VNC: schwarzer Bildschirm

Dieses Thema VNC: schwarzer Bildschirm im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Tasman, 26. März 2005.

Thema: VNC: schwarzer Bildschirm Hallo, ich habe ein Problem mit der Verbindung zweier PCs per VNC über Internet. Wenn ich mich vom Client aus mit...

  1. Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Verbindung zweier PCs per VNC über Internet.

    Wenn ich mich vom Client aus mit dem Server verbinden möchte, erhalte ich eine Aufforderung zur Passworteingabe. Dann erhält der Server den Hinweis, dass jemand sich per VNC berbinden möchte. Der Zugang am Server wird bestätigt. Danach bekomme ich am Client eine schwarzes Fenster, das den entfernten desktop darstellt und einen Mauscursor als kleines Quadrat mit einem weißen Rand. Aus irgendeinem Grund fehlt der eigentliche Inhalt des entfernten Rechners.

    Wie kann ich am Client den Inhalt des entfernten Servers empfangen und nicht nur den schwarzen Platzhalter?

    Es geht darum, dass ich bei Problemen meinen Eltern am PC per Internet helfen kann. Nun bricht langsam Panik aus, weil ich das nicht hinbekomme. Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Jetzt wollen meine Eltern das gesamte PC Projekt aufgeben weil ja eh alles zu kompliziert ist. Dabei könnte ich so schön helfen, wenn die Fernwartung zur Verfüngung stehen würde. Ich habe auch schon tausend Versuche mit anderen PCs im LAN und im Internet gemacht und alle haben funktioniert.
    Einzig und allein die Verbindung zu meinen Eltern will nicht funktionieren. :'(

    Einige techn. Daten:

    Server und CLient:
    VNC Version: 4.0

    Client:
    WinXP SP2 über Linux Gateway per T-Online, DSL.
    Die Linuxfirewall schleift als Gateway alles ausgehende über Port 5900 ins Internet durch, das auch durch einen Test auf einen anderen entfernten VNC Windowsrechner bestätigt wurde.

    Server:
    Win XP SP2 direkt im Internet per Internet by call, analog 56k Modem.
    Windows Firewall ist aktiv, als Ausnahme (nicht zu blocken) habe ich einen Port hinzugefügt (Name: VNC, Port: 5900, TCP). Es gibt in der Firewall keine weiteren Ausnahmen.
    Norton Antivirus 2005, Internet Wurmschutz abgeschaltet.

    Die WinXP SP2 Firewalldefinitionen funktionieren im LAN (Servertest).
    Die Linux Firewalldefinitionen funktionieren ins Internet (Clienttest).

    Über Eure Hilfe würden sich meine Eltern und ich unheimlich freuen.
     
  2. Hallo,

    zwischenzeitlich habe ich erfahren, dass es eine neue Version von VNC gibt. Die neue Version 4.1.1 habe ich nun auf Server und Client installiert.

    Jetzt bleibe ich am Client schon vorher stecken. Ich werde schon gar nicht mehr zur Passworteingabe aufgefordert, wenn ich mich mit dem Server verbinden möchte. Weiterhin habe ich versucht, den Client per ping anzusprechen. Am Server erhalte ich keine Antwort auf den ping, obwohl in der Windows-Firewall am Client unter ICMP Einstellungen ein Haken bei Eingehende Echoanforderung zulassen gesetzt ist.

    In useren Tests haben wir mit den IP Nummern gearbeitet, um Probleme bei der Namesauflösungen zu vermeiden und von Anfang an auszuschließen.

    Da ich von meinem Client sonst überall hin (ins LAN und ins Internet) VNC Verbindungen aufnehmen kann, gehe ich davon aus, dass das Problem irgendwo am entfernten VNC Server meiner Eltern zu suchen ist.

    Bittebitte, hat jemand noch eine Idee, was man da machen kann? :'(
     
  3. Ich habe das selbe Problem,
    wenn der PC(auf dem VNC-Server installiert ist) neugestartet wird, bekomme ich eine Verbindung.

    Wird der PC(Server) zulange nicht angesprochen, dann habe ich auch einen schwarzen Bildschirm.

    Bei mir befindet sich der PC außer Reichweite. Daher ist es schwer eine genau Fehleranalyse durchzuführen. Hast du das Problem auch nach einigen Minuten? Kann es an den Energieoptionen der Netzwerkkarte liegen?

    Meine Vermutung(!) ist der XP-Anmeldebildschirm. So scheint es bei mir zu sein.
     
  4. Wobei ich den Ultr@VNC(<RC19) nehme. Kannst ja mal den RC20 nehmen und es testen.

    Das Problem besteht auch, wenn man über den IE http://IP-Adresse:5800 versucht sich zu verbinden.
     
  5. Hallo,

    danke für Deine Antworten Garth.

