Wie Bootoptionen reparieren

Dieses Thema Wie Bootoptionen reparieren im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von kieler, 10. Feb. 2010.

Thema: Wie Bootoptionen reparieren Hatte mir offenbar neulich die Bootdateien/den Bootmanager zerlegt - war kein grosses Problem, das zu reparieren....

  1. Hatte mir offenbar neulich die Bootdateien/den Bootmanager zerlegt - war kein grosses Problem, das zu reparieren. Reparatur hab ich mit einer so erstellten DVD vorgenommen
    https://www.drwindows.de/windows-an...ebige-version-von-windows-7-installieren.html

    Nun kann ich beide BS in meinem Dualbootsystem starten - jedoch ist etwas verändert:
    bei der Auswahlliste erscheint nicht mehr der Speichertest zur Auswahl - und beim Starten von W7 kommt nicht mehr das animierte Bildchen mit den bunten Kugel - es erscheint ein kleiner Ladebalken mit grünem Inhalt.
    Ausserdem erscheint die Auswahlliste in englischer Sprache.

    Weiss jemand, wie man das wieder auf normal zurücksetzen kann?
    Ginge evtl eine erneute Reparatur mit der OriginalDVD, die ich noch habe?
     
  2. Schau mal mit bcdedit nach ob unter Bezeichner {bootmgr} der Eintrag:
    Code:
    toolsdisplayorder {memdiag}
    auftaucht. Wenn nicht, dann damit diesen Eintrag anlegen:
    Code:
    bcdedit /set {bootmgr} toolsdisplayorder {memdiag}
    Das hat seltsamerweise etwas mit der Spracheinstellung zu tun.
    Schau mit bcdedit nach ob überall bei locale de-DE steht - und nicht locale en-US.
    Wenn nicht, dann damit umstellen:
    Code:
    bcdedit /set {bootmgr} locale de-DE
    bcdedit /set {current} locale de-DE
     
  3. Hi, Danke! Werde mich mal daran trauen - hatte schon sowas vermutet - aber war zu feige........

    So - fast geschafft - ein kleiner Teil fehlt noch - bitte noch mal helfen

    Hier mal die derzeitigen Einträge
    Einträge bei einem Bekannten - dort ist alles so wie es sein soll
    Was muss ich nun noch wie eingeben?
    Wenn Du mir da nochmal hilfst - wird Dir mein Dank ewig nachschleichen :D
     
  4. bei deinem Bekannten ist unter Windows-Start-Manager
    resumeobject: {fb9a1961-14f4-11df-8999-d8b42cd58c3b}
    sowie auch unter Windows-Startladeprogramm von Windows 7
    resumeobject: {fb9a1961-14f4-11df-8999-d8b42cd58c3b}
    also die gleiche GUID-Nummer

    bei dir ist unter Windows-Start-Manager
    resumeobject: {ba6355c2-cccd-11de-8665-d325093a1cb5}
    die GUID-Nummer nicht identisch
    mit Windows-Startladeprogramm von Windows 7 (W7_P)
    resumeobject: {76f5dc57-0f51-11df-a60e-806e6f6e6963}

    Habe es mit meinen Windows-Start-Manager verglichen, da ist die GUID-Nummer auch identisch.

    pan_fee

    EDIT: bei deinem Bekannten fehlt die Angabe in Path im Bootmanager, bei dir steht \bootmgr
    Im Windows-Start-Manager steht normalerweise kein Pfad (Path). Möglich wäre, dass du die Bootmgr.exe 2 x hast. Einmal im Root von dem System-reserviert-Laufwerk und einmal im Pfad \Bootmgr :?
     
  5. Ja - aber welcher Teil fehlt dir noch ? Speichertest Auswahl oder bunte Kugeln ?
     
  6. tut mir Leid - ich muss hier etwas pausieren - hab ein NB zum Upgraden bekommen - und alles läuft schief-----------grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr - kann noch dauern - ich melde mich wieder
    Und Dank an Euch!

    Bitte noch etwas Geduld - ich muss erstmal das XP von Bekanntem wieder zum Laufen bekommen - macht arge Probleme...........
     
  7. Für mich erledigt - weil ich das XP plattmache und nur noch W7 haben will mml
    Dank für die Hilfen!
     
Die Seite wird geladen...

Wie Bootoptionen reparieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bootoptionen ändern Windows 7 Forum 22. Feb. 2015
Bootsektor der SSD reparieren? Hardware 7. Dez. 2014
EDB beschädigt, wie am besten reparieren? Windows Server-Systeme 12. Juli 2014
Bootsektor reparieren - Wie? Hardware 5. Jan. 2014
USB Festplatte Sektoren reparieren.... Windows XP Forum 28. März 2013