Win XP Pro - Win XP Home CrossOver

Dieses Thema Win XP Pro - Win XP Home CrossOver im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Robert30382, 16. Mai 2004.

Thema: Win XP Pro - Win XP Home CrossOver Hallo, ich möchte einen PC (Win XP Home) mit einem Laptop (Win XP Pro) über ein CrossOver-Kabel verbinden. Gibt es...

  1. Hallo,

    ich möchte einen PC (Win XP Home) mit einem Laptop (Win XP Pro) über ein CrossOver-Kabel verbinden.

    Gibt es dafür irgendwo ein Tutorial für Dummies, in dem alle Schritte genau erklärt sind?

    Besonders wichtig wären die Windows-Einstellungen auf beiden Rechnern!!!
     
  2. Klick Dich einfach mal durch die letzten paar Threads hier. Genau Dein Problem wurde gestern oder vorgestern besprochen.

    Eddie
     
  3. Hmm, ich denke, das hab ich alles hingekriegt!

    Ich kann auch auf auf beide PC's zugreifen mit freigegebenen Ornern etc. jedoch habe ich das Gefühl, das der Transfer recht langsam ist, da ich ewig brauche um fremde Ordner zu öffnen, auch wenn da grade mal ein paar KB an Daten drin sind.

    Kann man irgendwie testen, wie schnell die Verbindung ist, bzw. Fehler auslesen???
     
  4. Hast du NetBios over TCP/IP aktiviert ?!?
    Poste mal ein ipconfig /all von beiden Kisten....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. hp
    hp
    deaktivier auch mal den qos-paketdienst, der frisst unnötig ressourcen, dann kannst du noch beide rechner jeweils in die hosts-datei des anderen eintragen (steht unter %systemroot%\system32\driver\etc) am besten nimmst du den rechnernamen mit der zugehörigen ip-adresse und fügst den unter die zeile mit dem localhost ein. dann noch hardwareseitig prüfen, wie die karten eingestellt sind. manchmal machts probleme, wenn eine karte auf fullduplex, die andere aber nur auf half eingestellt ist. mit dem befehl netstat -e im cmd-fenster kannst du prüfen, ob bei der verbindung fehler auftreten, die werden im feld fehler angezeigt, auch wenn du auf die aktive verbindung im netwerk-bereich klickst, sollten dir gewisse statistiken angezeigt werden ...

    greetz

    hugo
     
  6. Hier die ipconfig /all von beiden Rechnern:

    Der PC mit Win XP Home SP1:

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : robert-vsuty2bm
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung 3:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: mshome.net
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/100 VE Network Conne
    on
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-F1-CB-81-4C
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.234
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 20. Mai 2004 15:42:57
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 27. Mai 2004 15:42:57

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!web PPP over ISDN
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-07-77-64-09-32
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.120.254
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.120.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.120.252
    192.168.120.253

    Und nun die vom Laptop mit Win XP Pro SP1:

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : name-ej3nqngyiv
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8169/8110 Family Gigabit Ethernet NIC
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-90-F5-28-3B-53
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :


    Mir stellen sich nun folgende Fragen:

    1. Ich habe in meiner Netzwerkumgebung unter Microsoft Windows-Netzwerk zwei Netzwerke. Einmal msheimnetz vom pc und einmal netz1 vom Laptop.
    Mir würde doch ein Netz reichen, oder??

    2. Ich gehe über ISDN in Netz und nutze nicht DFÜ, sondern die FRITZ-Software, die bei meiner ISDN-PCI-Card dabei war. Wäre es sinnvoller über DFÜ ins Netz zu gehen???
     
  7. hp
    hp
    ganz einfach erklärt: die beiden rechner sollten im selben netzsegment liegen, also der xp-rechner bekommt die ip-adresse 192.168.0.2 und die netzmaske 255.255.255.0, der laptop bekommt die ip-adresse 102.168.0.3 und auch die netzmaske 255.255.255.0 ich hab die 192.168.0.2 bewußt genommen, falls du mal einen router dein eigen nennst kann es zu konflikten kommen, da router gerne die ip 192.168.0.1 von hause aus verwenden. dann trägst du am laptop noch den xp rechner als gateway ein, valls du mit ics vom laptop mitsurfen willst schon mal ein problem gelöst. die beiden rechner gehören niu in eine arbeitsgruppe z.b. msheimnetz, keine domäne, also lösch bitte den eintrag am xp rechner (dns-suffix mshome.net). dann noch an den lankarten prüfen ob netbios ovder tcp aktiviert ist, dann sollten auch die freigaben an den rechner zu sehen sein. ein ping von beiden seiten sollte jetz auch erfolgreich gehen. wenn du eine firewall am laufen hast, mußt du die lokalen ip-adressen durchlassen.

    greetz

    hugo
     
  8. Hallo,

    zuerst einmal ein großes DANKE an Hugo aka hp!

    ich habe jetzt folgendes gemacht:

    1.Beide Rechner laufen jetzt im MSHEIMNETZWERK!
    2.Ich habe die von Fritz! erstellte Ethernetadapter LAN-Verbindung entfernt und gehe nun per DFÜ ins Internet.
    3.Der PC hat jetzt die IP 192.168.0.1 und die Maske 255.255.255.0
    4.Der Laptop hat jetzt die IP 192.168.0.2 und die Maske 255.255.255.0

    Das Netzwerk läuft nun auf jeden Fall schneller.

    Doch nun noch zwei Fragen:
    Wo und wie kann ich am Laptop den PC als Gateway eintragen?
    Wie kann ich einen Ping-Test durchführen?
     
  9. Eigenschaften der Lanverbindung und dort in den Eigenschaften von TCP/IP unter Standardgateway.

    Start/Ausführen, dort cmd eingeben. Im neuen Fenster kannst du den Befehl Ping ausführen. Hilfen gibt es dort mit ping /?
    Normal genügt aber ping 192.168.0.xxx
     
Die Seite wird geladen...

Win XP Pro - Win XP Home CrossOver - Ähnliche Themen

Forum Datum
deutsche Sprachdatei für ImgBurn ohne Homepage Audio, Video und Brennen 30. Apr. 2016
Notebook: upgrade w10home auf prof moeglich? Windows 10 Forum 23. Feb. 2016
WIN 7 Home auf Pro upgraden Windows 7 Forum 1. Feb. 2016
XP Home OEM weiter benutzen Windows XP Forum 27. Jan. 2016
Win 7 Home Premium 32 bit fehlen Treiber für Asus P5G41T-M LX...... Windows 7 Forum 8. Jan. 2016