mein Virenscanner von McAfee findet keine Probleme. Nachverfolgen des Internetverkehrs mit Traceroute zeigt keine Unauffaelligkeiten.

    Hat jemand schon aehnliche Erfahrungen gemacht und kennt eine Loesung?

    Freue mich auf jede hilfreiche Antwort, denn es nervt ziemlich, wenn das Browsen im Internet nicht mehr geht!
     
  2. Hallo,
    hier ist die Datei "hosts":


    #
    # This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
    #
    # This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
    # entry should be kept on an individual line. The IP address should
    # be placed in the first column followed by the corresponding host name.
    # The IP address and the host name should be separated by at least one
    # space.
    #
    # Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
    # lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
    #
    # For example:
    #
    # 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
    # 38.25.63.10 x.acme.com # x client host

    # localhost name resolution is handled within DNS itself.
    # 127.0.0.1 localhost
    # ::1 localhost
     
  3. Da steht nix drin...meist wird in der Browserverknüpfung ein Link dran gehängt...
    Wenn solltest du z.B. HitmanPro nehmen, der sagt dir wo sich (ausserhalb der Verknüpfung) das Zeug noch so versteckt...

    Auch Zurücksetzen des Browsers kann helfen (wenn man die Verknüpfung überprüft hat)
     
  4. Der Einfachheit halber würde ich den Browser deinstallieren und danach neu installieren.
     
  5. Super!
    Malwarebytes hat einen Trojaner gefunden:

    Trojan.DNSChanger.ACMB2


    Ganz ganz vielen Dankl!!!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Viren/Malware: Browserweiterleitungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Viren/Malware Scanner per Remote? Firewalls & Virenscanner 8. Juni 2005