Win2000 Instalation

Dieses Thema Win2000 Instalation im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von mailfor, 26. Aug. 2003.

Thema: Win2000 Instalation Hallo! ich habe folgendes problem und hoffe mir kann jemand helfen: ich hab mir vor kurzem eine zweite festplatte...

  1. Hallo!

    ich habe folgendes problem und hoffe mir kann jemand helfen:
    ich hab mir vor kurzem eine zweite festplatte gekauft und auf dieser win2000 neu installiert nun hat sich aber folgendes problem ergeben:
    ich hab das alte win 2000 nicht von der altetn festplatte gelöscht sondern einfach die neue festplatte als master ans buskabel gehängt und win2000 installiert.
    als ich nach der installation fertig war hab ich gesehn dass mein neues win auf f: war und mein altes noch immer auf c: !!!!! also hab ich mir gedacht mit partition magic benenn ich einfach die laufwerksbuchstaben um nun also hab ich f: zu c: und c: zu f: gemacht!
    nach dieser prozerdur scheint aber rein gar nichts mehr zu funktionieren! wenn ich den IE zum besipiel vom Desktop starte öfnnet mir win den IE von laufwerk f: also dem alten win2000

    ich denke ich hab jetzt so einen mix aus den beinen win2000 versionen

    irgendeine idee was ich da machen könnte?

    oder gibt es villeicht sogar eine methode wie ich win2000 beibringen kann dass es scih auf c:winnt befindet und niocht irgendwelche programmteile von f:winnt hernimmt?

    thx für die hilfe!!!!
     
  2. Hattest Du während der Installation des zweiten W2000 die alte Platte als Slave dranhängen?
     
  3. Versuch mal, DriveMapper im neuen W2000 laufen zu lassen - gehört zu PartitionMagic - vielleicht hilft das - sonst sieht das schlecht aus
     
  4. Das hab ich eh schon hat nix gholfen...

    aber was ich nicht versteh is waum bei der installation von win 2000 auf der master festplatte der laufwerksbuchstabe f: und nicht c: vergeben wurde... das alte win2000 war ja auf der slave platte (allerdings war die platter vorher master und natürlich c:).... ?!
     
  5. möglicherweise war die alte C-Partition noch aktiv gesetzt.........
    Bevor Du Dich völlig verrückt machst - überleg mal, ob Du nicht Deine wichtigen Daten sichern kannst - evtl auf CDs - und das system ganz neu aufsetzen willst - macht wahrscheinlich wesentlich weniger Arbeit und Probleme als wenn Du jetzt daran rumbastelst.........
     
  6. Da wurden wohl auch einige Regristryeinträge durcheinandergewürfelt bzw. passt nun nicht mehr alles mit dem neuem Sys zusammen ...
     
  7. Ganz einfach, weil während der Installation von Win2k nach bereits vorhandenen Installationen gesucht wird und er die auf der Slave-Platte erkannt hat. Und damit war das für den Rechner Laufwerk C. Als du nun Win2k neu installiert hast, hat er den nächsten freien Laufwerksbuchstaben verwendet, also F, und mit deiner Umbenennung hast du auch keinen wirklich glücklichen Handgriff getan.
    Du wirst also wohl kaum noch um eine völlige Neuinstallation drumrumkommen, aber diesmal solltest du vorher die Installation(en), die du nicht mehr brauchst, zuerst löschen. Denn sonst stehst du schon wieder da, wo du jetzt stehst. Leider muss ich also sagen: Das hast du dir selber ein wenig eingebrockt. Jetzt musst du die Suppe leider auch wieder auslöffeln.
     
Die Seite wird geladen...

Win2000 Instalation - Ähnliche Themen

Forum Datum
Admin-Client Win2000 und DW 7.X Sonstiges rund ums Internet 21. Feb. 2011
MS-Dos Client an Win2000 Server anmelden Windows XP Forum 29. Juni 2009
Win2000 und SATA-Festplatte Windows 95-2000 4. Okt. 2008
Win2000 hat keine formatierte HD gefunden und Dual Processor Frage Windows 95-2000 1. Apr. 2008
Remote Shutdown des XP mit Win2000 Windows 95-2000 26. März 2008