Virenscanner evtl. infiziert?

Dieses Thema Virenscanner evtl. infiziert? im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von uhk, 30. Jan. 2011.

Thema: Virenscanner evtl. infiziert? Ich habe seit Tagen einige Programme, welche fehlerhaft starten. Nun wollte ich einen vollständigen Virenscan...

  1. uhk
    uhk
    Ich habe seit Tagen einige Programme, welche fehlerhaft starten. Nun wollte ich einen vollständigen Virenscan durchführen, einmal mit dem Antivir welcher installiert ist und dann mit mehreren Online-Scannern. Alle bleiben nach ca. 20% des Scans irgendwo hängen (nicht alle bei der selben Datei) und kommen nicht mehr weiter. Allerdings wird nicht angezeigt, dass sie hängen, sondern es bleibt einfach beim angezeigten Prozentsatz. Windwos Vista Home Premium.
     
  2. Hallo uhk

    erstmal, sind zu viele Virenscanner nicht so sehr gut, das mal nur mal am Rande erwähnt,
    wenn Du diverse Scans machst, solltest Du auch Deinen *Wächter* mal temporär deaktivieren (Guard von Avira ...)

    dann versuche doch mal, ein HijackLog (wenn Du es magst) ! hier zu posten, ob da etwas auffälliges zu sehen ist
    hier kannst Du es downloaden:

    http://free.antivirus.com/hijackthis/

    nehme bitte diese Executable ! Version 2.0.4

    auf deutsch gibt es das hier : (Anleitung)

    http://sicher-ins-netz.info/analyse/

    achso, bitte mit Rechtsklick ausführen (Administrator) ;)
     
  3. uhk
    uhk
    Vielen Dank für Deine Antwort. Den Hijackthis habe ich seit längerem fest installiert und er hat mir schon 2 x heute gemeldet, es sei ein zup.exe vorhanden. Ich hab's dann blockiert. Aber die defekten Programme laufen trotzdem nicht. Soll ich trotzdem noch einen Log senden?
     
  4. zup.exe kenne ich nicht,


    Das Log, das liegt an Dir, wenn Du es magst poste es. ;)

    Ich kann aber nur nach den wichtigen Sachen schauen, alles weiß ich leider auch nicht, Aber drüber gucken
    kann man ja mal.

    Oder Du nimmst das Malwarebytes :

    http://www.filehippo.com/download_malwarebytes_anti_malware/

    vorher ein update machen! Dann temporär den Guard von Avira bitte deaktivieren.

    Aber das HijackLOG wäre mal besser...gucken.... ;)
     
  5. uhk
    uhk
    also, mit dem Hijackthis kann ich kein Logfile erstellen (Fehlermeldung). Ich habe nun den Malwarebites installiert (auch mit einer Fehlermeldung) und er ist am laufen. Ich sende Dir das Resultat des Quick Scan. Beim Googeln für zup.exe habe ich viel gefährliches gelesen. Vielleicht ist das wirklich das Problem. Ich kann momentan auch keine Programme ohne Fehlermeldung installieren. Z.B. bei birth check - welches beim Starten die Fehlermeldung Zeile 3497 anzeigt, kann ich gar keinen Download starten. Es heiss dann, ich hätte keine Berechtigung, diese Datei zu speichern.

    Nachfolgend das Log:

    Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
    www.malwarebytes.org

    Datenbank Version: 5640

    Windows 6.0.6002 Service Pack 2
    Internet Explorer 8.0.6001.18999

    30.01.2011 17:50:09
    mbam-log-2011-01-30 (17-50-09).txt

    Art des Suchlaufs: Quick-Scan
    Durchsuchte Objekte: 166817
    Laufzeit: 24 Minute(n), 28 Sekunde(n)

    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
    Infizierte Registrierungswerte: 0
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 0
    Infizierte Dateien: 0

    Infizierte Speicherprozesse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungswerte:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Verzeichnisse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateien:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
     
  6. ganz ganz kurz: Danke @ schrauber ;)
     
  7. Für was genau? :)
     
  8. uhk
    uhk
    ich kann das aufteilen, wie ich will (einen log bereits in 4 teile) - es kommt immer die meldung, dass es zu lang ist. [br][br]Erstellt am: 30.01.11 um 18:34:59[hr][br]Beim Gmer stürzt er beim Scannen nach ca. 15 Minuten ab und schliesst sich (Habe schon 2 x wiederholt)
     
  9. Dass Du das so prima übernommen hast :1
     
Die Seite wird geladen...

Virenscanner evtl. infiziert? - Ähnliche Themen

Forum Datum
ressourcensparender Virenscanner Firewalls & Virenscanner 25. Okt. 2013
Virenscanner welcher ist nur der Beste? Firewalls & Virenscanner 25. Juni 2013
Welcher zu kaufende Virenscanner ist denn nun "der Beste"? Firewalls & Virenscanner 8. März 2012
Suche externen (bootable) Virenscanner f.Win7 Firewalls & Virenscanner 11. Jan. 2012
Windows XP / Virenscanner auf älterer HW Windows XP Forum 3. Apr. 2011