W-Lan einrichten Gigaset SE515 mit Yakumo QuikWLAN

Dieses Thema W-Lan einrichten Gigaset SE515 mit Yakumo QuikWLAN im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von hemmi, 14. Apr. 2005.

Thema: W-Lan einrichten Gigaset SE515 mit Yakumo QuikWLAN Hallo! Ich habe den Router von Siemens SE515 und möchte darüber per W-Lan USB-Sticks (von Yakumo QuickWLAN)...

  1. Hallo!

    Ich habe den Router von Siemens SE515 und möchte darüber per W-Lan USB-Sticks (von Yakumo QuickWLAN) kabellose Verbindungen erstellen, um ins Internet gehen zu können.

    Die Verbindung von USB-Stick zum Router steht meiner Ansicht nach schon, da das Icon unten in der Leiste grün angezeigt wird und die Signalstärke und Qualität angegeben werden.

    Wenn ich jedoch dann in das Menü des Routers (über Internet Explorer) gehen will, wird die Seite nicht angezeigt. Ich weiß nicht ob dies an den Einstellungen am Router, USB-Stick, Netzwerk oder Internet Explorer liegt.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Hast Du den I-Netexplorer über EXTRA / INTERNETVERBINDUNG / VERBINDUNGEN auf KEIN VERBINDUNGEN gesetzt und weiter unten bei den LAN-EINSTELLUNGEN falls vorhanden alles rausgenommen. Dann sollte es auch mit dem Routermenue klappen.

    ABER VORSICHT
    Keine Einstellungen über Wlan machen. Das kann ganz böse enden.
     
  3. hi!
    ja, habe alles so eingestellt, jedoch ist eine Verbindung zur Routerseite (Menü), bzw. ins Internet nicht möglich.
     
  4. Dann kann etwas nicht mit der Wlan-Verbindung stimmen.
    Hast Du eventuell irgend eine Firewall aktiv. Wenn ja deaktivieren bzw. deinstallieren.

    Kannst Du den Router anpingen? Unter AUSFÜHREN : CMD und ENTER und dann PING XXX.XXX.XXX.XXX(Router IP) mit Enter

    Ich vermute mal NEIN

    Hast DU SSID / VERSCHLÜSSELUNG / MAC-FILTER usw. im Router eingetragen? Wenn ja, sind diese Angaben identisch in der WLAN-Verbindung übernommen?

    Versuche es testweise erstmal mit einem komplett offenen System. Soll heißen ohne Verschlüsselung usw.
     
  5. ich kann den Router anpingen und er antwortet. Jedoch bekomme ich auch nicht mit einem offenen System eine Verbindung zum Internet hin.
    Kann es auch an den Netzwerkeinstellungen liegen?
     
  6. Wenn Du einen Ping hast dann kann es nur noch am Gatway liegen.

    In der Netzwerkeinstellung im TCP/IP Protokoll muss ungefährt so was stehen:

    Eigene IP z.B. 192.168.0.2
    Subnetz 255.255.255.0
    Standardgateway 192.168.0.1 (das muß die IP des Router sein)

    bevorzugte DNS 1692.168.0.1 (ebenfalls die IP des Router)

    anschliessend kleine Heimnetz einrichten und die bestehende I-Netverbindung mit nutzen.

    FERTIG!!!! oder????
     
  7. Ich habe mich geirrt: Ich bekomme keinen Ping! Als ich den Router anpingte war ich mit Kabel verbunden. Hab ich total verrafft.

    Das mysteriöse ist ja, dass das Symbol in der Statusleiste auf grün (also verbunden) umspringt, obwohl ich absichtlich mal eine falsche SSID und einen falschen WEP-Code eingegeben habe. Wie kann denn das sein???

    Nungut, ich habe dann wuieder alles richtig eingegeben und versucht zu pingen, aber es ging nicht. ...bin also doch noch nicht soweit wie ich dachte.

    Kann es sein, dass der USB-Stick Internet nicht unterstützt? Eigentlich nicht, oder?
     
  8. Das zeigt nur das das Wlan aktiv ist. Aber noch lange nicht das es an Deinem Router erfolgreich angemeldet ist.

    Klares NEIN

    Ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen. Haben wir schon über Sogtwarefirewalls gesprochen. Das wäre, unter der Vorraussetzung das Du alles richtig eingegeben hast, die einzigste Geschichte die mir dazu einfällt. XP-Firewall oder andere Softwarefirewalls alle DEAKTIVIEREN.
     
  9. Ich bin jetzt bei folgendem Stand:

    Ich bin mit dem Router verbunden, kann diesen auch anpingen und komme über den Internet Explorer in das Menü vom Gigaset. Dort kann ich die Einstellungen ändern - ja, kann mich sogar ins Internet verbinden. ...ABER...

    ich kann nicht:
    das Internet nutzen oder per Outlook Express Emails abholen. Wenn ich im IE z.B. www.google.de eingebe, dann erscheint in der Adresszeile http:///?%2www.google.de.
    Ich kann also, obwohl ich mit dem Internet verbunden bin nicht das Internet nutzen.

    Ich denke ich bin ganz nah dran, aber eine Kleinigkeit fehlt mir noch zu meinem Glück.

    Was könnte es sein????
     
Die Seite wird geladen...

W-Lan einrichten Gigaset SE515 mit Yakumo QuikWLAN - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerk über W-Lan einrichten Netzwerk 15. Dez. 2010
mehrere W-Lan Netzwerke einrichten ? (XP) Netzwerk 17. Juli 2009
W-Lan Heimnetzwerk einrichten! Wer weiß Bescheid? Windows XP Forum 3. Feb. 2009
Probleme mit dem W-Lan Windows 8 Forum 13. Okt. 2015
W-LAN-Probleme nach Umzug in neue Wohnung Netzwerk 22. Feb. 2015