W-Lan Router und Windows 2003 Server

Dieses Thema W-Lan Router und Windows 2003 Server im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Tim89, 15. Nov. 2006.

Thema: W-Lan Router und Windows 2003 Server Guten Morgen zusammen! Ich habe gestern einen D-Link DI-624 W-Lan Router bekommen. Ich habe an dem Router DHCP...

  1. Guten Morgen zusammen!

    Ich habe gestern einen D-Link DI-624 W-Lan Router bekommen.
    Ich habe an dem Router DHCP ausgeschaltet, da unser Windows 2003 Server DHCP Server ist und die IP Adressen vergibt.
    Dies funktioniert auch bei allen Rechnern, die über das lokale Lan angeschlossen sind.
    Allerdings bekomme ich mit dem Laptop, welches sich über W-Lan an den DI-624 anmelden möchte, keine IP.
    Ich habe die vermutung dass das Signal garnicht bis zum Server kommt, sondern dass der DI-624 einfach sagt: Ich vergebe keine IP Adressen -> Tschüß!

    Weiß vielleicht jemand rat?!

    Mit freundlichen Grüßen
    Tim
     
  2. Wie hast du den Router denn an den Windows 2003 Server angeschlossen?

    Über den LAN oder den WAN Port des Routers? Blockiert die Firewall des Routers eventuell (voreingestellt) die Verbindung zwischen WLAN und LAN?

    Hat der Router überhaupt eine ordentliche IP vom Windows 2003 Server bekommen?

    Ich befürchte einfach das die Anfrage des WLAN Clients gar nicht erst über den Router zum Windows 2003 Server vordringt.
     
  3. Hallo!

    Ja, genau das gleiche denke ich auch.
    Der Router hat die feste IP 192.168.0.1
    Der Server hat die feste IP 192.168.0.203
    Der Server hängt per Lan am Router. Der Wan geht vom Router zum DSL Modem.

    MfG Tim
     
  4. Welche Optionen kannst du bezüglich der Firewall auf den Router einstellen? Ist diese auch zwischen WLAN und LAN geschaltet?

    Hast du die feste IP Adresse auch im DHCP Server als statisch vermerkt?

    Nicht das der DHCP Server versucht diese Adresse einem anderen Rechner im Netz zu verpassen und es somit 2 x die gleiche IP Adresse im Netzwerk gibt.
     
  5. HI

    Ich kann folgendes in meiner Firewall einstellen:

    [​IMG]

    Der Server vergibt IP Adressen zwischen 192.168.0.100 und 192.168.0.120
    Es gibt also keine IP zwei mal.
     
  6. Hmm, mich würde Interessieren was sich hinter der vorletzten Regel versteckt. Mir scheint als ob dies WLAN beinhalten würde. Schau mal was passiert wenn du die entfernst!
     
Die Seite wird geladen...

W-Lan Router und Windows 2003 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
I-Abbruch durch W-Lan Router Sonstiges rund ums Internet 11. Sep. 2010
W-Lan Router meldet keine pppoe Netzwerk 18. Jan. 2007
W-Lan-Karte findet Router nicht Windows XP Forum 3. Nov. 2006
w-lan router - kaufberatung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 31. Mai 2006
W-Lan mit 2tem Router erweitern Netzwerk 10. Mai 2006