W10: explorer schließt sofort wieder nach Update

Dieses Thema W10: explorer schließt sofort wieder nach Update im Forum "Windows 10 Forum" wurde erstellt von Alix, 9. Feb. 2016.

Thema: W10: explorer schließt sofort wieder nach Update Mein Kollege hat mir ein Lenovo Notebook vorbeigebracht. Es hat gestern Windows10 Updates eingespielt...

  1. Mein Kollege hat mir ein Lenovo Notebook vorbeigebracht. Es hat gestern Windows10 Updates eingespielt (wahrscheinlich die Januar Updates, das Notebook war eine Weile nicht online).
    Es muss ein größeres Update gewesen sein, es wurden viele Apps, die er deinstalleirt oder deaktiviert hatte (Finanzen/Nachrichten/Cortana...) wieder installiert.

    Auf jeden Fall geht seit dem der Explorer nicht mehr. (Klick auf "Mein PC" führt zu kurzem Bildschirmflackern und es passiert nichts) Firefox/edge gehen noch, aber Anwendungen, die die Explorer.exe nutzen werden auch sofort wieder geschlossen (z.b. Systemsteuerung)

    Im abgesicherten Modus kann man den Explorer öffnen! Also kann eigenlich nichts kaputt sein!

    Wenn man mit msconfig die Nicht-MS Dienste deaktiviert, bringt es nichts, d.h. es muss wohl an einem microsoft Dienst liegen.
    Systemereignisanzeige behauptet es gibt ein Problem mit comctl32.dll beim Start von explorer.
    (ich verstehe aber nicht wieso es dieses Problem im abgesicherte Modus nicht gibt.)
    Die windows hilfe schreibt dazu, zu dem Problem gibt es keine Hilfe! Ganz toll!

    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    läuft ohne Problem durch
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
    schreibt, dass er das Installationsmeduim nicht finden kann

    (Ich habe auch keins. Das Notebook hatte urpsrünglich windows 8 und hat mit der GWX.Exe w10 erhalten)

    sfc /scannnow sagt es kann nicht alles reparieren. das logfile ist mir zu undurchsichtig um etwas zu sehen.

    Was kann ich noch tun????
     
  2. Ich habe einen Teilerfolg, allerdings keine Erklärung dafür.
    Man drückt <Windows>+A wählte danach <tabletmodus> dann noch mal <Windows>+a und <tabletmodus> wieder ausschalten. Danach funktioniert zumindest die Explorer.exe wieder und die darauf beruhenden Fenster öffnen sich.
    Was immer noch nicht geht ist die Systemsteuerung.
    Ich habe den Goodmode (.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}) noch zum Verwalten, aber ich würde schon gern wissen warum die Systemsteuerung nicht geht. Mal davon abgesehen dass sfc /scannnow auch Fehler bringt.
     
Die Seite wird geladen...

W10: explorer schließt sofort wieder nach Update - Ähnliche Themen

Forum Datum
Taskleiste verschwindet/Explorer schließt sich sofort wieder Windows 8 Forum 18. Juni 2015
Windows Explorer Hängt sich auf + Windows Media Player Prozess schließt sich nicht. Windows 7 Forum 5. Okt. 2014
Internetexplorer schließt automatisch Web-Browser 1. März 2007
IExplorer öffnet nur kurz und schließt sofort wieder Windows XP Forum 19. Dez. 2005
Internet Explorer 11 und Google Toolbar Windows 7 Forum 13. Nov. 2016