Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen?

Dieses Thema Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? im Forum "Windows 10 Forum" wurde erstellt von vroni_B, 21. Juni 2016.

Thema: Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Guten Morgen zusammen, ich will auf einer 1 TB HD folgendes haben: 1x Win10 1x win7 1x Ubuntu 1x Win XP (nicht...

  1. Guten Morgen zusammen,

    ich will auf einer 1 TB HD folgendes haben:
    1x Win10
    1x win7
    1x Ubuntu
    1x Win XP (nicht unbedingt, wäre aber gut)
    1x Datenpartition

    Jedes OS will ich von einem Bootmenü starten können und von jedem soll Zugriff auf die Datenpartition bestehen.
    Von jeder Partition mit einem OS will ich separat ein Image machen, damit ich später auch nur diese Partition wieder herstellen kann. Dazu will ich auf keiner Partition ein Programm installieren.

    Wie mache ich das?
    Mein Gedanke war, zuerst mit GParted Partitionen erzeugen und dann von einem USB-Stick das jeweilige OS installieren. Wie müßte ich die Partitionen einrichten? Oder ist eine andere Möglichkeit besser?

    Mit welchem Programm kann ich dann die Partitionen sichern und wieder herstellen?

    Danke!
     
  2. Hast Du schon über VM Ware nachgedacht. Wenn Dein PC über genug Ressourcen verfügt wäre das vielleicht eine gute Lösung. Ich selber mache es so mit diversen MS, und Linux Distributionen, und es läuft sehr gut. Sogar Mac OS (Yosemite) funktioniert. Eine schnelle CPU (i5 oder höher), und mind. 16 GB RAM sind aber Voraussetzung für ein flüssiges arbeiten.

    Gruß, Choper
     
  3. Ja, ich kenne solche Möglichkeiten. Da aber ein bestimmtes Programm mit verschiedenen externen Geräten kommuniziert, ist eine virtuelle Lösung nicht machbar.
     
  4. Partitionieren, das älteste Betriebssystem zuerst aufspielen. Die neueren Windows-Systeme erkennen diese und binden es automatisch im Bootloader ein. Linux bringt einen eigenen Loader mit, da muss man Windows dann explizit einbinden, sollte aber nicht schwer sein und entsprechende Dokumentation beim Distributor zu finden sein.
     
  5. Wie geht das bei fünf Partitionen? Und mit welchem Programm mache ich Sicherung und Wiederherstellung einzelner Partitionen? Erfahrungsberichte wären sehr hilfreich; in der Theorie geht ja bekanntlich immer alles.
     
  6. Wie geht das bei fünf Partitionen? Und mit welchem Programm mache ich Sicherung und Wiederherstellung einzelner Partitionen? Erfahrungsberichte wären sehr hilfreich; in der Theorie geht ja bekanntlich immer alles.
     
  7. Daß ich nur eine Festplatte nutzen kann, ist der Tatsache geschuldet, daß es sich um ein Notebook handelt.
    Nochmal: Nur eine Platte bzw. SSD mit 5 Partitionen. Darauf 3x Windows, 1x Linux, 1 Daten. Alle Partitionen sollen separat als Images abgelegt und bei Bedarf einzeln restauriert werden können.

    Geht das nur mit UEFI oder auch einem herkömmlichen BIOS?
    Welche Programme brauche ich dafür?
     
  8. Ich habe auf der 1TB-HDD fünf Windowse. Ich sichere mit Acronis True Image immer die komplette Festplatte. Bei Bedarf kann ich einzelne Partitionen mit Recover zurück holen. Acronis starte ich von eine Linux-CD, man kann auch einen bootfähigen USB-Stick verwenden, wenn kein CD-Lw vorhanden ist.
     
  9. so wie bytehawk das beschrieben hat, windows von alt nach neu und in den entsprechenden setups halt die jeweilige partition auswählen.
    zum schluss deine gewünschte linux distribution installieren und den bootloader von linux nutzen (grub, grub2 [je nach distri, kann das auch ein anderer sein]) und dann windows via chainload booten/einrichten.
    wenn man gpt verwendet und grub2 hat sieht das z.b. so aus: https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?pid=1395990#p1395990
    allerdings willst du ja auch noch winxp und afaik kennt das noch gar kein gpt (das kam erst mit vista) und kann nur mbr... was aber an und für sich auch kein problem sein sollte da man das anscheinend im nachhinein noch konvertieren kann (hab ich selbst aber noch nie gemacht; kann mir gut vorstellen, dass das so wie ich mir das denke probleme bereiten könnte).
    evtl musst du beim partitionieren logische partitionen verwenden, atm hab ich ka mehr wieviel primäre partitionen winxp auf einer festplatte (mbr) handlen kann (ich glaube es waren 4....).
    das mit dem winxp ist halt schon so eine sache, müsstest du halt ausprobieren...
     
Die Seite wird geladen...

Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
wie kann ich mehrere netzwerklaufwerke verbinden Netzwerk 13. Dez. 2006
Wie kann man mehrere Hyperlinks in Excel auf einmal entfernen? Microsoft Office Suite 28. Okt. 2004
Kann keine mehreren Internet Explorer öffnen! Sonstiges rund ums Internet 9. Feb. 2004
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016