    Ich habe mich heute ausführlich wieder mit diesem Thema beschäftigt und habe tatsächlich eine Lösung gefunden. :D

    Für alle, die das interessiert - besonders Dich Garth - poste ich hier meine Komplettlösung:

    Mein Linux Internetgateway im LAN am Client PC ist schon eine Bedsonderheit (zumindest hier im Windows-Forum), aber da gab es kein Problem. Die Lösung ist an dem Windows-PC zu finden, der als VNC-Server dienen soll. Also am Windows-PC, der per Fernwartung ferngesteuert werden soll.

    Alles folgende bezieht sich auf den Server-PC:

    Ich habe u.a. den Fehler gemacht, zuviele Firewalls aktiviert zu haben. Es war mir schon bewusst, dass nur eine Firewall gleichzeitig auf einem Computer laufen darf, damit sie sich nicht gegenseitig stören. Abgesehen davon kann sogar der ganze PC abstürzen.

    Um den PC zu schützen wurde vor langer Zeit mal die Firewall ZoneAlarm installiert. Da ZoneAlarm allerding keine Zugriffe von außen aus dem Internet annehmen kann, um Serverprogramme (hier: VNC) ausführen zu können, musste eine andere Firewall gefunden werdn. Zwar gibt es eine kostenpflichtige Version, die das kann, aber nach meinen Vorgaben sollte es keine zusätzliche Kosten geben. Meine erfolgreiche Wahl fiel auf die kostenlose Sygate Firewall (http://smb.sygate.com/products/spf_standard.htm). Die Sygate Firewall bietet die Möglichkeit, Regeln in beide Richtungen zu definieren (Internet -> PC / PC -> Internet).

    Ein weiterer Schutz war die Norton Antivirus 2005 Software. Was man einfach wissen muss ist, dass diese Version auch eine Firewall beinhaltet, wenn auch nur in beschränkter Funktion. Meine Schwierigkeit lag in der erfolgreichen Erkenntnis, dass diese Minifirewall dort Internet-Wurmschutz heißt. Da die Sygate Firewall schon aktiviert war, konnte der Internet-Wurmschutz vom Norton Antivirus 2005 ausgeschaltet werden, wobei in den Einstellungen dauerhaft angewählt werden muss.

    Nun gibt es noch die Windows-Firewall unter WinXP Service Pack 2. Sie muß auf Inaktiv gesetzt werden.

    Jetzt geht es einen Schritt weiter. Die Konfiguration der einzigen verfügbaren Firewall, also der Sygate Firewall:

    Aus irgendeinem Grund verlangt der VNC Client eine verfügbare Verbindung zum VNC Server per ping. Der ping aus dem Internet darf nicht geblockt werden. Diese Definition wird am VNC Server in der Firewall zugelassen unter Tools / Advanced Rules. Nach Add gibt es eine Dialogbox mit vielen Registerkarten:

    General:
    Wähle: Allow this traffic

    Ports and Protocols:
    ICMP / Select All / Traffic Direction: Both

    In dem Hauptfenster der Sygate Firewall gibt es im unteren Bereich eine Liste der Running Applications. Wenn VNC installiert wurde, sollte es ein Icon namens VNC Server Free Edition for Win32 geben. Per Rechtsklick muss ein Haken bei Allow gesetzt werden.

    Auf dem Server und auf dem Client habe ich die neuere Version von VNC in 4.1.1 installiert.

    Ein erster Test einer VNC Fernsteuerverbindung kann nun durchgeführt werden. Falls dieser Test nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann, ist es ratsam, das Windows Sicherheitscenter aus der Systemsteuerung zu starten. Den obersten Punkt Firewall aufklappen. Bei mir steht dort die Meldung Der Sygate Personal Firewall ist aktiviert. Ein Firewall trägt zum Schutz des Computers vor Viren und anderen Sicherheitsbedrohungen bei. (Link:) Wie trägt ein Firewall zum Schutz des Computers bei?. Dies und nur dieses darf an dieser Stelle stehen (zumindest in meinem Fall). Alle anderen Meldungen hier verhinderten die VNC-Verbindung.

    Nach dieser komplizierten Installation kann ich nun endlich den PC meiner Eltern per Internet fernsteuern, um aus der Ferne Hilfe leisten zu können. Ich hoffe, diese Anleitungen wird weiteren Benutzern der VNC-Software hilfreich zur Seite stehen können. :)
     
Die Seite wird geladen...

VNC: schwarzer Bildschirm - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Systemwiederherstellung Windows 7 Forum 4. Jan. 2016
Schwarzer Bildschirm! Blinkender Strich, links oben. Black Screen of Death! Windows 8 Forum 10. Apr. 2015
Wiedermal schwarzer Bildschirm Windows 8 Forum 14. Jan. 2015
Acer 8573 schwarzer Bildschirm. Chip gelöst? Hardware 4. Jan. 2015